Dailygame.at

Star Wars Jedi: Fallen Order – Hatte die Macht die geheime Macht von Rey zu ergründen

Star Wars Jedi: Fallen Order - (C) EA

Star Wars Jedi: Fallen Order hat möglicherweise Reys mysteriöse Macht in Star Wars: The Force Awakens endlich erklärt. Die Heldin der Sequel-Trilogie ist einer der mächtigsten Macht-Nutzer, bis auf Anakin Skywalker (Darth Vader). Sie wurde – wenn auch widerstrebend – von Luke Skywalker trainiert. Sie passt perfekt zu Kylo Ren selbst, einem Mann, der sein ganzes Leben lang im Macht-Kampf trainiert wurde.

Einer der faszinierendsten Momente in Reys Geschichte war in Star Wars: The Force Awakens, als sie den Griff von Luke Skywalkers altem Lichtschwert berührte. Sie erlebte, was Lucasfilm als “Forceback” bezeichnete, eine Reihe von Macht-induzierten Visionen der Vergangenheit. Es war eine kluge narrative Einbildung, die es dem Autor und Regisseur J.J. Abrams erlaubte, um sich mit Nostalgie zu beschäftigen und Hinweise darauf zu geben, was zwischen der Original-Trilogie und den Fortsetzungen passiert war. Aber wie hat das Forceback funktioniert?

Star Wars 7 - (C) Disney

Star Wars: The Force Awakens – (C) Disney

Das neueste Star Wars-Spiel, Jedi: Fallen Order, hat möglicherweise einen subtilen Hinweis geliefert. Das Spiel spielt während der dunklen Zeiten und zeigt einen ehemaligen Jedi-Padawan, der überlegt, den Jedi-Orden zu reformieren. Cal Kestis besitzt eine ziemlich seltene und charakteristische Kraft, die als Psychometrie bekannt ist und es ihm ermöglicht, die Vergangenheit eines Objekts wahrzunehmen, wenn er damit in Kontakt kommt. Die Fähigkeit unterscheidet sich geringfügig von den Forcebacks, die Rey in Star Wars: The Force Awakens gezeigt hat, ist jedoch eindeutig verwandt, bis hin zur Auslösung durch physischen Kontakt.

Haben wir die Forceback-Szene missverstanden?

Es ist wichtig anzumerken, dass dies darauf hindeutet, dass die Zuschauer die Forceback-Szene in The Force Awakens missverstanden haben. Auf den ersten Blick scheint die Sequenz einfach der Wille der Macht zu sein, der sich aus einem unbekannten Grund und mit wenig praktischer Wirkung manifestiert. Stattdessen sollte es aber vielleicht so gesehen werden, dass Rey eine seltene Machtkraft besitzt, die ausgelöst wurde, als sie einen Gegenstand berührte, der in der Macht gesättigt war. Angesichts der bevorstehenden Veröffentlichung von Star Wars: The Rise of Skywalker, die die Fortsetzung der Trilogie beenden und Rey sehen könnte, wie er ihre einzigartigen Kräfte trainiert, scheint der Zeitpunkt für den Schritt von SW Jedi: Fallen Order mehr als zufällig.

Star Wars Jedi: Fallen Order - (C) EA, Respawn

Star Wars Jedi: Fallen Order – (C) EA, Respawn

Was passiert auf Endor in Episode 9?

Es ist faszinierend, sich vorzustellen, was Rey tun könnte, wenn sie die Macht hat, Vergangenheit und Zukunft zu erforschen, wenn sie ein Objekt berührt, das reich an Macht ist. In The Rise of Skywalker erkundet Rey das Wrack des Zweiten Todessterns auf Endor und findet sogar den Weg in die Überreste des Kaiser-Thronsaals.

Was würde passieren, wenn es hier einen "Forceback" gebe?

Was würde passieren, wenn es hier einen “Forceback” gebe?

Zweifellos würde es dort viele Artefakte geben, die ihre Fähigkeit auslösen würden. Es bestünde jedoch ein besonderes Risiko. Während die Psychometrie noch nie zuvor in eine so herausragende Position gebracht wurde, hat sie im Star Wars-Kanon eine gewisse Geschichte. Also jener Kanon den es seit der Disney-Übernahme gibt. Das Prequel The Last Jedi glaubte, dass Psychometrie eine gefährliche Kraft sei, weil sie eine Person den Emotionen der Momente aussetzen würde, die sie erblickten. Was würde mit einem Jedi mit einer psychometrischen Fähigkeit geschehen, der sich an einem Ort befand, der auf der dunklen Seite der Macht so stark war? Star Wars: The Rise of Skywalker könnte eine Antwort liefern. In nicht mehr als einem Monat haben wir mehr Gewissheit.

Was wird Rey auf Endor finden? - (C) Disney

Was wird Rey auf Endor finden? – (C) Disney

Bleibt informiert! Holt euch unseren Newsletter, zweimal die Woche - aktuelle Games-News - per E-Mail.

AktuelleGames-News

Neuer Trailer zu Persona 5 Royal stellt die Charaktere vor

Games

Atlus hat einen neuen Trailer zu Persona 5 Royal veröffentlicht, in dem die Charaktere der Phantom Thieves vorgestellt werden. Zu den Charakteren im Trailer zählen der Protagonist (Codename: Joker), Kasumi, Morgana (Mona), Ann (Panther), Yusuke (Fox), Ryuji (Skull), Makoto (Queen), Haru (Noir), Futaba (Oracle) ) und Akechi (Crow). Persona 5 Royal wurde am 31. Oktober…

Steins;Gate Hollywood Fernsehserie angekündigt

Movies

Eine Steins;Gate Hollywood-Fernsehserie von Skydance Television ist in Arbeit, kündigte Mages an. Mit der Serie soll der 10. Jahrestag des Franchises, welches diverse Anime und Games umfasst, gefeiert werden. Weitere Informationen zur Produktion sollen in naher Zukunft veröffentlicht werden.

Switch vs. PlayStation 4 vs. Xbox One

GDC-Umfrage: PS5 liegt vor Xbox Series X und Nintendo Switch für Videospiel-Entwickler

Games

Derzeit erscheinen für die Nintendo Switch die meisten Videospiele im Jahr. Das liegt natürlich auch daran, dass Nintendo großes Interesse an Indie-Titeln für seine Hybrid-Konsole hat. Doch was sagen die Videospiel-Entwickler für die Zukunft? Für welches System möchten sie am liebsten ein Videospiel entwickeln? Die GDC-Umfrage gibt uns eine Antwort. Die nächste Generation von Konsolen…

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

Cyberpunk 2077-Entwickler bestreitet Grund für Verzögerung wegen der Xbox One

Games

Cyberpunk 2077 hat die Chance, eines zu werden, das über allem steht, obwohl es dieses Jahr eine Menge sehr großer Spiele gibt. Das Spiel sollte ursprünglich in wenigen Monaten im April herauskommen, musste aber eine Verzögerung bis September hinnehmen. Gerüchte gingen um, dass ein großer Teil des Grundes für die Verzögerung eine schlechte Leistung in…