Dailygame.at

Spieletest: Astral Chain

Der Untergang der Menschheit steht bevor

Astral Chain ist ein JRPG für die Nintendo Switch, welches jetzt vor kurzem auf dem Markt kam. Entwickelt wurde es von Platinum Games, welche auch schon für Nier: Automata oder Bayonetta verantwortlich sind. Auch mit Astral Chain haben sie einen neuen guten Nintendo Exklusiv-Titel entwickelt.

Wer der Held der Story sein wird, kann man zu Beginn selbst entscheiden. Von den beiden Zwillingen kann man sich nun entweder für die Schwester oder den Bruder entscheiden, diesem einen neuen Namen geben und das Aussehen modifizieren. Die Story dann dreht sich um unsere Welt, die bereits kurz vor dem Untergang steht. Nur wir können sie noch retten. Die Polizei hat alle Hände voll damit zu tun, die Chimären zu bekämpfen. Wesen die aus einer anderen Dimension in unsere Eindringen und unseren Planeten nach und nach einnehmen. Wer einmal von einer Chimäre infiziert wurde, wird selbst zu einer. Alle noch Überlebenden werden auf eine Insel gebracht, die Arsche genannt wird. Dort arbeitet das Wissenschaftsinstitut Aegis mit der Polizei zusammen. Gemeinsam schaffen sie eine Sondereinheit, denen es möglich ist die Chimären zu bekämpfen und entführte Personen aus der anderen Dimension zu retten.

Sklave oder Teamkamerad?

Natürlich können wir nicht alleine gegen eine derartige Bedrohung angehen. Um an unserer Seite zu kämpfen, erhalten wir Unterstützung. Legionen sind Chimären die Eingefangen und modifiziert wurden. So können sie von bestimmten Menschen, die die nötigen Eigenschaften besitzen, gesteuert und gelenkt werden. Mittels einer Kette ist der Legion an den Menschen gebunden und hört auf dessen Kommando. Doch bereits zu Beginn der Story, in welcher wir unseren ersten von fünf Legionen erhalten, kommt die Frage ist… Ist er wirklich ein Untergebener oder doch ein Kamerad?

Der Legion entscheidet im Kampf selbst, wen er angreift. Er kann auch Schaden erleiden, allerdings keinen K.O. bekommen. Ist seine Leer, dann zieht er sich automatisch in das Device seines Menschen zurück und erholt sich dort. Der Einsatz der Legion ist als limitiert und man sollte immer ein Auge auf seine Gesundheit haben. Denn einige Gegner sind ohne seine Hilfe, nur schwierig zu erledigen. Doch der Legion kann nicht nur mit uns Kämpfen. Auch hilft er uns durch die Portale um in die andere Dimension zu gelangen oder auch Gegner einzufangen. Denn ob Untergang oder nicht. Als Polizist muss man eben auch noch Kriminelle jagen und Tatorte untersuchen.

Astral Chain bietet also neben der Hauptstory, noch diverse Nebenaufgaben die erledigt werden können. Über diese erhält man dann Ausrüstungen, Items oder Outfits. Denn nach und nach können Charakter und Legionen weiter modifiziert werden.

Ein starkes Spiel

Astral Chain ist ein sehr gut gelungenes Spiel. Es hat eine deutsche Lokalisierung erhalten und hat sowohl eine englische als auch eine japanische Sprachausgabe. Der Cyberpunk-Stil im Neon-Look zeigt genau, wie viel man aus der Nintendo Switch herausholen kann, auch wenn diese in ihrer Leistung nicht so stark ist wie die de PlayStation 4 oder Xbox One.

Etwas schwach daher kommt allerdings der Plot des Spiels. Leider war die Geschichte zu Oberflächlich, um eine tiefere emotionalere Bindung zu den verschiedenen Charakteren aufzubauen. Auch die Tastenbelegungen waren für mich teilweise etwas ungewohnt und ich spiele viel JRPGs.

Dennoch ist Astral Chain ein spannendes Spiel, das viele Möglichkeiten gibt für Entdeckungen, Kämpfe und vieles weiteres bietet. Es gehört definitiv zu den Top-Titeln die bisher auf der Nintendo Switch erschienen sind.  Wer sich allein nur auf die Hauptstory konzentriert, wird gut 25 Stunden daran seine Freude haben. Der Schwierigkeitsgrad kann zudem jederzeit beim Beginn eines neuen Kapitels geändert werden. Denn einige Bosskämpfe können es ganz schön in sich haben. Wer also trotz 3 Extra-Leben nicht die Geduld dafür hat, sollte auf den Einfacheren zurück greifen.

