Dailygame.at

Bungie bannt jede Menge Destiny 2-Cheater

Destiny 2 - (C) Bungie

Es gibt nur wenige Dinge, die frustrierender sind als ein Cheater, und das Entfernen dieser Art von Spielern sorgt für ein besseres Spielerlebnis. Bungie hat kürzlich Schritte unternommen, um genau das zu erreichen und Betrüger in Destiny 2 zu überlisten.

Das Studio gab bekannt, dass es Destiny 2-Spieler verboten hat, Zielbots zu verwenden, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Bungie schrieb auf Twitter:

“Unser Sicherheitsteam hat heute [3. Oktober] Maßnahmen ergriffen und eine Welle von Verboten gegen Spieler verhängt, die versuchen, zielgerichtete Cheat-Tools zu verwenden.”

Dies sollte die Teilnahme am PvP viel befriedigender und fairer machen. Während Bungie alles in seiner Macht Stehende tut, um das Spiel zu bereinigen, werden die Spieler dennoch aufgefordert, diejenigen zu melden, die möglicherweise gegen die Regeln verstoßen.

Bannwelle kam rechtzeitig zur großen Erweiterung, Destiny 2: Shadowkeep

Die Bannwellen kommen zu einem wichtigen Zeitpunkt für Destiny 2, da die letzte Erweiterung des Spiels, Shadowkeep, Anfang dieser Woche veröffentlicht wurde, zusammen mit einer kostenlosen Version des Spiels namens New Light. Der Start der Erweiterung verlief nicht ganz reibungslos, da die Server kurzzeitig ausfielen. Aber die Dinge wurden ausgebügelt und das Spiel wurde erfolgreich aktualisiert, was eine Reihe von signifikanten Änderungen mit sich brachte, wie zum Beispiel eine Überarbeitung des Power Level Systems. Dies wird die Art und Weise verändern, in der die Spieler das Spiel durchlaufen, wird es aber neuen Spielern zugänglicher machen, was Bungies Absicht ist.

Das neueste Update enthält zahlreiche neue Inhalte wie neue Missionen und Gegenstände sowie Anpassungen der Fähigkeiten und die üblichen Fehlerkorrekturen. Es lohnt sich für Spieler, die 2.6.0.1-Patchnotizen zu lesen, um ein klareres Bild von allem zu erhalten, was neu ist.

Ein weiterer Versuch, das Spiel zugänglicher zu machen, ist New Light, eine kostenlose Version von Destiny 2, die dazu beitragen soll, die Spielerbasis zu erweitern, indem Neulingen ermöglicht wird, kostenlos zu testen. Es kommt mit mehr verpackt, als viele denken würden. New Light bietet Zugriff auf alle Inhalte von Jahr 1 und einen guten Teil von Jahr 2. Darüber hinaus enthält es eine Remix-Version der Eröffnungsmission aus dem ersten Spiel. Es gibt viele Möglichkeiten für neue Spieler, Destiny 2 kennenzulernen. genug, um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob es für sie ist oder nicht.

Destiny 2: Shadowkeep wurde am 1. Oktober 2019 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht. Eine Stadia-Version befindet sich ebenfalls in der Entwicklung.

AktuelleGames-News

89-Jährige fordert dedizierte Server für ältere Gamer

Games

Die meisten von uns sind mit Videospielen groß geworden. Für Hamako Mori begann die Leidenschaft erst mit 40 Jahren. Heute ist sie 89 Jahre alt und spielt noch immer. “Oma Mori”, wie sie genannt wird, hat kürzlich über ihre Liebe zu Videospielen gesprochen. Dabei behauptet sie, das der Grund für ihren “scharfen Verstand” eben Videospiele…

Mega Man Maker

“Mega Man Maker”: Nach Update sieht es besser aus als “Super Mario Maker”

PC-Games

Super Mario Maker (und Teil 2) haben bewiesen, dass ein robustes Level-Tool für legendäre 2D-Spiele erfolgreich sein kann. Die coole Idee haben bisher nur wenig andere Videospiele-Publisher verfolgt. Auf Nintendos Spuren zeigen sich Fan-Entwickler rund um “WreckingPrograms”, die eine ähnliche Erfahrung für andere klassische Plattformspiele bereitstellen. Nur wenige Projekte waren so robust wie Mega Man…

Resident Evil 3 - (C) Capcom

Resident Evil 3: Gameplay-Video, Mechaniken und mehr neue Details veröffentlicht

PC-Games

Resident Evil 3 wird in ungefähr anderhalb Monaten erscheinen und Capcom hat eine Menge neuer Details über das Remake verkündet. PlayStation Access, der offizielle YouTube-Kanal von PS-UK, hat ein Video hochgeladen, und es gibt einiges Neues zu entdecken. Für den Anfang sieht Nemesis nun viel erschreckender aus, als je zuvor. Er ist schenll und groß,…

Minecraft: Harry Potter-Mod

Das riesige Minecraft Harry Potter-Rollenspiel ist jetzt spielbar

PC-Games

Aus den Büchern und Filmen von Harry Potter geht ziemlich klar hervor, dass Hogwarts, wenn es real wäre, riesig ist. Aber das hat Modder nicht davon abgehalten, die Schule der Hexerei und Zauberei als gigantische Karte in Vanilla Minecraft nachzubauen – mit Quests, Rätseln, Handel und vielem mehr. Das Beste ist, dass es jetzt eine…