Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Nintendo-Entwickler empfindet nicht, dass man technisch den Anschluss verloren hat

Miyamoto spricht über die Verwendung von aktuellen Technologien und über das Ziel-Publikum von Nintendo

Nintendo Switch

Die Switch hat viele Vorteile, die die PS4 und die Xbox One nicht bieten. Allerdings, wenn es einen Bereich gibt, in dem die Hybrid-Konsole hinter diesen beiden zurückbleibt, dann die technischen Fähigkeiten der Hardware. Nintendo geht seit dem Erfolg der Wii seinen ganz eigenen Weg.

Nintendo hat sich in der Tat den Ruf erarbeitet, nicht mit den technischen Fortschritten der Branche Schritt gehalten zu haben, sei es VR- oder Cloud-Technologie oder was auch immer. Sicher, sie haben Karton-VR mit Labo und sicher, Cloud ist ein Bereich, den sie ein wenig anstreifen, aber im Großen und Ganzen besagt der allgemeine Konsens, dass Nintendo nicht auf der gleichen Basis wie Microsoft und Sony steht, was die Technologie betrifft besorgt.

Labo: Der günstige Einstieg in die VR-Welt?

Miyamoto, Erfinder von Super Mario, The Legend of Zelda, Donkey Kong, Pikmin oder Star Fox empfindet das allerdings nicht so. Vor kurzem wies Miyamoto während einer Fragerunde auf der Jahreshauptversammlung von von Nintendo mit den Aktionären die Idee zurück, dass das Unternehmen in Bezug auf Netzwerk- und VR-Technologie hinter anderen zurückbleibt und von Anfang an daran gearbeitet hat.

„Wir sind weder bei VR- noch bei Netzwerkdiensten ins Hintertreffen geraten“, so Miyamoto. „Wir haben von Anfang an daran gearbeitet und auf vielfältige Weise mit ihnen experimentiert. In dieser Zeit haben wir objektiv geprüft, ob sie unseren Verbrauchern tatsächlich ein angenehmes Spielerlebnis ermöglichen und ob wir sie zu angemessenen Kosten betreiben können. Da wir dies erst veröffentlichen, wenn wir ein Produkt veröffentlichen, könnte es so aussehen, als würden wir zurückfallen.

In Bezug auf VR sind wir der Meinung, dass wir ein Produkt entwickelt haben, das für unsere Verbraucher im kürzlich veröffentlichten Nintendo Labo Toy-Con 04: VR Kit einfach zu verwenden ist. Nintendo-Konsumenten haben ein breites Spektrum an Altersgruppen, einschließlich kleiner Kinder. Deshalb werden wir auch weiterhin Produkte entwickeln und ankündigen, die jedem gefallen können.“

Super Mario Odyssey - (C) Nintendo

Super Mario Odyssey – (C) Nintendo

Das sagt der Nintendo-Entwickler über Cloud-Technologie

Miyamoto sprach über Cloud-Technologie und sagte, dass, obwohl er davon ausgeht, dass sie in Zukunft viel weiter verbreitet sein wird, er dennoch den Eindruck hat, dass es auf dem Markt einen Platz für Spiele geben wird, die lokal laufen und die Cloud-Spiele nicht verdrängen können.

„Ich denke, dass Cloud-Spiele in Zukunft eine größere Verbreitung finden werden, aber ich habe keinen Zweifel daran, dass es auch weiterhin Spiele geben wird, die Spaß machen, weil sie lokal und nicht in der Cloud ausgeführt werden“, so der Nintendo-Entwickler.

„Wir glauben, dass es wichtig ist, diese vielfältigen technischen Umgebungen weiterhin zu nutzen, um einzigartige Unterhaltung zu bieten, die nur von Nintendo möglich gewesen wäre. Die Zahl der Menschen, die mit digitalen Geräten in Kontakt kommen, steigt dramatischer als je zuvor. Super Mario Run hat beispielsweise 300 Millionen Downloads überschritten. Die Tatsache, dass wir einen solchen Markt erreicht haben, bedeutet, dass sich die Möglichkeiten für uns erheblich erweitern und wir an immer einzigartigeren Projekten arbeiten möchten.“

Von Erstanbietern bis hin zu Drittanbietern hat fast jeder Fortschritte in der Branche erzielt, insbesondere in Bezug auf die Cloud-Technologie. Es wird also interessant sein, wie Nintendo in den kommenden Jahren auf das sich ändernde Umfeld reagiert. Zumindest für den Moment sieht es so aus, als ob der Switch für sie sehr gut läuft.

