Connect with us

Games

DailyGame-Talk: Nintendo Switch – Das denkt sich die Redaktion

Geschrieben

am

Letzte Woche hat Nintendo seine neue Konsole angekündigt. „Gemischte Gefühle“ beschreibt wohl noch am ehesten die Stimmung. Unsere Redakteure haben sich Gedanken gemacht und teilen ihre Meinung.


Markus: Der Träumer

10 Jahre zu spät: Nintendo kündigt ein Tablet an

Viele Monate vergingen und Nintendo ließ uns mit dem dem Codenamen „Nintendo NX“ über eine neue Heimkonsole aus dem japanischen Videospieleherstellerhaus nachdenken. Wir haben alle Gerüchte „gefressen“, auch jene dass die NX eine Hybrid-Konsole ist. Was wir uns darüber denken, als wir das erste Video zur „Switch“ gesehen haben in einem „Raunzer-Ecke-Spezial“.

Raunzen? Wir raunzen ja gar nicht.

Wir sind beim Anblick der Switch schon richtig depressiv! Sorry Nintendo aber nach den unzähligen Lobgeschrei einiger Publisher, darunter wie immer Ubisoft – wie eigentlich bei jeder neuen Nintendo-Konsole, haben wir einfach MEHR erwartet. MEHR! Ja richtig. Auch wenn man es irgendwie weiß, dass Nintendo nicht die stärkste grafisch beste PC-Konsole auf den Markt schmeißen wird, haben wir trotzdem auf etwas anderes gewartet, als wie ein Tablet.

Die Verschmelzung von Heim- und Mobilkonsole

Echt innovativ! Nintendo zeigt uns wie es geht. Sogar Xbox-Manager posten auf Twitter lobende (innovative) Worte für den Mitbewerber. Immerhin wissen sie jetzt, dass Nintendo nach Sony mit der „Playstation 4 Pro“ und Microsoft mit der Xbox One 2.0 (Codename „Scorpio“) auch nichts sinnvolles auf den Markt bringen wird. Immerhin kann die Switch mit einer PC-artigen Struktur aufwarten, damit es mehr Portierungen auf die Konsole bzw. sorry, das Tablet bringen. Allerdings ist diese Tatsache nur eine Vermutung, nur ein Gerücht. Denn Nintendo hat noch nicht mehr als ein Ankündigungsvideo verraten. Vielleicht zu viel Innovation auf einmal für uns alle!

Tablet mit Höchstleistung

Immerhin: der chinesische Markt kopiert die Konsole nicht. Nein, er hat die „Switch“ schon – wie diese Meldung zeigt.

switch-china-5 china-switch-3

Die Abbildungen zeigen das Android-Gaming-Tablet namens Aikun Morphus X300.

Nein! Natürlich wird die Switch viel besser sein als sonstige Tablets. Es ist ja ein Gaming-Tablet mit zwei abnehmbaren Controllern. Passt ideal in jede Bauchtasche, welche bestimmt wieder ab 2017 modern wird, oder in die Handtasche der Frau 2.0. Genau dieses sperrige Problem hatte auch schon einst der Sega Game Gear gegenüber dem Nintendo Gameboy. Grafisch war der Game Gear nicht zu schlagen, aber auch schon damals kannte man das Akku-Problem. Vergleicht man die beiden Handhelds von „gestern“ mit den Handhelds von „heute“ wird einem eines schnell klar: Die Geschichte wird sich wiederholen. Ja schon fast dilettantisch im Detail kann man das Schicksal, welches Nintendo erwarten wird, erahnen. Das Ende der Geschichte des Game Gear’s kennt man ja. Immerhin wird die Switch grafisch auf dem Level der Wii U sein, vielleicht sogar besser!

So stellt sich Hänschen die Welt vor

Genug „geraunzt“ auf depressiven Wiener-Niveau. Klar die Nintendo Switch wird ein Erfolg! Immerhin zeigt das Teaser-Video wieviel Spaß man gemeinsam mit dem Gaming-Tablet haben kann. Nachdem man gesportelt hat spielt man eine Runde auf der Switch auf einem 6 (oder gar 7)-Zoll-Display? Häääääääää?

Bereits das Gamepad der Wii U kam klobig daher und war mehr unhandlich als praktisch. Das Standard-Display eines Tablets hat 7 bis 8 Zoll. Da macht der Split-Screen-Modus sicherlich viel Spaß, wenn man nicht gerade ein bisschen kurzsichtig ist.

Alles nur ein Traum!

