Blogheim.at Logo

Microsoft zerlegte vor der ersten Xbox eine Sony PlayStation 2

Die PS2 hat bei der Entwicklung der allerersten Xbox-Konsole eine wesentliche Rolle eingenommen, nachdem Entwickler und Führungskräfte ein Sony-Gerät "auseinander" genommen haben.

Artikel von
Xbox-Manager zerlegten selbst eine PS2, vor mehr als 20 Jahren! - (C) Microsoft, Sony

Eigentlich ist es eine lustige Geschichte, warum es die PlayStation-Konsolen überhaupt gibt. Die allererste PS wurde veröffentlicht, nachdem Nintendo das Projekt mit der Konsole mit CD-Laufwerk verworfen hat. Sony startete selbst eine Spielekonsole und brachte 1999 mit der PlayStation 2 die bisher am meisten verkaufte Heimspielekonsole auf dem Markt. Damals war man auch in Redmond (USA) bei Microsoft interessiert und zerlegte eine PS2, bevor man die Xbox plante.

Als die Original Xbox-Konsole erschien war SEGA bereits (fast) geschlagen und stellte die Produktion von Heimspielekonsolen ein. Mit Microsoft war ein neuer Player am Markt, Nintendo und Sony kämpften nicht mehr alleine um die Gunst der Videospieler.

Xbox-Chefetage, ein Holzbrett und eine PS2

Die ursprüngliche Xbox feiert 2021 ihr 20-jähriges Jubiläum und die Geschichte, wie sie entstanden ist, ist ebenso gescheitert wie erfolgreich. Von Anfang an wussten höhere Unternehmen bei Microsoft wie Bill Gates, Robbie Bach und Steve Ballmer, dass sie eine Maschine entwickeln mussten, die nicht nur gut läuft, sondern auch rentabel und attraktiv ist. Hardware war jedoch nie die Spezialität von Microsoft. Herauskam bei der Sache eine große klobige schwarz-grüne X-Konsole, die originale Xbox mit dem legendär riesigen „Duke“-Controller. Doch bevor das alles geschah, sah man sich genau die PlayStation 2 an.

Eine mächtig große Konsole! Die allererste Xbox aus dem Jahr 2001. - (C) Microsoft

Eine mächtig große Konsole! Die allererste Xbox aus dem Jahr 2001. – (C) Microsoft

Bach und Todd Holmdahl diskutierten ihre Pläne mit dem damaligen Leiter der Geschäftsplanung, Aaron Greenberg, und es wurde beschlossen, eine PS2 selbst zu zerlegen. Wie Greenberg laut Bloomberg.com erzählte hatten sie eine PS2, die auf ein riesiges Holzbrett gelegt wurde und Stück für Stück auseinander genommen wurde. Sie haben sich „jede Komponente, jedes Stück durchgesehen und es herausgepreist um herauszufinden wie viel alles gekostet hat“. Herausgekommen ist eine Konsole die Discs zerkratze und öfters abstürzte als Windows 98.

Was von der ersten Xbox-Konsole übrig blieb

Doch man war auch innovativ. Eine dieser neuen Funktionen war eine integrierte Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung, die erste ihrer Art auf Heim-Konsolen, die schließlich zu einem der erfolgreichsten Unternehmungen von Microsoft wurde: Xbox Live. Obwohl Xbox Live erst ein Jahr nach der Veröffentlichung der Xbox verfügbar war, wurde der Dienst sehr beliebt und hat sich zum heutigen Xbox Game Pass entwickelt, der mehr kostenlose Spiele als je zuvor bietet.

2020 erschien die Xbox Series X, die bisher leistungsstärkste Videospielkonsole der Welt. Neben der Konsole fragte Microsoft auch bei einigen Videospieleentwicklern nach, für eine Übernahme! Nintendo zerbrach fast vor Lachen!

AktuelleGames News