Blogheim.at Logo

Age of Empires 4: Beta startet in Kürze – Alle Infos zur Anmeldung

Bis heute gab es noch keine detaillierten Informationen über die geplante Beta von Age of Empires 4. Doch jetzt geht alles sehr schnell.

Artikel von
Age of Empires 4: Auf in die Schlacht! Die Closed Beta startet bereits am 5. August. - (C) Relic Entertainment, World's Edge, Microsoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Die offizielle geschlossene Beta von Age of Empires 4 läuft von Donnerstag, 5. August bis Montag, 16. August .
  • Wie man sich anmeldet erfährt ihr hier!
  • Nur Age of Empires-Insider haben Zugang

Update vom 5. August: Microsoft hat heute die Closed Beta-Keys versendet. Ihr werdet aber außerhalb des Spiels keine Videos oder Bilder zu sehen bekommen: Microsoft hat eine NDA (Verschwiegenheitsklausel) für alle Beta-Spieler von Age of Empires 4 neben den Keys verschickt.

Age of Empires 4 wird in wenigen Monaten erscheinen, und bisher hatten wir noch keine Details über die geplante Beta des Spiels – bis heute. Die geschlossene Beta von Age of Empires 4 wurde für den 5. August 2021 bestätigt. Und da es schnell geht, gibt es nur eine begrenzte Zeit, um sich Zugang zur Beta zu verschaffen.

Advertisment

Die geschlossene Beta von Age of Empires 4 beginnt am Donnerstag, den 5. August 2021 und dauert bis Montag, den 16. August 2021. Sie ist sowohl auf Steam wie auch im Microsoft Store verfügbar und steht “Tausenden” von Spielern offen, die sich über das Insider-Programm angemeldet haben. Um Zugang zur geschlossenen Beta zu erhalten, empfehlen die Entwickler, dass man sich bis zum 4. August bis 12:59 Uhr als Insider anmeldet.

Dort muss man einige Punkte ausfüllen, um überhaupt in Frage zu kommen als Beta-Tester. Außerdem muss man seine PC-Konfiguration mittels einer DXDIAG-Abfrage als .xml-Datei zusenden. Wie das funktioniert erklärt man Schritt-für-Schritt in der Anmeldung auf AgeOfEmpires.com.

Was gibt es in der Beta von Age of Empires 4 zu sehen?

Die Beta umfasst den Zugang zum Tutorial und 8-Spieler-Scharmützel-Matches für Mehrspieler- oder KI-Kämpfe. Man kann natürlich auch anderen Spielern nur zuschauen. In der Beta von Age of Empires 4 wird es vier spielbare Fraktionen geben: die mongolische, die englische, das Sultanat von Delhi und die chinesische Zivilisation.

Die Entwickler sagen, dass die Beta dazu beitragen soll, Verbesserungen bei der Spielersuche und Balance sowie Fehlerbehebungen voranzutreiben. Das Team hofft auch, Feedback zu erhalten, welche Art von Updates die Spieler nach dem Start sehen möchten.

Während der Closed Beta hat man Zugriff auf folgende Funktionen:

  • Tutorial Mission: Man muss ein Township wiederaufbauen, wichtige Lektionen zu Wirtschaft, Kampf und anderen Kompetenzen des Spiels lernen.
  • Mehrspieler- oder KI-Spiele: Mit bis zu 8 Spielern.
  • Große Auswahl an Karten in anpassbaren Größen.
  • 4 der 8 Zivilisationen sind verfügbar.
  • Zuschauer-Modus aktiviert, wenn der Match-Host dies erlaubt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was möchten die Entwickler mit der Beta erreichen?

Natürlich möchten die Entwickler von Relic und World’s Edge während der Closed Beta verschiedene Matchmaking-Systeme ausprobieren. Außerdem sollen Fehler erkannt werden, genauso wie Balance-Feedback von den Spielern eingeholt werden. Die Einheiten-Balance spielt bei Echtzeit-Strategie-Spielen eine wichtige Rolle. Diese kann sich noch zum Release von Age of Empires 4 verändern.

Außerdem möchten die Entwickler bereits für den “Nach dem Release-Zeitraum” Ideen von den Spielern einholen.

“Das Hauptaugenmerk bei der Closed Beta liegt darauf, Stabilität zu gewährleisten und dem Spiel durch die Behebung wirkungsvoller Bugs den letzten Schliff zu verleihen, widmet sich das Age 4-Team der kontinuierlichen Verbesserung und Erweiterung des Spiels. Als Beta-Teilnehmer helfen Sie mit, unsere Vision zu leiten”, so die Entwickler im Blog-Beitrag zur Closed Beta.

Übrigens sind die Anforderungen für Age of Empires 4 an euren PC sehr moderat:

  • Betriebssystem : Windows 10
  • Prozessor : 1,7-2,7 GHz (Turbo) 4 Kerne: Intel Core i5-4460T (35W) / AMD FX-6300 oder besser
  • Speicher : 8 GB RAM
  • Grafik : NVIDIA GTX 760 / AMD Radeon R7 260X oder besser mit mindestens 2 GB VRAM

Age of Empires 4 erscheint am 28. Oktober 2021 für Windows 10 PC. Erst gestern haben wir einige Fan-Meinungen zur Optik von AoE4 eingefangen.

AktuelleGames News