Die einfachste Erklärung ist: Es ist alles nur ein Traum! In Wahrheit hat Nintendo eine supergeile Wii 2 mit Virtual Reality (wobei einem nicht „kotzübel“ wird) angekündigt, welche grafisch über dem Niveau der heutigen Konsolen liegt und unzählige superaffentittengeile Launch-Titel mit sich bringt. Wie kann ein so geschichtsträchtiges Videospielehaus denken das man mit solch einen Teil die Kundschaft überzeugt?

Nicht umsonst ist der Kurs der Nintendo-Aktie bei der Ankündigung der Switch gefallen. Jeder Aktionär mit Kinder-Tablet daheim kann sich zusammenreinem das diese Hardware keinen guten Stand haben wird. Irgendwie hat Nintendo immer am Handheld-Markt gegen die Mitbewerber gewonnen. Wie bereits angesprochen, war das erste berühmte Opfer der Game Gear. Dann folgte viele Jahre später die Playstation Portable, ebenfalls wieder sperriger als der „schlanke“ 3DS. Dann das… Nein! Es ist alles nur ein Traum. Das ist die einfachste Erklärung.


Florian: Der Pessimist.

Wird´s ein Flop? Ja. Werde ich sie kaufen? Ja.

  • Ok, also erstens: Warum der blöde Name? Hätten sie nicht etwas weniger praxisorientiertes nehmen können?
  • Sieht die Nintendo Switch jetzt schon als Flopp
  • Fand aber schon die Wii U total blöd, und hat sie trotzdem!

Also ganz im Ernst: Ich liebe Nintendo und ich wünsche ihnen sehr viel Erfolg mit der Nintendo Switch. Aber als ich den Trailer zur Konsole gesehen hab fand ich, sie hätten ihn nicht enttäuschender für mich machen können. Meiner Meinung nach sieht sie total blöd aus und fügt sich kein bisschen ins Wohnzimmer ein. Die Steuerung ist schon wieder ein Witz. Ich seh jetzt schon, dass ich mit dem Ding spielen werde und der Controller sich in alle Einzelteile zerlegen wird wenn es mal hektischer zu geht. Die Leistung? Nintendo muss keine Konsole bauen die extrem viel Leistung bewerkstelligt, das hab ich nicht erwartet und so ist es auch eingetroffen. Aber muss sie deswegen umständlich (ich möchte nicht sagen schwer) zu programmieren sein? Ich bezweifle ja stark, dass sie dadurch 3rd Party Unterstützung bekommen wird. Aber wir werden sehen. Und dass sie dann in dem Trailer Material zeigen welches nicht direkt auf der Switch läuft, es also nicht der finalen Version entspricht und das des weiteren noch nicht einmal offiziell von Bethesda angekündigt wurde (Skyrim), empfinde ich als  schlechten Scherz. Werde ich sie mir aber holen? Ja ganz sicher sogar. Ich liebe Nintendo und ich wünsche ihnen den bestmöglichen Erfolg! Mein Gamer Herz wurde aber trotzdem schwer enttäuscht.


Adnan: Der Optimist.

Wer zuletzt lacht, lacht (hoffentlich) am Besten.

Egal, was man sagt und was es auch wird, ich freue mich immer über neue Konsolen! Ich stelle mich hier wohl auch gegen meine Kollegen, denn ich bin im Gegensatz zu ihnen noch gar nicht so sehr “überzeugt”, dass Switch ein Flop wird. Abgesehen davon, dass ich bei dem Namen immer an den Will Smith Song “Switch” (hey, hey, hey, yeaahhhh!) denken muss!

Ich will Nintendo-Fan werden

Ich bin eigentlich auch kein Nintendo Fan. Klar war meine erste Gaming-Erfahrung der Gameboy. Trotz dem, bin ich im Mega Drive Lager aufgewachsen. Mein bester Freund hatte die SNES, ich den Mega Drive. Grund für die Entscheidung war Street Fighter, welches ich damals im Sommerurlaub in einer Arcade-Halle zum ersten Mal gespielt hatte. Als ich dann in Wien in einem Media Markt das Spiel in einem Mega Drive-Bundle sah, musste ich es sofort haben. Ab da hatte sich dann mein Weg herauskristallisiert. Erst bei der Wii hat mich Nintendo wieder zurückgewonnen.

Ich fand schon die Wii U extrem interessant und innovativ mit dem Tablet-Controller, ließ diese Konsole aber aufgrund der mangelnden Spiele im Vergleich zum hohen Preis aus. Es hat sich einfach nicht ergeben, dafür war das Angebot auf PS4 und Co einfach viel interessanter. Die Wii war bei mir auch mehr eine Party-Konsole, jedenfalls keine, wo ich alleine Games spielte.

