Dailygame.at

Borderlands 3 startet am 13. September (am PC exklusiv für den Epic Store)

Gearbox hat das weltweite Veröffentlichungsdatum für Borderlands 3 offiziell bekannt gegeben

Wie wir am 1. April berichtet haben hat der offizielle Borderlands-Account auf Twitter das Releasedatum für Borderlands 3 für den 13. September 2019 angekündigt, jedoch gleich wieder den Tweet gelöscht. Daher dachten wir schon an ein “High-Level-Trolling” vom Feinsten. Dem war anscheinend nicht so.

Tatsächlich wird Borderlands 3 am 13. September erscheinen für PC (über den Epic Games Store), PlayStation 4 und Xbox One. Wie Gearbox sagte werde die PC-Version im April 2020 auch auf “anderen Storefronts” erscheinen. Also dürfen fix eingefahrene Steam-User auch darauf hoffen.

Das Cover von Borderlands 3. Jesus wäre neidisch…

Der Entwickler enthüllte neben den Releasedaten auch über die Hauptschurken im Spiel. Das wären zum Beispiel die Calypso-Zwillinge, die auf der Suche nach Banditen-Clans sind. Moze, Amara, FL4K und Zane sind die vier neuen Vault Hunter. Wie erwartet ist jeder Charakter auch eine eigene Klasse mit einem einzigartigen Spielstil und Fähigkeiten.

Die Klassen in Borderlands 3

Moze ist der Kanonier, der in der Lage ist, einen Mech namens Iron Bear zu rufen. Die Sirene ist diesmal Amara, zu deren Kräften ätherische Fäuste gehören – wie im Trailer zu sehen ist. FL4K und Zane sind möglicherweise die interessantesten. FL4K ist eine neue Beastmaster-Klasse, die wilde Bestien zähmen und sie im Kampf einsetzen kann. Zane ist eine Operative – im Grunde die Borderlands-Version von Batman. Als solches verlässt er sich stark auf Gadgets und Schleichangriffe.

Nahtloser Koop-Modus

Der nahtlose Koop von Borderlands kehrt zurück, mit einem großen Upgrade in Borderlands 3. Das Spiel skaliert die Gegner automatisch auf / ab dem Level jedes Spielers. Mit anderen Worten, jeder kann an jedem Spiel teilnehmen, unabhängig von Stufe oder Missionsfortschritt.

Hier der neue Ankündigungs-Trailer zu Borderlands 3:

AktuelleGames-News

Marvels Avengers - (C) Square Enix

MARVEL’S AVENGERS bekommt diverse vorbestellbare Editionen

Games

Square Enix hat bekannt gegeben, dass die MARVEL’S AVENGERS: Earth’s Mightiest Edition und die Deluxe Edition neben der Standard Edition des Spiels am 4. September 2020 verfügbar sein werden. Außerdem erhalten Spieler, die eine beliebige Version des Spiels vorbestellen, garantierten Zugang zur Beta (bei teilnehmenden Händlern) sowie ein “Marvel Legacy Outfit-Pack” und ein exklusives Namensschild….

Atelier Ryza könnte das bisher erfolgreichste Spiel der Reihe werden

Games

Der Verkauf von Atelier Ryza könnte bald einen neuen Rekord für die Atelier-Serie aufstellen. Über ihren offiziellen Twitter-Account gab das Studio der Atelier-Serie Gust am 14. Februar offiziell bekannt, dass Atelier Ryza: Ever Darkness & the Secret Hideout weltweit über 350.000 Exemplare verkauft habe. Zu diesem Anlass wurde eine Illustration des Atelier Ryza-Charakterdesigners Toridamono veröffentlicht:…

Sonic the Hedgehog - Film

Sonic the Hedgehog bekommt eine bessere Bewertung als Star Wars Episode 9

Movies

Nach einem Trailer, der online für Furore gesorgt hat, und einer kompletten Neugestaltung der Charaktere, die zu einer Verzögerung des Films führte, waren alle neugierig, wie sich der Film Sonic the Hedgehog behauptet. Während viele erwarteten, dass der Film eine absolute Katastrophe sein würde, zeigen aktuelle Bewertungen auf Rotten Tomatoes eine andere Geschichte als erwartet….

PS5 Preis

Der Preis der PS5 wird 399 Euro betragen, aber Sony wird Geld dabei verlieren

Playstation

Wie wir gestern berichtet haben kostet die PlayStation 5 in der Herstellung aktuell 450 US-Dollar. Wenn Sony also die PS5-Konsole unter 400 Euro/US-Dollar verkauft, fährt das Unternehmen pro verkaufter Konsole einen Verlust ein. Das japanische Unternehmen hat den Preis bisher noch nicht bekanntgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass wir die PS5 für 399 Euro…