Blogheim.at Logo

Neues The Witcher-Spiel kommt am 21. Juli – mit großem Haken

The Witcher: Monster Slayer kommt am 21. Juli für iOS und Android. Eine Konsolen- oder PC-Version wird es wohl nicht geben.

Artikel von
The Witcher: Monster Slayer - (C) CD Projekt

Ein neues The Witcher-Spiel ist im Anmarsch, aber Fans der Spielserie wird es wohl nichts bringen. The Witcher: Monster Slayer ist ein AR-Fantasy-Abenteuer für iOS und Android.

Das neue Smartphone-Spiel erscheint am 21. Juli 2021 und ist im Google Play Store und im Apple App Store ab dann zum Herunterladen bereit. Der erste Trailer zeigt einen Hügel mit Blick auf eine Stadt. Das Filmmaterial ist im Zeitraffer und zeigt mehrere wichtige Witcher-Monster, wie einen Drowner, einen Wraith und einen Ghoul.

WERBUNG

Neben dem Trailer hieß es auf dem Twitter-Account:

„Bereitet eure Handys für die weltweite Premiere von The Witcher: Monster Slayer vor – am 21. Juli kostenlos für iOS und Android! Wir sehen uns auf dem Weg!“

YouTube video

The Witcher: Monster Slayer – Anmeldung für Android-Spieler bereits möglich

Android-Nutzer können sich derzeit frühzeitig für Monster Slayer anmelden, und das Spiel hat derzeit eine eigene Store-Seite. Der Laden beschreibt das Spiel so, dass Sie „Monster verfolgen, ihre Gewohnheiten erlernen und sich auf den Kampf vorbereiten. Wähle die besten Waffen und Rüstungen aus und braue mächtige Hexer-Tränke, um die Oberhand zu gewinnen. Bevor du einen Kampf beginnst und es mit gefährlicheren Gegnern aufnimmst, musst du deine Fähigkeiten, deine Ausrüstung und deine Taktiken verbessern, um ein Monstertöter von wahrem Ruhm zu werden.” – Wie spannend.

Für dich von Interesse:   The Witcher 4: Erster Meilenstein erreicht, Vorproduktion beginnt

Zu den weiteren Details des Spiels gehört die Tatsache, dass Smartphone-Spieler “Echtzeit-Wetterbedingungen” und “Tageszeit” verwenden müssen, um Monster zu jagen. Spieler müssen sie dann im Kampf besiegen, wodurch man eine Trophäe bekommt.

Es scheint, dass das Spiel Leveling-Systeme hat und Spieler die richtigen Tränke, Rüstungen und Waffen für den Job auswählen müssen. Es wird auch detaillierte Quest-Reihen und Ziele geben.

Was man über das Spiel wissen muss

The Witcher: Monster Slayer hatte kürzlich einen Soft-Launch, was viele zu der Annahme veranlasste, dass das Veröffentlichungsdatum des Spiels auf der kommenden WitcherCon bekannt gegeben würde. Der Twitter-Account versprach große Neuigkeiten, die kurz nach Abschluss des Soft-Launchs kommen würden, der sich als diese Veröffentlichungsankündigung herausstellte.

Da wir nun das Release-Datum des Titels kennen, wird The Witcher: Monster Slayer wohl ein Gameplay-Showcase auf der WitcherCon erhalten.

AktuelleGames News