Battlefield 2042: Saison 6 im Überblick

EA und DICE haben nun detailliertere Informationen zur Saison 6 von Battlefield 2042 veröffentlicht

Battlefield 2042 - (C) EA

Electronic Arts und DICE haben eine aufregende Ankündigung gemacht, die die Herzen der Battlefield-Fans höher schlagen lässt. Die Saison Nummer 6 von Battlefield 2042, mit dem Titel “Dark Creations”, ist ab heute kostenlos auf allen Plattformen verfügbar. Diese neue Saison verspricht frischen Wind in das bereits beliebte Spiel zu bringen, mit einer Fülle von neuen Inhalten und Verbesserungen am Gameplay.

Werbung

Saison 6 bringt Battlefield 2042 eine neue Map

Eine neue Indoor-Karte: Geheimnisvolle Experimente in Schottland

In dieser Saison 6 dreht sich alles darum, das Unbekannte zu meistern. Die Schlachten verlagern sich in eine streng geheime Forschungseinrichtung auf den Äußeren Hebriden in Schottland. Hier werden mysteriöse und gefährliche Experimente durchgeführt.

Die neue Karte, die diesen Schauplatz darstellt, trägt den treffenden Namen “Geheim” und wurde von beliebten Karten aus früheren Battlefield-Titeln inspiriert, darunter “Operation Locker” aus Battlefield 4 und “Operation Metro” aus Battlefield 3. Was diese Karte jedoch einzigartig macht, ist die komplett unterirdische Indoor-Umgebung, die ein intensives und klaustrophobisches Spielerlebnis bietet.

Neue Waffen und Gadgets: Mehr Vielfalt im Arsenal

Die Saison 6 von Battlefield 2042 bringt auch eine beeindruckende Auswahl an neuen Waffen und Gadgets mit sich. Zu den Highlights gehören:

  1. VHX D3: Dieses futuristische Sturmgewehr zeichnet sich durch eine optimierte Tragbarkeit und Leistung aus und ist ideal für kurze bis mittlere Distanzen.
  2. L9CZ: Diese halbautomatische Seitenwaffe überzeugt durch ihre extreme Präzision und eignet sich besonders gut für den Nahkampf, wenn die Munition bei der Hauptwaffe knapp wird.
  3. G428: Diese neue DMR (Designated Marksman Rifle) bietet außergewöhnliche Durchschlagskraft und Präzision und erweitert die taktischen Optionen der Spieler:innen.

Zusätzlich zu den Waffen wurden auch neue Gadgets hinzugefügt, darunter Munitions- und Sanitätstaschen, mit denen Spieler:innen ihre Trupps unterstützen können, indem sie ihnen Munition oder Gesundheit zuwerfen.

Neues Fahrzeug: YUV-2 “Pondhawk” ebenfalls für Saison 6 in Battlefield 2042

Ein weiteres Highlight von Saison 6 ist das neue Fahrzeug, der YUV-2 “Pondhawk”. Dieser dynamische Transporter bietet Platz für zwei Personen und ist flugfähig, was bedeutet, dass Spieler:innen schnell Unterstützung leisten oder feindliche Ziele angreifen können, indem sie mit einem weiteren Truppmitglied zusammenarbeiten.

Der Battle Pass und kosmetische Objekte

Die sechste Saison von Battlefield 2042 enthält auch einen neuen Battle Pass, der effiziente Waffen und hilfreiche Gadgets bietet, die den Spieler:innen einen Vorteil verschaffen können. Die kosmetischen Objekte dieser Saison sind besonders beeindruckend und sollen die Feinde in Angst und Schrecken versetzen. Wer also nicht nur seine Fähigkeiten im Spiel, sondern auch seinen Look verbessern möchte, wird sicherlich fündig.

Verbesserungen an der Benutzerfreundlichkeit

Zusätzlich zu den neuen Inhalten und Features hat DICE auch Verbesserungen an der Benutzerfreundlichkeit des Spiels vorgenommen. Diese sollen das Spielerlebnis noch angenehmer und reibungsloser gestalten.

Kostenlose Testphase vom 12. bis 16. Oktober

Eine großartige Nachricht für alle, die Battlefield 2042 bisher noch nicht ausprobiert haben: Das Spiel ist vom 12. bis zum 16. Oktober auf allen Plattformen kostenlos verfügbar. Dies ist die perfekte Gelegenheit, Saison 6: Dark Creations auszuprobieren und gemeinsam mit anderen Spielenden das Unbekannte zu meistern. Weitere Informationen zur kostenlosen Zugangsphase sind auf der offiziellen Website verfügbar.

Battlefield 2042 - (C) EA, DICE

Battlefield 2042 – (C) EA, DICE

Saison 6 bringt auf jeden Fall wieder frischen Wind in Battlefield 2042

Mit der Veröffentlichung von Battlefield 2042 Saison 6: Dark Creations erwartet die Spieler:innen eine Fülle von aufregenden neuen Inhalten, darunter eine einzigartige Indoor-Karte, neue Waffen, Gadgets und Fahrzeuge. Die Verbesserungen an der Benutzerfreundlichkeit runden das Gesamtpaket ab und versprechen ein noch spannenderes Spielerlebnis.

Nutzer haben jetzt die Gelegenheit, das Spiel kostenlos auszuprobieren und sich in den Kampf zu stürzen. Battlefield 2042 bleibt somit ein Spiel, das sich ständig weiterentwickelt und neue Herausforderungen bietet, die es zu meistern gilt. Bleiben Sie also dran und seien Sie bereit, das Unbekannte in Saison 6 zu entdecken. Weitere Details und Updates können auf dem offiziellen Twitter-Kanal von Battlefield Direct Communications verfolgt werden.

Mehr zum Thema