Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Final Fantasy 7 Remake Episode 2: Ein aktuelles Entwickler-Update

Naoki Hamaguchi und Yoshinori Kitase diskutieren das nächste Kapitel von Final Fantasy 7 Remake Episode 2 und behaupten, es werde derzeit aus der Ferne bearbeitet.

Was passiert in Final Fantasy 7 Remake Episode 2? - (C) Square Enix

Das Wichtigste in Kürze

  • Square Enix-Mitarbeiter arbeiten noch immer von zuhause aus
  • Wie wird die Geschichte nach Midgar weitergehen?

Final Fantasy 7 Remake für die Sony PlayStation 4 von Square Enix ist sicherlich einer der Anwärter auf das Spiel des Jahres. Die Überarbeitung des wegweisenden Rollenspiels der 90er Jahre überraschte Millionen Spieler, als im April 2020 endlich erschien. Es brachte brandneue Kampftechniken, wunderbar verbesserte Grafiken und eine Vielzahl bedeutender narrativer Änderungen an einer der bekanntesten Spielgeschichten brachte. Das Remake bot jedoch nicht die gesamte Erfahrung des Originals, sondern entschied sich stattdessen für eine komplizierte und viel längere Überarbeitung der frühen Midgar-Sektion des klassischen Rollenspiels. Daher sind Spieler daran interessiert, wie es in Final Fantasy 7 Remake Episode 2 weitergehen wird.

Die Fans wollen herausfinden, wann das nächste Kapitel der Geschichte von Cloud erscheinen wird, und dank The Guardian wissen sie jetzt etwas mehr über die Entwicklung des erwarteten Follow-ups. Im Gespräch mit der Veröffentlichung diskutierten der Co-Regisseur des Remakes, Naoki Hamaguchi und der Produzent Yoshinori Kitase, wie die Produktion des Spiels derzeit inmitten der anhaltenden Pandemie voranschreitet, wobei das Entwickler-Paar sehr offen über die Entwicklung der Fortsetzung ist.

Advertisment

Final Fantasy 7 Remake Teil 2: Wie wird die Geschichte nach Midgar weitergehen?

Final Fantasy 7 Remake Teil 2: Wie wird die Geschichte nach Midgar weitergehen?

Yoshinori Kitase im Interview

„Als wir den Veröffentlichungstermin für das Spiel festlegten, konnte niemand eine solche globale Pandemie vorhersagen, und die Veröffentlichung des Spiels in dieser beispiellosen Situation hat uns blind gemacht“, gibt Kitase zu und enthüllt, dass „das Team derzeit immer noch von daheim aus arbeitet.“ Der Produzent scheint jedoch nicht zu glauben, dass dies zu große Auswirkungen haben wird, und behauptet, „unsere Leistung wird aus diesem Grund vorübergehend unter 100% Effizienz fallen, aber ich denke nicht, dass es langfristig große Auswirkungen geben sollte.“

Diese Aussage konnten wir erwarten. Immerhin sind viele Spielentwickler davon betroffen und mussten ihre Release-Termine kurzfristig abändern. Es wäre also ein Wunder, wenn es nicht auch Final Fantasy 7 Remake Episode 2 getroffen hätte. Kitase wurde auch gefragt, ob das polarisierende Ende von Final Fantasy 7 Remake bedeuten wird, dass die Fortsetzung erheblich vom Quellmaterial abweicht. Der Produzent des PlayStation-Spiels (wahrscheinlich exklusiv für die PS5) konnte darauf noch keine Antwort geben. Er wolle sich den Fan-Spekulationen nicht hingeben. „Wir haben es wirklich genossen, diese Theorien und Vermutungen darüber zu sehen“, war seine einzige Aussage dazu.

Offensichtlich steht die Fortsetzung bei Square Enix bereits im Mittelpunkt. Das Team bereitet sich darauf vor, unabhängig von der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie ein spannendes zweites Kapitel zu liefern. Kitase beendete das Interview mit einer rührenden Nachricht an die Fans. Der Produzent hoffte, dass Final Fantasy 7 Remake denjenigen, die gezwungen sind, den Stress zu ertragen, in diesen schwierigen Zeiten zu leben, einen Moment der Erleichterung und des Vergnügens bieten kann.“

Final Fantasy 7 Remake Episode 2 befindet sich derzeit in der Entwicklung. Der Release scheint noch in weiter Ferne zu liegen. Was wird sich in Teil 2 ändern?

Mehr zu Final Fantasy 7 Remake (Episode 2)

Bevor die zweite Episode von Final Fantasy 7 Remake erscheint, wird es ein umfangreiches Upgrade für die Sony PlayStation 5 geben. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die Sache von Square Enix noch nicht bestätigt, wird aber von Fans und Spielern als sehr wahrscheinlich eingestuft. Immerhin wird die zweite Episode des Spiels für die PS5 erscheinen. Vielleicht auch noch für die PS4, je nachdem wie schnell die Entwickler sind. Immerhin hat sich Episode 1 bis August 2020 über 5 Millionen Mal verkauft. Auch wenn Red XIII nicht spielbar war, wie im Original. Dafür gibt es den „Save Mod“, der das möglich macht. Dafür haben wir euch einen Game Guide zur Verfügung gestellt, wie man Malboro bekommt.

