Stardew Valley Multiplayer Beta ist live

Seit gestern könnt ihr euch gemeinsam ins Farmleben stürzen

stardew valley

Lange erwartet, häufig verschoben, endlich live. Die Multiplayer Beta von Stardew Valley ist nun auf dem PC verfügbar.

Endlich gemeinsam den Alltag auf der Farm bestreiten. Mit dem Update 1.3, das sich jetzt auf Steam im Beta Channel befindet, ist das nun möglich. Käufer, die das Spiel über GOG erworben haben, müssen sich noch ein paar Tage gedulden.

Wie aber kommt man in den Beta Channel? Ihr klickt in Steam mit Rechtsklick auf Stardew Valley in eurer Bibliothek. Dort wählt ihr den Reiter Betas aus, stellt das Dropdown Menü auf den Beta Channel ein und gebt folgenden Code in das Feld darunter: jumpingjunimos

Danach sollte Steam Stardew Valley updaten und ihr befindet euch in der Beta. Aber Vorsicht. Wie der Entwickler im Blog warnt, können in einer Beta natürlich Bugs auftreten. Sichert daher am besten euren Spielstand ab. Unter Windows befindet sich der Saves Ordner in “%APPDATA%\StardewValley\” unter Mac und Linux in “~/.config/StardewValley/”. Kopiert diesen am besten einfach in ein anderes Verzeichnis. Außerdem solltet ihr etwaige Mods deinstallieren, bevor ihr die Beta startet.

Aber was bietet die Beta und wie nutze ich es?

Allen voran natürlich das gemeinsame Spielen. Aber was beinhaltet das? Um mit Freunden spielen zu können, müsst ihr zunächst pro Person eine Hütte bauen. Maximal drei sind aktuell möglich, sodass ihr insgesamt zu viert spielen könnt. Jede Hütte kostet 100g und 10 Stein. Sind diese gebaut, kehrt zum Titelbildschirm zurück und öffnet das Koop-Menü. Dort könnt ihr dann eure Farm hosten. Wenn ihr ein neues Spiel für euch und eure Freunde starten wollt, könnt ihr auch beim Erstellen bereits ein Layout wählen, in dem die Hütten schon existieren. Beim Farmgelände ist hingegen ein Feld für alle nutzbar, man bewirtet also gemeinsam.

Werbung

Zu den aktuellen Features gehört, dass ihr Mitspieler heiraten könnt. Um Schlafen zu gehen oder Festivals zu starten, müssen alle Spieler anwesend sein und die Checkbox bejahen. Auch pausiert das Menü das Spiel nicht, anders als im Singleplayer. Um zu Pausieren, muss der Host /pause in den Chat schreiben. Ansonsten kann man sich unabhängig von einander bewegen.

Für eine komplette Auflistung der Features, schaut auf dem StardewValley Blog vorbei!

Mehr zum Thema