AktuelleGames News

PlayStation Logo

PS5-Preis und Erscheinungsdatum werden heute bekanntgegeben

Playstation

Nach dem neuesten Gerücht könnte Sony den Preis und das Erscheinungsdatum seiner PlayStation 5-Konsole der nächsten Generation innerhalb weniger Stunden bekannt geben. Der italienische Analyst Roberto Serrano geht davon aus, dass das Erscheinungsdatum und der Preis der PS5 heute, am 14. Juli, noch bekanntgegeben werden. Serrano hat in der Vergangenheit die PlayStation-Informationen genau vorausgesagt. Er…

Far Cry 6 von Ubisoft

Far Cry 6 Screenshots geben Hinweise zum Gameplay und zur Grafik

Games

Ubisoft hat seine lang erwartete Forward-Sendung uraufgeführt und einige wichtige neue Ankündigungen zu den größten Projekten des Unternehmens veröffentlicht. Assassin’s Creed Valhalla erhielt ein großes Gameplay-Schaufenster, wobei das Team hinter dem Titel enthüllte, wie seine neue Einstellung das Grundspiel der Serie beeinflussen wird, während Ubisoft auch ankündigte, dass es mit dem Titel Hyper Scape in…

Nintendo Entertainment System im Zoom - (C) Nintendo

LEGO veröffentlicht mit Nintendo eine „neue Konsole“

Nintendo

Nintendo steht möglicherweise kurz vor der Veröffentlichung eines LEGO-Sets, das dem klassischen Nintendo Entertainment System nachempfunden ist, einschließlich einer LEGO-Version eines CRT-Fernsehers im Laufe dieses Sommers. Das Set wurde vom Twitter-Nutzer @Nilbellion auf der chinesischen Website VJgamer entdeckt und enthält eine 1: 1-Nachbildung der klassischen Konsole mit einem kleineren LEGO-Fernseher und einem ebenfalls maßstabsgetreuen NES-Controller….

Ghost of Tsushima: Offizieller Launch-Trailer begeistert PS4-Spieler

Playstation

Ghost of Tsushima vom Entwicklerstudio Sucker Punch Productions versetzt PlayStation 4-Spieler ab dem 17. Juli in das stimmungsvolle feudale Japan des Mittelalters. Im Jahr 1274 sieht sich die Insel Tsushima einer Invasion der mongolischen Armee ausgesetzt. Der Protagonist Jin Sakai, der von seinem Onkel zu einem Samurai ausgebildet wurde, ist gezwungen, seinen Ehrenkodex abzulegen und…

The Legend of Zelda: Majora’s Mask 3D für die Nintendo 3DS

The Legend of Zelda: Majora’s Mask – Kommt ein Switch-Remake für N64-Fans?

Nintendo

The Legend of Zelda: Majora’s Mask ist wohl eines der gruseligsten Spiele, die Zelda-Fans lieben gelernt haben. Nintendo-Spieler gibt es auf der ganzen Welt, die sich gerne ein Remake des Spiels für die Switch erhoffen. Vielleicht ist es ein Zufall – vielleicht aber auch nicht. First4Figures.com verkauft im Jahr 2020 eine neue Maskenreplik des Nintendo…

PS5 & Xbox Series X: Die besten TV-Geräte für die Next-Gen-Konsolen

Hardware

Wie bereits bekannt unterstützen die PlayStation 5 und Xbox Series X das zocken mit einer 8K Auflösung, als auch mit 120 FPS bei einer Auflösung von 4K. Mit welchen Games dies allerdings wirklich möglich sein wird, ist bisher noch unbekannt. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings hoch, dass des tatsächlich noch kommen wird. Wer sich also eh…

Dark Souls 3 - (C) From Software

Dark Souls 3 als Ego-Shooter? Dieser Mod lässt Fans kalt

PC-Games

Dark Souls 3 als Ego-Shooter? Nun kann man das wirklich einmal ausprobieren, mithilfe von gleich zwei Mods. Einer dreht das RPG-Spiel in die First-Person-Ansicht und der andere fügt moderne Schusswaffen hinzu, sodass man gut gegen ausgehungerte Hunde oder Skelette gerüstet ist, die einem in den Weg kommen. Der First-Person-Switch ist Teil dieses Challenge Mods-Pakets von…

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

Cyberpunk 2077-Entwickler plant nicht, eine spielbare Demo zu bringen

Games

Könnt ihr euch noch an die Zeit erinnern, als wir tonnenweise Demos zu Spielen bekommen haben? Wir haben die Demos rauf und runter gespielt, und wenn uns das Spiel gefallen hat, haben wir es auch gekauft. Nun, die Zeit der Spieledemos ist schon lange vorüber. Cyberpunk 2077 ist wohl zu massiv, dass man jemals dachte,…

Ubisoft

Ubisoft: Mehrere Manager aufgrund Vorwürfe sexuellen Fehlverhaltens zurückgetreten

Games

Ubisoft hat einige hochrangige personelle Veränderungen innerhalb des Unternehmens angekündigt. Diese Umstellung ist Teil der Bestätigung des Herausgebers, seine Arbeitskultur nach einer Welle von Vorwürfen aktueller und ehemaliger Mitarbeiter in Bezug auf Belästigung und sexuelles Fehlverhalten zu verbessern. In einer Pressemitteilung wurde bekannt gegeben, dass Serge Hascoët, der Chief Creative Officer (CCO), und Yannis Mallat,…