Spielen, wo und wann ich will

Bei Switch aber, habe ich ein gutes Gefühl. Die Tatsache, dass man die Tablet-Variante einfach mitnehmen und woanders weiterspielen kann, klingt sehr genial! Diese Tatsache zeigt für mich wieder, das Nintendo auf das Wert legt, was am meisten zählt: Spielspaß. Klar genieße ich eine gute Grafik, aber ich bin nicht bereit, in so einem kurzen Zyklus eine neue Konsole nur wegen einer besseren Grafik zum vollen Preis zu erwerben!

Aber sollte Nintendo mit Switch sich zumindest auf Full HD-Niveau begeben und Publisher überzeugen können, dann sehe ich hier eine sehr große Zukunft. Der Unterschied für mich ist, dass im Gegensatz zur Wii U das Tablet nicht ein Add-On des Spiels ist, welches man zusätzchlich bedenken und programmieren muss. Es ist einfach eine Option, das Spiel in einer Handheld-Variante weiterzuspielen. Vielleicht ist es dann grafisch ein wenig schwächer, wenn ich aber dasselbe Spiel einfach fortsetzen kann, ohne die Konsole zu benötigen, dann ist das ein absoluter Traum!

Auf die Technik kommt´s an

Selbstverständlich wird viel von der Leistung abhängen. Ob eine 3DS-mäßige Cartridge einen Blu-ray Umfang abdeckt, kann ich nicht sagen. Selbstverständlich gibt es Speicherkarten, welche die Blu-ray Kapazität übersteigen. Ob dies dann aber wiederum profitabel oder leistbar ist, wird Nintendo berechnen müssen. Möglich ist es und sie würden ganz klar den Mitbewerb ausstechen, denn keiner der beiden hat dieses Konzept tatsächlich umgesetzt. Mit der Vita hatte Sony das Konzept begonnen, jedoch wird die Option bei immer wenigen Spielen, wenn überhaupt, angeboten. Vor allem ging das nur bei den Online-Games.

Somit muss ich sagen, ich hoffe sehr stark, das Nintendo hier ordentlich in die Leistung der Konsole investiert um die Priorität Spielspaß mit den dazugehörigen Spielen umsetzen zu können. Wenn eine PS4 Pro oder XBox One S um 400 Euro auf 4K kommen, dann sollte sich Nintendo im selben Segment platzieren.

Die Hoffnung stirbt zuletzt (und ich muss eine Wette gegen einen Träumer und einen Pesimissten gewinnen!).


Advertisement
1 Kommentar
  • Danke Adnan das du mich als Träumer bezeichnest 😉

Xbox

Xbox One X: 130 Titel nutzen die Verbesserungen der neuen Konsole

Geschrieben

am

von

Wie Microsoft bekannt gibt ist die Liste der Games, welche die neuen Funktionen der Xbox One X wie 4K, HDR und Co, bereits auf 130 Titel angewachsen.

Die Liste besteht aus bereits erschienenen Titeln sowie auch aus Games welche in den nächsten Monaten am Markt kommen werden.

Als „Featured Xbox One X Enhanced Games“ werden Forza 7, Assassin’s Creed Origins, Gears of War 4, Mittelerde: Schatten des Krieges, Titanfall 2 und Rise of the Tomb Raider extra ausgewiesen. Dabei wurde die Performance von den Entwicklern nochmals verbessert und bietet stabile hohe Frameraten, verbesserte Texturen und noch höhere Auflösungen, als andere 4K-Titel.


