"Core-Gamer" bekommen es nicht

Call of Duty: Black Ops 6 für den Xbox Game Pass – Das solltest du vorab wissen!

Mit Black Ops 6 startet das erste Call of Duty-Spiel seit der Übernahme durch Activision-Blizzard durch Microsoft für den Xbox Game Pass.

Call of Duty: Black Ops 6 für den Xbox Game Pass - Bild: Activision/Microsoft - Bildmontage

Microsoft hat endlich die Gerüchte bestätigt: Call of Duty: Black Ops 6 wird ab dem ersten Tag auf den meisten Stufen des Xbox Game Pass verfügbar sein. Das ist eine großartige Nachricht für alle Fans der Serie und Xbox-Abonnenten. Die Ankündigung bedeutet, dass du das Spiel ohne zusätzliche Kosten genießen kannst, wenn du bereits einen entsprechenden Game Pass besitzt.

Die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft im letzten Jahr hat viele Erwartungen geweckt. Fans hofften, dass große Spiele-Franchises wie Call of Duty im Game Pass erscheinen würden. Jetzt zahlt sich dieser Deal aus. Microsoft hat offiziell bestätigt, dass Call of Duty: Black Ops 6 am ersten Tag im Game Pass sein wird. Die Details dazu, auf welchen Stufen des Game Pass das Spiel verfügbar sein wird, sind nun klar.

Black Ops 6 im Xbox Game Pass: Nicht für “Core-Gamer”

Laut Microsoft wird der nächste Hauptteil der Call of Duty-Reihe “auf Xbox und PC für Xbox Game Pass Ultimate, PC Game Pass und Xbox Game Pass für Konsolenmitglieder” verfügbar sein. Das bedeutet, dass du das Spiel auf nahezu allen Plattformen genießen kannst, solange du das richtige Abonnement hast. Einzige Ausnahme ist Game Pass Core, da es hauptsächlich als Ersatz für Xbox Live Gold dient und nicht die umfangreiche Spielebibliothek der anderen Stufen umfasst.

Geoff Keighley bestätigte in einem Tweet auf “X” (vormals Twitter), dass die Preise für alle Game Pass-Stufen vorerst unverändert bleiben. Obwohl es Berichte gibt, dass Microsoft eine Preiserhöhung in Betracht zieht, betrifft dies zumindest momentan nicht Call of Duty: Black Ops 6. Das Spiel wird also nicht hinter einer neuen, teureren Stufe versteckt sein. Natürlich könnten spätere Preisanpassungen kommen, aber du kannst sicher sein, dass du Black Ops 6 direkt zum Release spielen kannst, ohne mehr bezahlen zu müssen.

Günstigeren Xbox Game Pass mit Werbung?

In den letzten Monaten gab es Spekulationen über neue Game Pass-Stufen, darunter auch werbebasierte Optionen. Es scheint jedoch, dass solche Änderungen nichts mit den Activision-Titeln zu tun haben. Die Xbox Game Pass-Bibliothek ist bereits voll von großartigen Ego-Shooter-Titeln. Mit der Aufnahme von Black Ops 6 wird die Auswahl noch besser. Immerhin erwarten wir irgendwann auch ein neues DOOM-Spiel, dass ebenfalls im Xbox Game Pass starten wird.

Fakten
Mehr zum Thema