• Games

    PC-Games

    PlayerUnknown’s Battlegrounds: Jeder 6000-Gamer gewinnt beim ersten Mal!

    12/08/2017 @ 18:55Bigspotlight

    Bluepoint hat einige Statistiken an IGN.com übermittelt. Und: Dabei sind „unglaubliche Zahlen“ für ein Early-Access-Game auf Steam.

    Die gesamte Spielzeit in Battlegrounds beträgt nach 5 Monaten rund 25.815 Jahre, was zu 965,83 Millionen Todesfällen führte. 56,97% der Gamer haben mit einem Sturmgewehr einen Gegner ausgeschaltet, während nur 1% mit der Armbrust erledigt wurde.

    Allerdings wirklich beeindruckend ist die Tatsache das jeder 6000 Gamer von Playerunknown’s Battleground’s bereits beim ersten Spiel die Runde mit einem „Winner, Winner Chicken-Dinner“ abschließen konnte. Also, wenn auch du einer dieser „Jeder-6000ste-Noob-Lucker“ war: Herzlichen Glückwunsch du *********

    Der PUBG-Zug ist nicht mehr aufzuhalten!

    In den STEAM-Charts liegt PUBG mittlerweile auf Platz 2 hinter DOTA 2 und hat sogar das Valve-Game Counter-Strike: Global Offensive hinter sich gelassen. Aktuel zocken 522.000 Gamer (bis zu 574.000) das Game gleichzeitig.

    NEWSLETTER

    ÜBER "Markus"

    Markus spielt eigentlich schon immer Videogames und hat sich für Webdesign interessiert als es noch gar kein Internet gab. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Heimwerker und Fan von Game of Thrones.
Kommentare (0)
Anzeige
Blogheim.at Logo
PlayerUnknown’s Battlegrounds: Jeder 6000-Gamer gewinnt beim ersten Mal! - DailyGame