Blogheim.at Logo

Advertisment

GTA Trilogy: Rockstar Games entschuldigt sich bei den Fans

Die GTA Trilogy entspricht nicht den eigenen Qualitätsstandards von Rockstar Games. Nun folgte eine Entschuldigung an die Spieler!

Artikel von
GTA 3 - (C) Rockstar Games

Was macht man, wenn man alles verbockt hat? Man entschuldigt sich. Rockstar hat eine Erklärung zum Status der GTA Trilogy – Definitive Edition veröffentlicht, in der man zugibt, dass die drei klassischen GTA-Titel nicht den eigenen Standards entspricht. Die Spieler wurden aufgefordert gegenüber den Entwicklern respektvoll zu sein. All jene die die Originalspiele besitzen, werden die Definitive Edition kostenlos auf dem Rockstar Launcher bekommen!

Die GTA Trilogy sorgte für hohe negative Wellen, denn die Qualität in der die drei Remakes der GTAs der PS2-Ära veröffentlicht wurden, war alles andere als gut. Es führte zu massiv schlechten Bewertungen der Spieler und zieht somit auch Rockstar Games herunter, obwohl Grove Street Games für die Entwicklung der Definitive Edition verantwortlich ist.

Advertisment

Nach einer Woche des Schweigens hat sich Rockstar nun endlich dazu bekannt, etwas zu sagen. Sie haben zugegeben, dass die GTA Trilogy nicht ihren “Qualitätsstandards” entspricht. Die Entwickler von Grove Street Games wurden sogar mit dem Mord bedroht!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Schließlich revidiert Rockstar seine Entscheidung, die Originalversionen zu entfernen, und sagt: “Wir verstehen auch, dass einige von euch gerne die früheren klassischen Versionen zum Kauf haben möchten”. Jeder, der die GTA Trilogy erworben hat, erhält die klassischen Versionen als kostenloses Bundle dazu.

Für dich von Interesse:   GTA 4-Remaster kommt angeblich! - Steckt GTA 6 in der Hölle fest?

GTA Trilogy: Grove Street Games arbeitet bereits an Updates

Obwohl die ersten Worte von Grove Street Games-CEO Thomas Williamson zum Release irritierend waren (aufgrund der User-Bewertungen), arbeitet der Entwickler an Updates.

“Es macht so viel Spaß zu sehen, wie die Spieler da draußen wirklich Spaß an dem haben, was wir für sie zusammengestellt haben”, sagte Williamson auf Twitter. “Heute feiern wir unseren monumentalen Projektstart, während wir an Updates arbeiten.”

GTA Trilogy erschien für alle bekannten Plattformen. Eine iOS- und Android-Version ist für 2022 geplant. Angeblich wird auch ein Remaster von GTA 4 in 2 Jahren erscheinen.

AktuelleGames News