Galaktisches Abenteuer!

Astro Bot: Neues Abenteuer startet am 6. September auf PS5

Astro Bot bietet 6 Galaxien mit 80 Leveln und 70 neuen Gegnertypen. Astro's Playroom wird quasi ein umfangreiches Videospiel!

Astro Bot - Bild: PlayStation

Ab dem 6. September 2024 startet Astro Bot auf der PlayStation 5 (PS5) durch. Seit dem Erfolg von Astro’s Playroom, dass als installiertes Spiel mit der PS5 ausgeliefert wurde, hat das Team Asobi “überwältigende Rückmeldungen” erhalten. Grund genug für ein neues Spiel. “Ihr habt den Spaß, die tolle Nutzung des DualSense-Controllers und die Hommage an 25 Jahre PlayStation-Geschichte geliebt. Dafür danken wir euch von Herzen”, so die Entwickler im PlayStation Blog.

Was passiert im neuen Astro Bot-Spiel? Astro kehrt mit seinem größten Abenteuer zurück. In diesem neuen Spiel erkundest du sechs Galaxien und über 80 Levels, um Astros verstreute Crew zu finden. Bereite dich auf eine Reise durch einzigartige Welten vor: üppige Wälder, Sandstrände, heiße Vulkane und verrückte Orte wie ein gigantisches Stundenglas oder die Krone eines singenden Baumes.

Astro bekommt auf seiner Mission viele neue Fähigkeiten. Über 15 neue Kräfte bieten dir frische Spielstile. Der DualSense-Controller kommt dabei voll zum Einsatz. Dank haptischem Feedback und adaptiven Triggern spürst du jedes Detail. Zu den neuen Kräften gehört der Barkster, ein Bulldoggen-Boost, mit dem du durch die Luft springst und Gegner sowie Hindernisse durchbrichst. Mit den Doppelfrosch-Handschuhen schlägst du auf Distanz zu und schwingst dich durch die Level. Der Riesenschwamm saugt Wasser auf und sorgt für massive, nasse Zerstörung. Diese neuen Kräfte und die verbesserte Steuerung machen das Spiel für alle zugänglich und sorgen für ein tolles Erlebnis.

Astro lehrt Super Mario das Fürchten

Vieles aus dem Gameplay-Trailer sieht so aus, als hätte man die Basis von Astro’s Playroom verwendet, um daraus ein vollständiges Spiel zu entwickeln. Gut so, denn das “Demospiel” für die PS5 war einfach nur gut und machte echt Spaß. Nicht nur um alte PlayStation-Hardware zu sammeln, sondern weil dank der vollen DualSense-Unterstützung das Gameplay quasi in den Händen spürbar war.

Werbung

Freu dich auf über 70 neue Gegnertypen und riesige Bosse am Ende jeder Galaxie. Besonders beeindruckend ist Lady Venomara, die im Trailer zu sehen ist und in ihrer goldenen Höhle auf dich wartet. Das Besiegen der Bosse enthüllt spannende Geheimnisse. Für die Mutigen gibt es viele Levels, die du beliebig oft wiederholen kannst.

Astro Bot - Bild: PlayStation

Flieg mit dem PS5-Controller durch die Welt. – Bild: PlayStation

Bezug auf PlayStation bleibt: Während deines Abenteuers triffst du auf viele Freunde aus dem PlayStation-Universum. Im Trailer werden nur einige gezeigt, aber es erwarten dich viele bekannte Gesichter.

Astro Bot - Bild: PlayStation

God of War-Bezug in Astro Bot. – Bild: PlayStation

Merke dir den 6. September für Astro Bot vor und lade schon mal deinen DualSense-Controller auf. Vorbestellungen sind ab dem 7. Juni möglich. Das Spiel ist laut dem Entwickler ein “wirklich großes Spiel”. So soll es dich alle 10 Minuten “überraschen”.

Fakten
Mehr zum Thema