Blogheim.at Logo

Twitch-Streamer zahlt Hypothek der Eltern zu Weihnachten ab

Ein erfolgreicher Twitch-Streamer hatte zu Weihnachten für seine Eltern eine Überraschung, als er ihre Hypothek vollständig zurückzahlte.

Artikel von
Twitch ist die beliebteste Livestream-Plattform der Welt. - (C) Twitch, Amazon

Das Wichtigste in Kürze

  • Xposed, der hauptsächlich Casino-Spiele auf Twitch streamt, verdient damit eine Menge Geld
  • Das Geld seiner großzügigen Community investierte er in die Hypothek seiner Eltern

Kanada – Mit Videospielen kann man schon länger Geld machen, nicht nur als Entwickler. Ich habe noch die Stimme meines Opas im Kopf der sagte: “Spiel lieber nicht so viel am PC, sondern schau wie du damit Geld machst.” – Nun, ein Twitch-Streamer hatte nun ein riesiges Geschenk für seine Eltern, als er ihre Hypothek komplett übernahm, in Form eines Schecks unterm Christbaum. Ein wunderbares Weihnachtsgeschenk.

Viele probieren es, die meisten scheitern, aber manche schaffen es: Auf Twitch berühmt zu werden und eine lukrative Karriere zu starten. Das war auch so beim Streamer Xposed. Der Kanadier, der hauptsächlich Casino-Spiele streamt, hat nach sieben Jahren eine beeindruckende Fangemeinde von 425.000 Followern auf Twitch sowie weitere 200.000 auf YouTube.

WERBUNG

Der Streamer zeigte einen Moment von seinem Weihnachtsfamilientreffen und dort teilte ein Brief von ihm mit, dass er den Kredit seiner Eltern vollständig abzubezahlen. Das kurze Video zeigt, wie die Eltern von Xposed eine Geschenkverpackung öffnen und einen Scheck darin finden. Seine Eltern brachen in Tränen aus und seinen Vater sagte er, dass er frühzeitig in Pension gehen soll.

25-jähriger Streamer überreicht Eltern großzügiges Geschenk

Es ist offensichtlich, dass das Weihnachtsgeschenk von Xposed für seine Eltern eine wunderbare Sache war. Der Twitch-Streamer konnte in den letzten Jahren viel Geld mit seinen Sendungen machen, um sich solche selbstlosen Geschenke zu leisten. Streamer machen immer wieder auf sich aufmerksam, dass sie große Investitionen tätigen. Sei es ein Montanablack aus Deutschland, der sich seltene Videospiele kauft oder ein Luxus-Haus einrichtet oder Amouranth, die versuchte ein ehemaliges Haus von Rihanna in Los Angeles zu kaufen.

Für dich von Interesse:   Frankreich verbietet ,,eSports" und ,,Streamer"

Natürlich machen einige Streamer auch auf sich aufmerksam, da sie große Summen einfach spenden. Nicht nur an die eigenen Eltern. Es gibt auch größere Streamer auf Twitch, die an kleinere Streamer spenden, anstatt sich allein mit Abos und Spenden zu bereichern. Xposed bedankte sich nach dem Video mit seinen Eltern auch bei seiner Community, die dieses großzügige Geschenk überhaupt möglich gemacht haben.

2021 gab es auch einige Kontroversen rund um die Streaming-Plattform von Amazon. So wurde nach dem “Twitch-Hack” bekannt, dass man einige Sicherheitsprobleme nicht ernst genommen hatte. Auch wurde der “Twitch Boost” eingeführt, damit Streamer mehr Zuschauer anlocken können, natürlich gegen echtes Geld. Positiv aufgefallen ist, dass die Nintendo Switch nun auch eine Twitch-App hat.

AktuelleGames News