Blogheim.at Logo

Perfect Dark: Wird die “E3 2022” die große Gameplay-Enthüllung bringen?

Neben Perfect Dark könnte uns Xbox auch Forza Motorsport 8, Starfield, Redfall und Avowed zeigen.

Artikel von
Über das Gameplay von Perfect Dark für Xbox Series X/S und Windows PC haben wir bisher recht wenig erfahren. - (C) Xbox Game Studios

Was bekommen wir von Xbox zur E3 2022 präsentiert?Jeff Grubb von Gamesbeat scheint sich sicher zu sein, dass wir das Gameplay von Perfect Dark endlich zu sehen bekommen.

Eine Zuschauerfrage im Podcast The Xbox Era veranlasste Grubb über die kommenden Xbox-Spiele bei der E3 2022 zu plaudern.

WERBUNG

“Perfect Dark könnte 2023 herauskommen, oder 2024, aber ich denke, wir werden wahrscheinlich Avowed bekommen, wir werden wahrscheinlich Perfect Dark bekommen, zu diesem Zeitpunkt werden sie fast fünf volle Jahre an Entwicklung hinter sich haben”, so der Insider. Immerhin spricht er über kommende Xbox-Spiele, die noch kein Release-Fenster erhalten haben.

Xbox auf der E3 2022: Was bekommen wir sicher zu sehen?

Mit Sicherheit nannte Grubb die Spiele Starfield, Redfall und Forza Motorsport 8. Okay, dass hätten wir jetzt auch gewusst, aber er erwartet zu diesem Zeitpunkt “ein Gameplay von Perfect Dark”.

Die E3 2022 wurde bereits Anfang des Jahres physisch abgesagt. Zum dritten Mal in Folge. In einer Erklärung sagte der Organisator der E3, dass er die Entscheidung aufgrund „anhaltender Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit Covid-19 und seiner möglichen Auswirkungen auf die Sicherheit von Ausstellern und Teilnehmern“ getroffen habe.

Im kooperativen Ego-Shooter Redfall kämpft man gegen Vampire. - (C) Xbox Game Studios

Im kooperativen Ego-Shooter Redfall kämpft man gegen Vampire. – (C) Xbox Game Studios

Pläne für eine digitale Veranstaltung wurden bisher nicht veröffentlicht.

Für dich von Interesse:   Starfields 1.000 Planeten schrecken Spieler ab

Was weiß man über eine mögliche E3 2022?

Ob es diese Veranstaltung heuer überhaupt geben wird, ist nicht sicher. Nachdem die E3 in den 1990er und 2000er Jahren ursprünglich im Mai stattfand, hat sie sich allmählich auf später im Jahr verschoben und findet seit mehr als einem Jahrzehnt im Juni statt. Normalerweise würde die E3 also zwischen dem 10. und 20. Juni 2022 für drei Tage stattfinden.

Die ESA (Entertainment Software Association) dürfte mit dem digitalen Format so ihre Probleme haben, um es “spannender” zu machen. Natürlich gebe es auch viele weitere Gründe für ein Scheitern. Auch nicht außer Acht lassen darf man, dass das “Summer Game Fest 2022” stattfinden wird, eine direkte Konkurrenz von Geoff Keighley, dass zum dritten Mal in Folge stattfindet. Bisher weiß man nur, dass im Sommer 2022 stattfinden wird, wie die offizielle Webseite zeigt.

Jeff Grubb hat also nicht nur Gerüchte über Xbox-Spiele präsentiert, die uns bald gezeigt werden sollen, sondern die E3 2022 an sich, die in ihrer digitaler Form erst bestätigt werden muss.

AktuelleGames News