Titel

Publisher

A Plague Tale: Innocence Focus Home Entertainment
Anthem Electronic Arts
ARK: Survival Evolved Studio Wildcard
Ashen Annapurna
Ashes Cricket Big Ant Studios
Assassin’s Creed Origins Ubisoft
Astroneer System Era
AWAY: Journey to the Unexpected Aurélien Regard & „Jim“ Gennisson
Battlerite Stunlock Studios
Below Capybara
Biomutant THQ Nordic
Black Desert PearlAbyss Corp.
Brawlout Angry Mob Games
Chess Ultra Ripstone Publishing
CODE VEIN BANDAI NAMCO Entertainment Inc.
Conan Exiles Funcom
Crackdown 3 Microsoft Studios
Crossout Gaijin Entertainment
Danger Zone Three Fields Entertainment LTD
Dark and Light Snail Games
Darksiders III THQ Nordic
Dead Rising 4 Microsoft Studios
Deep Rock Galactic Coffee Stain
Diablo III: Reaper of Souls – Ultimate Evil Edition Blizzard Entertainment
Dishonored 2 Bethesda Softworks
Dishonored: Death of the Outsider Bethesda Softworks
Disneyland Adventures Microsoft Studios
DOOM Bethesda Softworks
Dovetail Games Euro Fishing Dovetail Games Ltd
DRAGON BALL FighterZ BANDAI NAMCO Entertainment Inc.
Dynasty Warriors 9 KOEI TECMO GAMES CO., LTD.
EA Sports FIFA 18 Electronic Arts
EA Sports NBA Live 18 Electronic Arts
EA Sports Madden NFL 18 Electronic Arts
EA Sports NHL 18 Electronic Arts
Elex THQ Nordic
Elite: Dangerous Frontier Developments Plc.
EVERSPACE ROCKFISH Games GmbH
F1 2017 Deep Silver
Fable Fortune Mediatonic Ltd.
Fallout 4 Bethesda Softworks
Far Cry 5 Ubisoft
Farming Simulator 17 Focus Home Entertainment
Final Fantasy XV Square Enix
Firewatch Campo Santo
For Honor Ubisoft
Fortnite Epic Games Inc.
Forza Horizon 3 Microsoft Studios
Forza Motorsport 7 Microsoft Studios
Gears of War 4 Microsoft Studios
Gravel Milestone
Greedfall Focus Home Entertainment
GRIDD: Retroenhanced Antab Studios
Halo 5: Guardians Microsoft Studios
Halo Wars 2 Microsoft Studios
Hand of Fate 2 Defiant Development
Hello Neighbor tinyBuild LLC
Hitman Square Enix
Homefront: The Revolution Deep Silver
Immortal:Unchained Sold Out Sales & Marketing
Injustice 2 Warner Brothers Interactive
Jurassic World Evolution Frontier Developments Plc.
Killer Instinct Microsoft Studios
Killing Floor 2 Tripwire Interactive LLC
Kingdom Come: Deliverance Deep Silver
L.A. Noire Rockstar Games
Life is Strange: Before the Storm Square Enix
Mafia III 2K
Mantis Burn Racing VooFoo Studios Ltd.
METAL GEAR SURVIVE KONAMI
Metro: Exodus Deep Silver
Middle-earth: Shadow of War Warner Brothers Interactive
Minecraft Microsoft Studios
Minion Masters BetaDwarf
Monster Hunter: World CAPCOM CO., LTD
NBA 2K18 2K
Need for Speed Payback Electronic Arts
Nine Parchments Frozenbyte
OKAMI HD CAPCOM CO., LTD
Ooblets Glumberland
Ori and the Will of the Wisps Microsoft Studios
Outlast 2 Red Barrels
Paladins Hi-Rez Studios
Path of Exile Grinding Gear Games
PlayerUnknown’s Battlegrounds Microsoft Studios
Portal Knights 505 Games
PES PRO EVOLUTION SOCCER 2018 KONAMI
Project CARS 2 BANDAI NAMCO Entertainment Inc.
Quantum Break Microsoft Studios
Raiders of the Broken Planet Mercury Steam
Railway Empire Kalypso
Real Farm SOEDESCO
ReCore: Definitive Edition Microsoft Studios
Redout: Lightspeed Edition 34BigThings srl
RESIDENT EVIL 7 biohazard CAPCOM CO., LTD
RiME Tequila Works
Rise of the Tomb Raider Square Enix
Roblox Roblox
Robocraft Infinity Freejam Ltd.
Rocket League Psyonix
Rugby 18 Bigben Interactive
Rush: A Disney Pixar Adventure Microsoft Studios
Sea of Thieves Microsoft Studios
Slime Rancher Monomi Park, LLC
SMITE Hi-Rez Studios
Sonic Forces SEGA
Star Wars Battlefront II Electronic Arts
State of Decay 2 Microsoft Studios
STEEP Ubisoft
Strange Brigade Rebellion Developments
Super Lucky’s Tale Microsoft Studios
SUPERHOT SUPERHOT Team
Surviving Mars Paradox Interactive
Tacoma Fullbright
Tennis World Tour Bigben Interactive
The Artful Escape Annapurna
The Crew 2 Ubisoft
The Darwin Project Scavenger Studio
The Elder Scrolls Online: Morrowind Bethesda Softworks
The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition Bethesda Softworks
The Last Night Raw Fury
The Long Dark Hinterland
The Surge Focus Home Entertainment
The Witcher 3: Wild Hunt CD Projekt
Titanfall 2 Electronic Arts
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands Ubisoft
Tom Clancy’s The Division Ubisoft
Train Sim World Dovetail Games Ltd
TT Isle of Man: Ride on the Edge Bigben Interactive
Warframe Digital Extremes
Warhammer: End Times – Vermintide Fatshark AB
We Happy Few Gearbox
Wolfenstein II: The New Colossus Bethesda Softworks
World of Tanks Wargaming.net
WRC 7 FIA World Rally Championship Bigben Interactive
Zoo Tycoon: Ultimate Animal Collection Microsoft Studios

