Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Pokémon GO wird 2019 die Marke von 3 Milliarden US-Dollar Umsatz überschreiten

Candy Crash hat keine Chance!

Pokémon GO

Der Niantic-Blockbuster Pokémon GO wurde am Wochenende drei Jahre alt, nachdem er am 6. Juli 2016 in den USA eingeführt wurde. Die Daten des Sensor Tower zeigen, dass das Spiel seitdem weltweit geschätzte 2,65 Milliarden US-Dollar im App Store und bei Google Play eingespielt hat.

Mit dieser Summe gehört der Titel zu den erfolgreichsten Handyspielen westlicher Entwickler (die japanischen Hits Monster Strike und Puzzle & Dragons sind in einer eigenen Liga). Wie die folgende Grafik zeigt, hat Pokémon GO die äußerst beliebten Marken Candy Crush Saga und Clash Royale übertroffen, die in den ersten drei Jahren 1,86 bzw. 2,3 Milliarden US-Dollar erwirtschafteten (ohne Einnahmen aus China, wo Pokémon GO noch nicht eingeführt wurde). .

Pokémon GO-Umsatz in den ersten drei Jahren - (C) Sensor Tower

Pokémon GO-Umsatz in den ersten drei Jahren – (C) Sensor Tower

Pokémon GO wird nur von Supercells Clash of Clans übertroffen, das in den ersten drei Jahren außerhalb Chinas schätzungsweise 3,15 Milliarden US-Dollar einbrachte.

USA vor Japan und Deutschland

Die USA haben bisher die Ausgaben der Spieler für Pokémon GO angeführt und machten etwa 35 Prozent des Bruttoumsatzes oder fast 928 Millionen US-Dollar aus. Japan belegt mit rund 779 Millionen US-Dollar oder rund 29 Prozent aller Ausgaben im Spiel den zweiten Platz. Deutschland hat 6 Prozent oder 159 Millionen US-Dollar zum Bruttoumsatz des Spiels beigetragen.

Ungefähr 54 Prozent der Spielausgaben oder 1,43 Milliarden US-Dollar stammen von Google Play. Die restlichen 1,22 Milliarden US-Dollar wurden hauptsächlich von iPhone-Nutzern generiert, wobei nur etwa 1,6 Prozent des iOS-Umsatzes von iPad-Nutzern stammten.

Platz 8 aller Apps weltweit

Pokémon GO ist nach wie vor ein Top-Verdiener in den App Stores und belegt Platz 8 unter allen Apps für den weltweiten Umsatz im Juni und Platz 9 im zweiten Quartal. Bislang hat das Spiel im Jahr 2019 weltweit 395 Millionen US-Dollar eingespielt, das sind 19 Prozent mehr als in der ersten Hälfte des letzten Jahres. Insgesamt haben die Spieler seit dem Start durchschnittlich 2,4 Millionen US-Dollar pro Tag und durchschnittlich 5 US-Dollar für jeden ihrer 521 Millionen Downloads ausgegeben. Wie die Quelle der News angibt wird erwartet, dass der Titel bis Ende dieses Jahres mehr als 3 Milliarden US-Dollar eingebracht hat.

Erst vor wenigen Wochen wurde Pokémon GO für Apple Watch eingestellt.

AktuelleGames-News

The Walking Dead - Sydney Park, die Anführerin von Oceanside - (C) AMC

The Walking Dead Staffel 10 Episode 16: Lebt der Fan-Liebling noch?

Movies

USA – Vor vielen Staffeln bestand die Serie aus nur wenigen Charakteren. Diese Zeiten sind schon lange vorbei und wenn man Spoilern glaubt, wird die Welt von The Walking Dead noch größer. Nun meldete sich eine Schauspielerin, Sydney Park, dass ihr Charakter noch am Leben ist. Sieht man sie in The Walking Dead Staffel 10…

Dying Light 2 - (C) Square Enix

Dying Light 2: Release-Termin könnte bald bekannt sein

Games

Techland’s Dying Light 2 sollte ursprünglich im Frühjahr 2020 veröffentlicht werden, bevor es im Januar ohne ein konkretes Release-Fenster verzögert wurde, um den Entwicklern mehr Zeit zu geben, „um ihre Vision zu erfüllen“. Seitdem sind verschiedene Gerüchte aufgetaucht, wonach sich das auf Zombies basierende Horror-Rollenspiel aufgrund einer schwierigen Entwicklung so lange verzögert hat. Nun scheint…

Assassin’s Creed Valhalla - (C) Ubisoft

Assassin’s Creed: Valhalla – 30 Minuten Gameplay-Video geleakt

Games

Bereits vor dem Ubisoft Forward-Event, dass in der nächsten Woche stattfinden wird, wurden einige einige Gameplay-Aufnahmen von Assassin’s Creed Valhalla online verbreitet. Dabei wurden erstaunliche 30 Minuten gezeigt. Derzeit unternimmt der französische Publisher alles, um das Filmmaterial aus dem Internet zu entfernen. Achtung! Diese Meldung beinhaltet möglicherweise Spoiler zum kommenden Action-Rollenspiel von Ubisoft. Das sieht…

Rockstar Games

Rockstar Games (GTA 5) arbeitet an einem Open World VR-Spiel

Games

Seit der Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 im Jahr 2018 fragen sich die Fans, was als nächstes von Rockstar Games kommt. Wie sich herausstellt, hat ein LinkedIn-Beitrag des australischen Studios Video Games Deluxe die Katze möglicherweise aus dem Sack gelassen. Es scheint, als ob Rockstar (GTA 5) gerade dabei ist, ein Virtual-Reality-Spiel mit offener Welt…

PS5 Preis

PS5 Preis-Gerücht: Die digitale Variante soll unter 350 Euro kosten!

Playstation

Die PlayStation 5 ist eines der meistgefragtesten Entertainment-Produkte für 2020. Die PS5 verfügt über beeindruckende Spezifikationen für eine Videospiel-Konsole und scheint ein bedeutender Fortschritt gegenüber den früheren Konsolen zu werden. Mit der neuen Technologie haben viele Spieler begonnen, darüber zu spekulieren, wie viel die PS5 kosten wird. Eine nun durchgesickerte Nielsen-Umfrage über Reddit scheint Aufschluss…

Was passiert in Final Fantasy 7 Remake Episode 2? - (C) Square Enix

Final Fantasy 7 Remake Episode 2: Ein aktuelles Entwickler-Update

Playstation

Final Fantasy 7 Remake für die Sony PlayStation 4 von Square Enix ist sicherlich einer der Anwärter auf das Spiel des Jahres. Die Überarbeitung des wegweisenden Rollenspiels der 90er Jahre überraschte Millionen Spieler, als im April 2020 endlich erschien. Es brachte brandneue Kampftechniken, wunderbar verbesserte Grafiken und eine Vielzahl bedeutender narrativer Änderungen an einer der…

Wie unterscheide ich verschiedene Online-Casinos?

Zwischendurch

Online-Casinos ermöglichen eine Vielzahl von verschiedenen Arten des Spielens um virtuelles oder echtes Geld. Dabei benötigt man nicht viel, außer einen Internetzugang und einen Desktop-PC, Laptop oder Tablet. Das Kernprinzip der verschiedenen Glücksspiel-Aktivitäten im Netz ist eine Software die auf einen Zufallsgenerator basiert. Längst sind diese einfachen Games ziemlich aufwendig dargestellt. Welche Arten von Online-Casinos…