Blogheim.at Logo

Steam-Charts: Valheim verzeichnet mehr Spieler als GTA 5, Rust & PUBG

Das Wikingerspiel Valheim von Iron Gate AB erfreut sich immer größerer Beliebtheit und schlägt in den Steam-Charts Grand Theft Auto 5, Rust und Playerunknown's Battlegrounds.

Artikel von
Valheim auf Steam - (C) Iron Gate AB

Das Wichtigste in Kürze

  • Spielerzahlen von Valheim explodieren weiter
  • Welche Steam-Klassiker können noch mithalten?

„Auf nach Valheim“, dachten sich wohl mehrere Steam-Spieler, wenn man einen Blick auf die aktuellen Charts wirft. Aus dem Nichts gekommen ist Valheim wohl das nächste große Ding auf Twitch, da es eine Freude ist zuzusehen (und selbst zu spielen). Der Wikinger-Koop-Titel von Iron Gate AB ist eine Mischung aus vielen Genres und hat seit seinem Start am 2. Februar die Blicke der Gaming-Community auf sich gezogen.

Eine Popularität eines Spiels zu messen besteht darin auf die Charts zu sehen. Bei den Steam-Charts ganz oben ist Counter-Strike: Global Offensive vor DOTA 2, zwei Valve-Spielen, doch dahinter hat sich einiges verändert. Aktuell hat CS:GO durchschnittlich über 1 Million Spieler, DOTA 2 liegt bei knapp 700 Tausend. Dahinter – bei den aktuellen Spielern – liegt schon Valheim, obwohl im Durchschnitt >>noch<< PUBG auf Platz liegt. Damit ist der Titel auf Steam stärker als Rust, Apex Legends, Team Fortress 2, Destiny 2, GTA 5 oder Rainbow Six Siege. Was für ein Auftakt!

Valheim ist auch das meistverkaufte Spiel der letzten Woche auf Steam, da verwundern diese Spielerzahlen schon weniger. Laut den Steam-Charts erreichte Valheim in den letzten 24 Stunden einen Höchststand von 391.325 Spielern. Es ist keine Schande, wenn man Counter-Strike nicht schlägt, aber DOTA 2 ist durchaus drin. Es wäre keine Überraschung, wenn Walheim in den nächsten Tagen weiter hochklettert.

Valheim Ingame Screenshot © Iron Gate AB

Valheim ist ein brutales Multiplayer-Erkundungs- und Survivalspiel in einem prozedural genierten Fegefeuer inspiriert von der Kultur der Wikinger. Es ist eine Mischung aus Rollenspiel, Kampfspiel, Adventure und Action und befindet sich auf Steam im Early Access. – (C) Iron Gate AB

Schneller Erfolg

In den letzten Monaten konnten wir einige rasche Gaming-Erfolge beobachten, die nicht unbedingt am Radar gestanden sind. So konnten sich Indie-Titel wie Fall Guys oder Among Us durchsetzen und Millionen von Spielern anlocken. Immerhin erreichte Valheim schon mehr als 2 Millionen Spieler, die den Titel gekauft haben. In den ersten 8 Tagen verkaufte man 1 Million Exemplare. Für 16,79 Euro kann man auch nicht viel falsch machen, immerhin handelt es sich nicht um einen Vollpreistitel.

Ob der Erfolg von nur kurzer Dauer ist, oder ob Valheim bleiben wird, zeigt die Zeit. Es ist jedoch bemerkenswert zu sehen, wie das Spiel in so kurzer Zeit die Herzen der Spieler auf Twitch und Steam erobert hat. In den Charts ist es aktuell hinter CS:GO und DOTA 2 auf Platz 3.

Valheim ist ab sofort auf dem PC (Steam) verfügbar.

AktuelleGames News