Red Dead Redemption & Undead Nightmare kommen am 17. August für Nintendo Switch & PS4

Double Eleven Studios haben eine Portierung des Western-Spiels aus dem Jahr 2010 vorgenommen.

Red Dead Redemption bekommt eine Switch- und PS4-Portierung. - (C) Rockstar Games

Am 17. August werden die legendären Spiele Red Dead Redemption und Undead Nightmare endlich auf Nintendo Switch und PlayStation 4 (PS4) erscheinen, wie Rockstar Games heute veröffentlichte. Das Beste daran? Beide Klassiker kommen in einem einzigen Paket! Wir haben alle Details für dich.

Stell dir vor, du könntest John Marston begleiten, den ehemaligen Gesetzlosen, der durch die endlosen Weiten des Westens und Mexikos reist, um die letzten verbliebenen Mitglieder der berüchtigten Van-der-Linde-Bande aufzuspüren und seine Familie zu retten. All das erwartet dich in Red Dead Redemption, einem wahren Meisterwerk, das nicht zu unrecht mit mehreren Game of the Year Awards ausgezeichnet wurde.

Red Dead Redemption und Undead Nightmare für Nintendo Switch und PlayStation 4

Aber das ist noch nicht alles. Du wagst dich in die düsteren Gefilde von Undead Nightmare, einer epischen Erweiterung, die das gesamte Western-Genre auf den Kopf stellt. Hier kämpft Marston nicht nur gegen Outlaws, sondern auch gegen eine gnadenlose Zombiehorde, die nach seinem Fleisch giert. Ein wilder Mix aus Horror und Wildem Westen erwartet dich, während Marston verzweifelt nach einem Heilmittel sucht und die untoten Horden bekämpft. Bereite dich auf ein Abenteuer vor, das deine Nerven auf die Probe stellt!

Das Beste daran? Diese zeitlosen Spiele wurden von den talentierten Leuten bei Double Eleven Studios mit viel Liebe und moderner Technologie aufgefrischt, wie Rockstar heute offiziell bestätigte. Egal, ob du ein neuer Spieler oder ein alter Fan bist, die Nintendo Switch- und PS4-Versionen bieten dir die Möglichkeit, diese Klassiker in ihrer ganzen Pracht zu erleben. Und das ist noch nicht alles – sie sind sogar abwärtskompatibel mit der PlayStation 5.

Werbung

Neue Sprachunterstützungen, aber keine 60 FPS, DualSense-Funktionen, …

Die Spiele wurden auch erweitert. Damit es wirklich alle verstehen. Die neu unterstützten Sprachen sind Chinesisch, Koreanisch, Polnisch, brasilianisches Portugiesisch, Russisch und lateinamerikanisches Spanisch.

Du fragst dich, wie viel dieses Paket kosten wird? Red Dead Redemption und Undead Nightmare sind für je 49,99 Euro im Nintendo Switch eShop und im PlayStation Store vorbestellbar. Wenn du es lieber physisch magst: Die physischen Versionen werden am 13. Oktober 2023 erscheinen. Ob ein Port eines Spiels aus dem Jahr 2010 dir so viel wert ist, musst du selbst entscheiden. Immerhin läuft das Spiel, dank der Abwärtskompatibilität der Xbox Series X in 4K.

Erst Anfang Juli gab es Gerüchte über ein mögliches Remaster von Red Dead Redemption. Bei den angekündigten Spiel handelt es sich nicht darum. Diese “Spielesammlung” ist kein Remaster oder Remake. Es ist “nur” eine Portierung.

Red Dead Redemption und Undead Nightmare erscheinen am 17. August 2023 für Nintendo Switch und PS4.

Fakten
Mehr zum Thema