Forza Horizon 5-Führungsteam bei Playground Games gründet neues AAA-Studio

Einige der führenden Köpfe hinter der Forza Horizon-Serie haben ein neues AAA-Spielestudio namens Maverick Games gegründet.

Forza Horizon 5 - (C) Playground Games, Xbox

Was ist los bei den Xbox Game Studios-Entwicklern? Nachdem bei 343 Industries das Führungsteam quasi über Monate verschwunden ist gründen etliche der führenden Köpfe hinter der Forza Horizon-Serie (und zuletzt Fable-Entwickler) ein neues in Leamington Spa (England, Großbritannien) ein neues AAA-Spielestudio namens Maverick Games.

Das neue Studio wird geleitet vom Creative Director der Forza Horizon-Serie, Mike Brown, der bei Maverick Games auch als Studioleiter fungiert. Ihm zur Seite stehen weitere Playground-Veteranen: Tom Butcher, Matt Craven, Gareth Harwood und Fraser Strachan. Das neue Entwicklerstudio hat derzeit 10 Mitarbeiter, mit dem Ziel, auf 140 zu wachsen. Laut eigenen Angaben arbeitet man an einem Open-World-Premium-AAA-Spiel für Konsolen und PC.

„[Im Jahr 2021] haben wir Forza Horizon 5 ausgeliefert, an dem es spannend war, daran zu arbeiten“, so Mike Brown gegenüber GamesIndustry.biz. „So sehr ich auch eine erstaunliche Reise bei Playground hatte, ich habe mich gefragt, was als nächstes kommt? Bleibe ich bei diesem lustigen, guten Job? Oder suche ich nach anderen Möglichkeiten?“

Ehemaliger Playground Games-Mitarbeiter spricht viel von „mangelnder Kreativität“

Warum haben Brown und die anderen Playground-Mitarbeiter ein eigenes Studio gegründet? Nun, eine klare Antwort liest man nicht heraus, aber Brown sagt, dass er ein Studio aufbauen möchte, in dem das Eingehen von Risiken gefördert wird, und eine Kultur, in der die Mitarbeiter ermutigt werden, sich zu äußern.

„Es ist eine Binsenweisheit, dass man kreativ oder vorsichtig sein kann, aber nicht beides“, so Brown weiter. „Wir werden ein Team aufbauen, in dem wir sie wirklich ermutigen, kreative Risiken einzugehen, neue Dinge auszuprobieren, und das als Teil unserer Kultur wirklich feiern.“

Mit Brown und Co verlassen starke Persönlichkeiten Playground Games, um ein eigenes Studio zu gründen. Forza Horizon 5 erschien im November 2021 und wurde nicht nur von den Kritikern geliebt, sondern war laut Microsoft auch der größte Xbox-Start in der Geschichte. Bereits in der ersten Woche spielten es 10 Millionen Spieler!

Forza Horizon 5. - (C) Xbox, Playground Games

Wenn Autoliebhaber ein Rennspiel entwickeln, dann heißt dieses Forza Horizon 5. – (C) Xbox, Playground Games

Über das erste Spiel von Maverick Games wurde nicht näher eingegangen. Es hat nicht zwangsweise mit Autos zu tun.

Mehr zum Thema