Blogheim.at Logo

Persona 3, 4 und 5 für Xbox Game Pass

Alle drei Teile ab Tag eins für Xbox und PC verfügbar

Artikel von
Persona Games

Während des Xbox & Bethesda Showcase am 12. Juni überraschte Atlus mit eigentlich gleich drei Ankündigungen. Persona 3, 4 und 5 erscheinen im Game Pass für Xbox und PC und das sogar ab Tag eins. Den Anfang macht Persona 5 in der Royal Variante, die bisher nur für Playstation 4 erhältlich war. Los geht’s schon am 21. Oktober. Persona 4 kommt in der “Golden” Version, die bis dato nur für Sonys Vita und über Steam erhältlich war.

Persona 3 und 4 mit Neuerungen

WERBUNG

Wie es der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei Persona 3 Portable um einen Port der einstigen Sony PSP Version. Persona 3 Portable ist damit der einzige Teil, der wirklich für den Xbox Game Pass in die Moderne geholt wird. Was noch modern wird, ist, dass Persona 3 und 4 jetzt in mehreren Sprachen verfügbar sind. Die Untertitel sind das erste Mal offiziell auf Deutsch, französisch, italienisch und spanisch verfügbar. Persona 3 hat außerdem noch ein grafisches Update bekommen.

Den kompletten Ankündigungstrailer könnt ihr euch hier nochmal anschauen.

YouTube video

Die offizielle Pressemitteilung kann man auf personacentral.com einsehen.

Als kleine Besonderheit veröffentlichte Atlus West über Twitter sogar noch eine Ankündigung mit den Sidekicks Teddie und Morgana aus Persona 4 Golden und Persona 5 Royal.

Die von Atlus im Mai durchgeführte Umfrage, die unter anderem Interesse an Persona Spielen für Xbox beinhaltete, ist damit anscheinend sehr positiv zugunsten einer Xbox Veröffentlichung ausgegangen.

AktuelleGames News