Weiterlesen

Nintendo

Die Nintendo-Switch- Version von DOOM läuft eigentlich ganz gut

Geschrieben

am

von

DOOM auf einer Nintendo-Konsole, also der Switch. Das mag irgendwie bizarr klingen, besonders wenn du es im Handheld-Modus spielst! Aber zumindest im aktuellen Gameplay-Video wirkt es, als hätte man es geschafft den Ego-Shooter ordentlich auf die Nintendo Switch zu portieren.

Die aktuelle „Presse-Vorschau“ von DOOM kann sich sehen lassen. Die Framerate ist (natürlich) niedriger als jene von Xbox One und Playstation 4 und beträgt (meistens) 30fps anstatt 60fps. Außerdem scheint die Auflösung spürbar niedriger, genauso die Texturqualität ist niedriger gehalten und alles wirkt wie die am PC mit den niedrigsten Einstellungen (diese Wortwiederholungen).

Aber hey: Es ist am Handheld spielbar. Es ist DOOM! Interessant sind die nachgearbeiteten Funktionen wie Schärfentiefe und Bewegungsunschärfe.

DOOM (erstmals erschienen 2016) erscheint Ende 2017 für Nintendo Switch.

Weiterlesen

PC-Games

PlayerUnknown’s Battlegrounds-Entwickler zeigt sich wenig erfreut mit dem Battle-Royale-Mod von Fortnite

Geschrieben

am

von

Bluehole, der Entwickler vom aktuellen STEAM-Hit PlayerUnknown’s Battlegrounds, zeigt sich wenig erfreut über die erst kürzliche Ankündigung, dass der Battle-Royale-Modus von Fortnite kostenlos spielbar sein wird.

Fortnite, entwickelt von Epic Games, erhielt erst letzte Woche ein Update für einen 100-Spieler-Modus basierend auf dem „Last Man Standing“-Prinzip ála Battlegrounds. Der Modus soll ab nächster Woche kostenlos spielbar sein und quasi als „Standalone“ verfügbar sein. Dabei nannten die Entwickler von Fortnite auch explizit PUBG und King of the Kill als Vorbild für diesen Spiel-Modus.

„Wir haben eine gute Beziehung mit Epic-Games während der PUBG-Entwicklung, da sie der Schöpfer der Unreal Engine 4 sind, welche wir für das Spiel lizenziert haben“, sagte Bluehole VP und Executive Producer Chang Han Kim. „Nachdem wir dem wachsenden Feedback aus unserer Community zugehört und das Gameplay angepasst haben, sind wir besorgt darüber das Fortnite diese Spielerfahrung repliziert.“

Mal sehen ob Fortnite an PUBG herankommt und die Sorgen berechtigt sind.

Weiterlesen

Nintendo

Ja, bitte: The Evil Within 2 vielleicht auch für die Nintendo Switch?

Geschrieben

am

von

Shinji Mikami, Produzent von The Evil Within 2 (PC, Playstation 4, Xbox One) überlegt eine Nintendo-Switch-Version des Horrorspiels wie er gegenüber Gamespot.com im Gespräch sagte.

„Ich denke, eine Nintendo Switch-Version wäre sehr interessant. Ich würde es gerne ausprobieren, wenn ich dei Chance dazu hätte“, so Mikami.

Der Publisher Bethesda, welcher eine Entwicklung für die Nintendo-Konsole freigeben müsste, hat sich bisher noch nicht zu einer möglichen Switch-Version von The Evil Within 2 geäußert. Nachdem vom besagten Verleger jedoch schon Versionen von DOOM, Skyrim und Wolfenstein 2 in Arbeit sind, kann es durchaus möglich sein!

Weiterlesen

Games

Neue Infos zu Red Dead Redemption 2…

Geschrieben

am

von

… gibt es am 28. September, wie dieser Twitter-Post ankündigt:


Wie einige Medien bereits vorab berichten soll Red Dead Redemption 2 ins 2te Quartal 2018 verschoben worden sein. Das wäre dann die zweite Releaseverschiebung, da wir zuerst mit dem 1sten Quartal 2018 rechnen durften.

Normale „Rockstar-Release-Politik“ eben.

Weiterlesen

Interessant für dich