Blogheim.at Logo

Final Fantasy 14 startet im April für die PlayStation 5 (PS5)

Das MMO Final Fantasy 14 erschien ursprünglich 2010, wurde 2013 neu gestartet und begeistert seitdem Millionen Fans.

Artikel von
Final Fantasy 14 startet mit einer offenen Beta am 13. April 2021 für die PS5. - (C) Square Enix

Wie Publisher Square Enix bekanntgegeben hat, kommt Final Fantasy 14 auf die PlayStation 5 (PS5). Eine offene PS5-Beta wird am 13. April 2021 starten.

Ein Teaser-Trailer Zeigt, wie das Spiel in 4K-Auflösung aussieht. Außerdem gab das Unternehmen aus Japan an, dass die Frameraten erheblich verbessert und die Ladezeiten verkürzt wurden. Wenn man als Spieler in der PS4-Version des Spiels registriert ist, kann man die neue – optimierte – Version von Final Fantasy 14 während der Beta ohne zusätzliche Kosten spielen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Final Fantasy 14 bekommt ein neues Erweiterungspaket namens Endwalker

Endwalker bietet den Höhepunkt der Geschichte von Hydaelyn und Zodiark, in der Warriors of Light auf ihrer Reise in die Ferne von Hydaelyn und sogar zum Mond auf ein noch größeres Unglück stoßen wird als je zuvor. Endwalker bringt nicht nur den langjährigen Handlungsbogen, der mit A Realm Reborn begann, zum Abschluss, sondern markiert auch einen Neuanfang für das geliebte MMO und bereitet die Bühne für neue Abenteuer, die langjährige Fans und neue Spieler gemeinsam genießen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Final Fantasy 14 erschien ursprünglich im Jahr 2010 und bekam so vernichtende Kritiken der Fans, dass das MMO 2012 heruntergefahren wurde. Mit A Real Reborn startete man 2013 neu durch. Der ursprüngliche Regisseur des Spiels verließ damals das MMO-Projekt. Am 13. April 2021 startet das Spiel für die Sony PlayStation 5 (PS5).

AktuelleGames News