Fazit

Astral Chain ist ein herausragendes Game aus dem JRPG-Genre, das mich teilweise auch etwas an die Persona-Reihe erinnert hat. Ich kann das Spiel allen Nintendo Switch Besitzern nur wärmstens empfehlen. Auch wenn die Story nicht ganz so viel Tiefgang hat wie andere Vertreter des Genre, so beweist der Titel dennoch was die Switch leisten kann. Für mich ist es tatsächlich sogar das bisher beste Game, dass für diese Konsole erschienen ist.

Bleibt informiert! Holt euch unseren Newsletter, zweimal die Woche - aktuelle Games-News - per E-Mail.

Unterstützte uns! Hol Dir diesen Titel bei Amazon.de!

TestWertung

9SCORE

Astral Chain ist ein JRPG, dass die Fans des Genre sicher begeistern wird.

Detail-Wertung

Grafik

10

Sound

10

Gameplay

8

Motivation

7

Steuerung

8

AktuelleGames-News

The Mandalorian - (C) Disney

Disney Plus, mit neuer Star Wars-Serie, startet am 24. März in Österreich und Deutschland

Movies

Disney startet seinen Streaming-Dienst “Disney Plus” bereits am 24. März in Österreich und Deutschland. Inklusive der neuen Star Wars-TV-Serie! Der Start von Disney Plus, zuerst in den USA, Kanada und den Niederlanden, brachte unter anderem die Live-Action-Serie Star Wars: The Mandalorian. Dabei möchte Disney als neuer Konkurrent zu Netflix und Amazon am Markt auftreten. Dafür…

DOOM Eternal - (C) id Software

DOOM Eternal: Neues Gameplay-Video zeigt brutale Kills

Games

Die ersten Vorschau-Berichte für für DOOM Eternal von id Software sind online gegangen. Dazu gehört auch neues Gameplay-Filmmaterial. Game Informer verbrachte viel Zeit mit dem Spiel und präsentierte den Kampf, die Plattform und das Umweltdesign in einem neuen Video. – Natürlich nur, wenn du Spoiler magst. Wenn du DOOM (2016) gespielst hast, wirst du wissen…

Halo 1

Halo: Combat Evolved – PC-Beta-Tests starten im Februar 2020

PC-Games

Seit Halo: Combat Evolved erstmals als ursprünglicher Xbox-Starttitel veröffentlicht wurde, waren die Spieler von der Serie fasziniert. Jetzt hat der derzeitige Halo-Entwickler 343 Industries angekündigt, dass die PC-Beta-Tests für die überarbeitete Version von Combat Evolved im Februar endlich beginnen werden. Was du wissen musst: 343 Industries kündigte Pläne für den Start von Halo: Combat Evolved…

Metroid Prime Trilogy - (C) Nintendo

Gerücht: Neues Paper Mario & Metroid-Spiele für Nintendo Switch im Jahr 2020

Nintendo

Es sieht so aus, als ob in diesem Jahr möglicherweise mehr Metroid und Paper Mario am Horizont stehen, da der bekannte Internet-Leaker Sabi behauptet, Nintendo habe neue Spiele für diese beiden Haupt-Franchises in Arbeit und sie könnten irgendwann dieses Jahr für die Nintendo Switch kommen. Bis jetzt waren Nintendo’s Pläne für 2020 relativ spärlich. Die…

Hunt: Showdown - (C) Crytek

Hunt: Showdown – Hinzufügen von Solo-Modus, Cross-Play und mehr in diesem Jahr geplant

Games

Hunt: Showdown, Cryteks Survial-Horror-Multiplayer-Spiel, macht einige wichtige Änderungen durch. Heute gab Crytek, der Publisher und Entwickler des Spiels, bekannt, dass der Titel künftig von Koch Media auf PS4 und Xbox One veröffentlicht wird. Das sollte einen finanziellen Aufschwung bringen und es Crytek ermöglichen, sich auf die Spieleentwicklung zu konzentrieren. Als Beweis dafür kündigte der Entwickler…