Blogheim.at Logo

Avengers: Endgame hätte die “Frost-Giganten” in der finalen Schlacht haben sollen

Concept Art für Avengers: Endgame enthüllt, dass die "Frost Giants", die seit Thor (2011) nicht mehr gesehen wurden, für den Endkampf in Betracht gezogen wurden

Artikel von
Thor - (C) Disney/Marvel

Konzeptkunst für Avengers: Endgame zeigt, dass die Frost-Giganten fast in die Endschlacht einbezogen wurden. In dieser epischen Sequenz haben sich die meisten Helden der MCU Thanos und seiner Armee gestellt, um ihn davon abzuhalten, das Universum (wieder) zu zerstören. Neben der Rückkehr aller Charaktere, die zuvor durch Thanos Schnippen getötet wurden, enthielten sie weitere Kämpfer wie Wakander, verbleibende Asgarden und Meister der mystischen Künste, was den Kampf zu dem größten Kampf machte, den die MCU bisher gesehen hat.

Die Frost Giants sind bisher nur in einem MCU-Film aufgetreten, dem Thor von 2011, und sie spielten eine große Rolle in der Handlung. Thors erster Angriff auf die Frost-Giganten (einer der größten Feinde Asgards) führte zu seiner Verbannung auf die Erde. Ihr König, Laufey, war einer der Gegner des Films, und vor allem wurde Thors Bruder Loki als Laufeys Sohn und damit als Frost-Gigant entlarvt. Diese Entdeckung war es, die Loki dazu veranlasste, die Kontrolle über Asgard (zusammen mit der Zustimmung seines Adoptivvaters Odin ) zu erlangen und Jotunheim zu zerstören. Er hatte keinen Erfolg und die Giganten lebten weiter.

Die Frost Giants in Avengers: Endgame

Es bestand die Möglichkeit, dass Endgame das Wiederauftreten der Frost Giants bringen könnte. Der Konzeptkünstler Jared S. Marantz teilte einige erste Entwürfe mit, in denen die Idee untersucht wurde, dass die Giganten aus Eis Rüstungen für sich selbst herstellen können. Schau dir das Design an:

Die Einbeziehung der Frost Giants in Endgame wäre eine nette Geste gewesen, die bis zur ersten Phase der MCU zurückreicht. Wenn man bedenkt, wie wichtig die Frost Giants für den ersten Thor waren, ist es ein wenig enttäuschend, dass sie nie wieder erwähnt wurden, zumal Loki tatsächlich einer ist. Die Loki-Serie auf Disney+ könnte eine Gelegenheit bieten, sie wiederzusehen, da die Show tiefer in seinen Charakter eintauchen soll als jemals zuvor. Zu entdecken, dass er ein Frost Giant ist, ist einer der wichtigsten Momente in seinem Handlungs-Bogen, und es wäre bedauerlich, wenn Loki es nicht anerkennen würde.

Die Frage, die sich aufwirft: Auf welcher Seite hätten sie gekämpft? Wahrscheinlich auf der Seite von Thanos, aber sie wären auch “ausgeschnippst” geworden. Also doch auf der Seite der Avengers? Was meint ihr?

Übrigens. Der nächste MCU-Film startet bereits am 1. Mai 2020 mit Black Widow.

Passend zum Thema