Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Final Fantasy 7 Remake knackt die 5 Millionen Marke

Final Fantasy 7 Remake stellt im Hause Square Enix einen neuen Rekord auf.

Artikel von

Square Enix gab offiziell bekannt, dass sich Final Fantasy 7 Remake nun mehr als 5 Millionen mal verkauft hat (Einzelhandelsversionen plus digitale Versionen).  Dank außergewöhnlich hoher Verkaufszahlen der digitalen Version des Spiels seit seiner Veröffentlichung, ist Final Fantasy 7 Remake damit Square Enix sich am schnellsten verkaufende Digital-Veröffentlichung auf PlayStation in der Geschichte des Unternehmens.

Bis zum 19. August ist das Spiel mit 34 % Rabatt im PlayStation Store sowie ab dem 17. August auch bei ausgewählten Händlern reduziert erhältlich.

Wann Episode 2 vom Remake erscheinen wird, ist bisher leider noch nicht bekannt. Obwohl er von vielen Fans aufgrund diverse darin befindender Ereignisse heiß erwartet wird. Denn immerhin ist sas originale Final Fantasy 7 ist eines der bekanntesten Videospiele aller Zeiten. Dass die Story in Episode 2 allerdings nicht 100% gleich dem Original sein wird, zeigten schon die Storyänderungen in Episode 1. Ungeachtet dieser Dinge ist das Remake Square Enix sehr gelungen und erhielt viele positive Kritik.

Kommentare