Blogheim.at Logo

Battlefield 2042 verliert in 2 Wochen fast 3/4 seiner Spieler! – Was ist los?

Auf Steam ist die Zahl der Battlefield 2042-Spieler seit dem Release um satte 70 Prozent gesunken!

Artikel von
Auf Steam kehren Spieler Battlefield 2042 den Rücken. - (C) DICE, EA, Valve - Bildmontage DG

Wenn man sich aktuell die Steam-Spielerzahlen für Battlefield 2042 ansieht, dann hat der neueste Shooter von DICE weltweit 70 Prozent seiner Spieler seit dem Release verloren. Ein solcher Abbruch kommt überraschend, obwohl der Hype-Zug für das Spiel abgefahren ist. Sind Leistungsprobleme und andere Fehler im Shooter der Grund für den Abgang der Spieler?

Der Day-One-Patch für Battlefield 2042 behob einige der gravierendsten Fehler, die Spieler in der Early Access-Phase bemängelten. Natürlich möchte DICE die noch weiteren (zahlreichen) Mängel am Spiel beseitigen, viele vergleichen es bereits mit dem katastrophalen Start von Cyberpunk 2077 Ende 2020. Bei all der schlechten Stimmung verabschieden sich die Spieler, zumindest am PC. Wie geht es weiter?

Advertisment

Zum Allzeithoch von Battlefield 2042 hatte der Shooter 100.590 Spieler auf Steam, vor 13 Tagen, wie SteamCharts.com ausweist. Die aktuelle 24-Stunden-Spitze steht bei 30.080 Spielern und bleibt stabil.

Battlefield 2042 stärker als Battlefield 5 zum Release?

Nicht einmal eine Woche nach Release behauptete DICE, Battlefield 2042 habe im gleichen Zeitraum fast doppelt so viele Spiele wie Battlefield 5. Allerdings scheint diese Statistik etwas verfälscht gewesen zu sein, da unklar ist, ob die 10-Stunden-Trials für EA Play- und Game Pass Ultimate-Spieler auch in die Berechnung eingeflossen sind. Wie auch immer, die Steam-Zahlen liegen vor. Und diese sind alles andere als rosig für Battlefield 2042.

Für dich von Interesse:   Die Xbox Game Studios wurden 2021 zu einen der größten Publisher auf Steam

Man muss aber anmerken: Die Steam-Zahlen des DICE-Spiels sind nur ein Teil der Medaille. Battlefield 2042 ist auch auf Origin (PC) sowie PS4, PS5, Xbox Series X/S und Xbox One verfügbar. Vielleicht haben die Spieler auf diesen Plattformen ein längeres Durchhaltevermögen als die Steam-Spieler.

Battlefield 2042 - (C) EA, DICE

DICE muss anscheinend einige Spieler wieder von Battlefield 2042 überzeugen, damit sie zurückkommen! – (C) EA, DICE

Obwohl Battlefield 2042 durchaus einige Mängel hat, dürfte Battlefield Portal genau ins Schwarze getroffen haben. Ein Spieler hat seine Kreativität ausgenutzt und erstellte einen Battle Royale-Mode. Außerdem soll das klassische Scoreboard sowie Ingame-Voice-Chats ins Spiel integriert werden.

AktuelleGames News