Blogheim.at Logo

Xbox testet Cloud-Gaming für PC und Apple – Beta startet diese Woche

Xbox wird ab dieser Woche Game Pass Ultimate-Mitglieder über Webbrowser zu einer Cloud-Gaming-Beta für Windows 10-PCs und Apple- Geräte einladen.

Artikel von
Xbox Game Pass - (C) Microsoft

Seit gut einer Woche werden Einladungen an Abonnenten in 22 Ländern gesendet, die über Edge-, Google Chrome- oder Safari-Webbrowser über 100 unterstützte Xbox-Spiele spielen können.

Diejenigen, die eine Einladung erhalten, benötigen einen kompatiblen Bluetooth- oder USB-Controller oder können benutzerdefinierte Touch-Steuerelemente für etwa 50 der unterstützten Spiele verwenden.

„In den frühen Phasen der Beta werden wir uns auf die Feinabstimmung der Funktionen und die Schaffung einer konsistenten Erfahrung auf allen Plattformen konzentrieren und gleichzeitig sicherstellen, dass die Spiele optimal funktionieren“, sagte Catherine Gluckstein, Leiterin von Project xCloud.

„Die begrenzte Beta ist unsere Zeit zum Testen und Lernen. Wir werden kontinuierlich weitere Einladungen an Spieler in allen 22 unterstützten Ländern senden, Feedback auswerten, die Erfahrung weiter verbessern und Unterstützung für weitere Geräte hinzufügen. Unser Plan ist es, in den kommenden Monaten schnell zu iterieren und sich allen Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedern zu öffnen, damit mehr Menschen die Möglichkeit haben, Xbox auf völlig neue Weise zu spielen.“

Project xCloud startet am 15. September 2020

Project xCloud startete am 15. September 2020. – (C) Microsoft

Derzeit können über 200 Cloud-fähige Xbox-Spiele mit Android-Geräten und einem kompatiblen Controller gespielt werden, wobei eine wachsende Anzahl der Titel auch Touch-Steuerelemente unterstützt.

Cloud-Spiele mit Xbox Game Pass Ultimate sind derzeit in 21 Ländern in Nordamerika und Europa sowie in Südkorea verfügbar. Es wird auch in Australien, Brasilien, Japan und Mexiko getestet, bevor es später in diesem Jahr vollständig in diesen Märkten eingeführt wird.

Nach PC und Apple wird wohl auch der Beta-Test für Xbox-Konsolen starten. Wer weiß, vielleicht auch im Sommer für die Nintendo Switch.

AktuelleGames News