Werbung

Die Besten der Besten

EA SPORTS FC “Team of the Year 2024” enthüllt – Alle Details

EA Sports enthüllte das "FC Team of the Year 2024" in der Kategorie Frauen und Männer. Das "TOTY der Männer" gibt es ab dem 25.1.!

EA Sports: Men's Team of the Year 2024 - (C) EA Sports

Werbung

EA SPORTS präsentiert das heiß ersehnte EA SPORTS FC Team of the Year (TOTY) für 2024. Doch dieses Jahr gibt es eine Premiere: Neben den herausragenden Spielern der Männer wird auch erstmals das TOTY der Frauen gewürdigt. Freue Dich darauf, die Top-Stürmer ab dem 19. Januar in EA SPORTS FC 24 zu erleben, gefolgt von den Mittelfeldspielern (ab 21. Januar) und den Verteidigern sowie Torhütern (ab 23. Januar).

Lena Oberdorf vom VfL Wolfsburg und Jeremie Frimpong von Bayer 04 Leverkusen in diesem Jahr das “Google Pixel Frauen-Bundesliga” und die Bundesliga in den jeweiligen Teams of the Year vertreten.

Die Besten der Frauen: TOTY der Frauen

Tor: Mary Earps (England) – Manchester United Verteidigung: Ona Batlle (Spanien), Wendie Renard (Frankreich) – Olympique Lyonnais, Millie Bright (England) – Chelsea, Sakina Karchaoui (Frankreich) – Paris Saint-Germain Mittelfeld: Alexia Putellas (Spanien) – FC Barcelona, Lena Oberdorf (Deutschland) – VfL Wolfsburg, Aitana Bonmatí (Spanien) – FC Barcelona Angriff: Caroline Graham Hansen (Norwegen) – FC Barcelona, Sophia Smith (Vereinigte Staaten) – Portland Thorns FC, Sam Kerr (Australien) – Chelsea

EA Sports: Women's Team of the Year 2024 - (C) EA Sports

EA Sports: Women’s Team of the Year 2024 – (C) EA Sports

Die Besten der Männer: TOTY der Männer

Tor: Alisson Becker (Brasilien) – Liverpool Verteidigung: Jeremie Frimpong (Niederlande) – Bayer 04 Leverkusen, Virgil van Dijk (Niederlande) – Liverpool, Rúben Dias (Portugal) – Manchester City, Theo Hernández (Frankreich) – AC Mailand Mittelfeld: Jude Bellingham (England) – Real Madrid, Kevin De Bruyne (Belgien) – Manchester City, Rodri (Spanien) – Manchester City Angriff: Kylian Mbappé (Frankreich) – Paris Saint-Germain, Erling Haaland (Norwegen) – Manchester City, Lionel Messi (Argentinien) – Inter Miami

EA Sports FC: Das sagen Spielerinnen und Spieler zum “Team of the Year”

Erling Haaland, Stürmer von Manchester City, drückt seine Dankbarkeit aus:

“Es ist eine Ehre, neben einigen unglaublichen Spielern zum Team des Jahres zu gehören. Eine Auszeichnung zu gewinnen, die von den Fans gewählt wird, bedeutet mir sehr viel. Ich bin allen, die gewählt haben, sehr dankbar, vielen Dank!”

Alexia Putellas, zweifache Ballon d’Or Féminin-Gewinnerin, teilt ihre Freude:

“Es ist unglaublich, von den Fans anerkannt zu werden und zu den besten Spielerinnen der Welt zu gehören. Teil der ersten Frauenmannschaft des Jahres zu sein, ist eine große Ehre, auf die ich sehr stolz bin.”

Die meistgewählten Spieler dieser Kampagne waren Alexia Putellas und Jude Bellingham von Real Madrid. Die Top 3 wurden von Kylian Mbappé und Virgil Van Djik bei den Männern sowie von Aitana Bonmatí und Caroline Graham Hansen bei den Frauen abgerundet.

Jude Bellingham, Mittelfeldspieler von Real Madrid, sagt:

“Ein großes Dankeschön an die Fans, die mich in die diesjährige Mannschaft des Jahres gewählt haben. Es ist immer eine Ehre, Teil dieser Liste zu sein.”

Sam Kerr, Stürmerin von Chelsea, freut sich:

“Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass die Fans mich in die diesjährige Mannschaft des Jahres gewählt haben. Es ist ein echtes Privileg, dabei zu sein.”

Das TOTY der Männer ist ab sofort in EA SPORTS FC Online und ab dem 25. Januar (1. Februar in China, Korea und Japan) ebenfalls in EA SPORTS FC Mobile verfügbar.

EA SPORTS FC 24 kannst Du auf PlayStation 5, Xbox Series X/S, PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch spielen. EA SPORTS Mobile bekommst du im App Store und Google Play Store, damit du auch unterwegs dabei sein kannst. Entwickler EA Sports ist mit seiner aktuellen Version der Fußball-Simulation übrigens noch nicht fertig. Es wird pünktlich zur UEFA EURO 2024 den passenden Spiel-Modus geben.

Fakten
Mehr zum Thema