Blogheim.at Logo

Xbox: Rekord-Umsatz und 5 neue Exklusiv-Spiele bis Mitte 2023

Die Xbox-Sparte von Microsoft hat Berichten zufolge Rekordeinnahmen erzielt, aber von welchen fünf exklusiven Spielen ist die Rede?

Artikel von
Xbox - (C) Microsoft

Microsoft meldete seine Gewinne für das vierte Geschäftsquartal: Die Gaming-Einnahmen sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 259 Millionen US-Dollar (oder 7 Prozent) gesunken. Trotzdem war das Geschäftsjahr von Xbox für Microsoft, welches am 30. Juni 2022 endete, ein neuer Rekord.

Der Umsatz fiel im letzten Quartal bei Xbox-Hardware um 11 Prozent und bei Xbox-Diensten um 6 Prozent. Kendra Goodenough, Director of Investor Relations bei Microsoft sagte gegenüber TheVerge: “Der Rückgang, den man bei der Xbox-Hardware sieht, spiegelt zum Teil die Tatsache wider, dass wir diesen Start hatten … vor etwa zwei Jahren, also hat sich dieser Zeitraum mit den Lieferengpässen, die wir in den letzten paar Jahren gesehen haben, irgendwie verlängert für Konsolen.”

Weiteres sagte sie: “Wir sehen immer noch eine starke Nachfrage, kommen aber mit der Markteinführung von den Höchstständen der letzten Jahre ab.”

Trotz des schlechteren vierten Geschäftsquartals mit einem Umsatz von 3,45 Milliarden US-Dollar war es das zweitbeste vierte Quartal aller Zeiten für Xbox, wie DomsPlaying auf Twitter schreibt:

“Unter der Annahme von rund 3,45 Milliarden US-Dollar an vierteljährlichen Gaming-Verkäufen erreichte der Jahresumsatz von Xbox 16,22 Milliarden US-Dollar.”

Höchster Geschäftsjahresumsatz aller Zeiten für Xbox?

Trotz des schlechteren letzten Quartals gelang es Xbox in den vorherigen Quartalen Boden gutzumachen, trotz “Dauer-Abwesenheit” der Xbox Series X in den Geschäften.

Der Umsatz für das neue Geschäftsjahr, dass am 1. Juli 2022 begonnen hat, soll mit fünf (oder mehr) weiteren Exklusivspielen aufgepeppt werden, wie Microsoft Anfang Juni 2022 prognostizierte. Welche das sind? Starfield und Redfall. Zumindest wurden die beiden Spiele unter dem Bethesda-Label angekündigt, bis Mitte 2023 sollen sie auch erscheinen. Und die anderen drei Spiele?

Welche Konsolen-exklusiven Spiele wird Xbox von 1. Juli 2022 bis 30. Juni 2023 veröffentlichen?

Eines haben wir schon: As Dusk Falls. Der Indie-Titel ist nett, aber sicher keiner der notwendigen “Umsatzbringer” für Microsoft.

As Dusk Falls Xbox

As Dusk Falls von Indie-Entwickler INTERIOR/NIGHT erschien am 19. Juli 2022. – Publisher: Xbox Game Studios

Neben den exklusiven Highlights aus dem Haus Bethesda dürften zwei weitere Bethesda-Spiele folgen: Deathloop (möglicherweise am 14. September 2022) und Ghostwire: Tokyo (möglicherweise am 25. März 2023). Beide Spiele sollen nach Ablauf der Exklusivverträge mit PlayStation, die vor dem Microsoft-Bethesda-Deal ausgehandelt wurden, für Xbox Series X/S erscheinen. Ob die beiden Titel darunter fallen? Nein, weil sie sind ja bereits für PlayStation am Markt.

Es gebe noch einige andere exklusive Xbox-Spiele, die bisher keinen Release-Zeitraum erhalten haben:

TitelEntwicklerRelease-Einschätzung
AvowedObsidian2023
Hellblade 2Ninja Theory2023
Forza Motorsport (8)Turn 10Herbst 2023
State of Decay 3Undead LabsNoch in Vorproduktion
EverwildRare2024
FablePlayground Games2024
Perfect DarkThe InitiativeEnde 2023/2024
STALKER 2GSC Game World2023

Ob einer der Titel wirklich dabei ist, wird sich zeigen. STALKER 2 war vor dem Ukraine-Konflikt für Ende 2022 angekündigt. Dazwischen zog es GSC Game World weg von Kiew nach Tschechien. Ob die Entwicklung gleich wieder aufgenommen werden konnte ist ungewiss, aber auch nur verständlich, wenn es nicht so wäre. Der Release-Termin für den High-End-Shooter bleibt so also weiter ein Fragezeichen.

Passend zum Thema