Bevor Episode 2 von FF7 erscheint wird es Final Fantasy 16 für die PS5 geben. Dieses Spiel wurde von Square Enix bereits angekündigt.

AktuelleGames News

Xbox Game Pass - (C) Microsoft

Phil Spencer ist offen für einen Xbox Game Pass auf Switch und PS4

Xbox

Dreht Phil Spencer jetzt völlig am Rad? Den Xbox Game Pass auch für die Nintendo Switch und die Sony PlayStation 4 (PS4) zu bringen? Microsoft bringt – wie Sony – in wenigen Wochen eine neue Konsole auf den Markt. Für PlayStation ist es eine neue Konsolengeneration, für Xbox nur mehr eine Erweiterung. Microsoft hält am…

PlayStation 5 (PS5) vs Xbox Series X

PS5 und Xbox Series X/S im realen Größenvergleich: Fans sind erstaunt

Games

Die nächste Konsolen-Generation fällt größer aus, natürlich benötigt „mehr Power“ auch „mehr Platz“. Zur physischen Größe der PS5, Xbox Series X und Series S sind nun von populärer Branchenseite neue Fotos aufgetaucht. Die neuen Konsolen werden in wenigen Wochen veröffentlicht. Der Hype-Zug fährt munter drauf los, die Fans warten auf ihre Konsolen! Die Größe und…

Sega Dreamcast Games-Auswahl - (C) Sega

Dreamcast: Der frühere Präsident von Sega of America spricht über das Ende

Games

Der frühere Präsident von Sega of America, Peter Moore, hat über den Start und den Tod der Dreamcast-Konsole von Sega in einem Interview gesprochen. Als Moore über seine persönlichen Erfahrungen mit Sega nachdachte, enthüllte er Edge Game Changers (via GamesRadar), dass er zum Zeitpunkt des Starts von Dreamcast nicht viel über Videospiele wusste. Zuvor hatte…

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077: Spieler suchen nach einem Grund der neuerlichen Release-Verschiebung

Games

Warschau, Polen – Eigentlich hätte es zu gar keiner Release-Verschiebung mehr kommen dürfen, aber Cyberpunk 2077 erscheint nun nicht mehr im November sondern erst am 10. Dezember 2020. In einer Investoren-Konferenz erklärte CD Projekt Red, dass Versionen des Spiels der aktuellen Konsolen-Generation der Hauptgrund für die Verzögerung sind, da Cyberpunk 2077 auf PC, PS5 und…

Nintendo - © Nintendo

Nintendo Showcase kam ganz überraschend

Games

Es scheint sich bei Nintendo neuerdings etabliert zu haben, solche Showcases nicht mehr anzukündigen. Nicht nur um die Geheimhaltung zu wahren. Sondern um die Fans jederzeit unter Spannung zu halten. So können sie die komplette Community einfach überraschen. So wie heute. Mit einem Partner Showcase den Nintendo überraschend online stellte. Insgesamt 20 Minuten an überraschenden…

Hitman 3 wird im Januar 2021 für Nintendo Switch, PC, PS4, PS5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X veröffentlicht. - (C) IO Interactive

Hitman 3 für Nintendo Switch bestätigt

Nintendo

Hitman 3 für die Nintendo Switch? Wer hätte das gedacht! Agent 47 schafft es auch auf die Hybrid-Konsole von Nintendo, wie auf der heutigen überraschenden Nintendo Direct Mini-Sendung bestätigt wurde. Während Hitman 3 bereits auf dem PS5-Enthüllungsereignis im Juni angekündigt wurde, wurde das Spiel nur für PS5, PS4, Xbox Series X, Xbox One und natürlich…

Xbox Series X und Xbox Series S von Microsoft. - (C) Microsoft

Xbox Series X/S: Erste Unboxing-Videos wurden veröffentlicht

Xbox

Die ersten – von Microsoft genehmigten – Xbox Series X und Series S-Unboxing-Videos wurden von verschiedenen Medien veröffentlicht. Microsoft hat im September damit begonnen, Preview-Einheiten der neuen Konsole an Presse und Influencer zu schicken. Das Auspacken von Videos von Einzelhandelseinheiten wurde jedoch bisher gesperrt. Während des Gewinnaufrufs von Microsoft im ersten Quartal am Dienstag sagte…

PlayStation Logo - © Sony

PS Plus Spiele für November 2020!

Games

Wir hatten ja berichtet, dass zum Release der PlayStation 5 Sony im PS Plus Abo ein Blockbuster Paket an Spielen drauf packt. Das heißt aber nicht dass Sony deswegen mit der Tradition bricht, dass es jedes Monat neue gratis Games für PlayStation Plus Mitglieder gibt. So kommt also zu dem Paket nun nicht nur ein…

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - (C) Nintendo

DEMO zu Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist da!

Games

Nintendo ist in letzter zeit sehr still geworden. Was nicht bedeutet, dass es nicht ständig Berichte gibt zum Konzern, der Switch und neuen Games. Sondern schlichtweg, dass diese nicht groß angekündigt werden. Sie kommen sehr überraschend so wie jetzt. Das hält die Gerüchteküche stetig am brodeln und die Spieler neugierig. Heute releaste Nintendo einen Nintendo…