Blogheim.at Logo

Neuster GTA Trilogy Patch behebt zahlreiche Bugs und Fehler des Spiels

Die Zeit dass euch der strömende Regen ein Teil eures Spielerlebnis in GTA Trilogy: The Definitive Edition zerstört hat ist nun (hoffentlich) endgültig vorbei!

Artikel von
CJ aus GTA San Andreas und Claude aus GTA III (C) Rockstar

Das GTA Trilogy-Remaster ist seit paar Wochen auf dem Markt und hat ein utopisches Desaster zum Launch geboten. Die Fans wurden an vielen Punkten enttäuscht, da die Version mit unzähligen Fehlern, Bugs und Glitches versehen war. Die PC-Version wurde sogar zwischenzeitlich aus den Stores entfernt, da die Version unspielbar war.

Rockstar arbeitet an weiteres Patches

Jedoch hat sich der Entwickler sich nicht zurückgelehnt und hat sich auf den schlechten Rezensionen ausgeruht. Nach dem Launch hatten sie selbstverständlich mehr zu tun als zuvor, da die Fans zunächst wieder milde gestimmt werden mussten. Nachdem bereits einzige Fixes aufgespielt wurden verspricht der neuste Patch großes! Denn mit dem neusten GTA Trilogy Patch sollen zahlreiche Fehler und Bugs behoben werden die das Spiel beinahe unspielbar machten.

WERBUNG

YouTube video

So hat sich Rockstar an den Bug gesetzt wodurch GTA Trilogy bei starkem Regen beinahe unspielbar war. Manche Missionen sind so geschrieben dass sie immer im strömenden Regen stattfinden, wodurch wir für viele bei einem Game-Breaking-Bug angekommen sind. Doch der neuste Patch soll denjenigen Abhilfe schaffen, die mit diesem Fehler zu kämpfen hatten!

Reddit-User zeigen sich erfreut

Der Reddit-User gloriousgoy hat diesen Meilenstein mit einem Screenshot festgehalten. In dem Post sehen wir dass der Regen kein Problem mehr darstellt und dem Spieler nicht seiner Weitsicht beraubt.

They finally fixed the rain with latest patch from GTA

Der Patch hat zudem auch das Problem behoben, dass während Zwischensequenzen in Gebäude der starke Regen durchgekommen ist. Hier jedoch noch ein Mal zum Vergleich wie sich der Starkregen auf das Spielerlebnis ausgewirkt hat, welches von Reddit-User 2xgiddl festgehalten wurde:

The ocean does not need any more water… perfect logic from Groove Street Games! from GTA

Neben dem Regen zählte auch der fehlende Nebel zu einen von vielen Problemen die Rockstar nun mit dem GTA Trilogy Patch behoben hat. Denn der Nebel diente in GTA Sand Andreas dazu die Landschaft wesentlich größer wirken zu lassen. Da dieser Effekt nicht vorhanden war, schienen die Städte nun wie kleine Bauklotz Dörfer und ihr konntet problemlos von Los Santos bis in die Wüste blicken.

FOG Comparison after GTA SA DE update from GTA

Der Patch löste auch dieses Problem, wenn auch nur zum Teil. GTA San Andreas wird nun von einer leichten Wolkendecke bedeckt dargestellt, wenn ihr die Städte von weiter oben bestaunt. Um diesen Effekt jedoch im Spiel bewundern zu können müsst ihr den Nebeleffekt sowie den Bodennebel in den Optionen einschalten.

Wir hoffen das Rockstar auch weiterhin an der GTA Trilogy: The Definitive Edition arbeiten wird, damit die Fans die Remaster erhalten die sie verdienen!

Passend zum Thema

AktuelleGames News