Blogheim.at Logo

Mario Strikers: Battle League Football – Übersichtstrailer erschienen

Die dritte Meisterschaft findet schon bald statt!

Artikel von
Mario Strikers: Battle League Football; ©Nintendo; Bildquelle: nintendo.de

Mittlerweile ist ein Übersichtstrailer für das kommende Mario Strikers: Battle League Football erschienen und liefert uns einen detaillierten Einblick in die Stadien des Pilz-Königreichs. Der Anpfiff soll am 10. Juni 2022 auf der Nintendo Switch stattfinden.

Dritte Meisterschaft

Mario Strikers: Battle League Football ist der dritte Teil der sportlichen Mario Strikers Serie, welche neben Mario GolfMario Kart und Mario Tennis zu Marios Lieblingssportarten zählt. Natürlich ohne Realismus, sondern wie in allen Super Mario Sporttiteln mit allen möglichen Gemeinheiten in Form von Items und Moves, welche wieder unzählige Freundschaften zerstören werden.

WERBUNG

Der Übersichtstrailer

In dem fast 5 minütigen Trailer könnt ihr euch ein Bild von den neuen Details aus Mario Strikers: Battle League Football machen:

YouTube video

Teil der Mannschaften werden natürlich die üblichen Verdächtigen wie Mario, Luigi, Toad, Prinzessin Peach, Yoshi, Rosalina, Donkey Kong, Bowser, Wario und Waluigi sein, während Boom Booms als Torhüter fungieren. Die einzelnen Spieler können nach belieben ausgerüstet werden.

Dieses Mal ist alles erlaubt!

Dieses Mal gibt es keinen Schiedsrichter und auch keine Regeln: nur ein elektrischer Zaun umgibt das Spielfeld in welchem fünf gegen fünf antreten und alles erlaubt sein wird. Dabei gibt es Items als Waffen, wie man sie aus Mario Kart kennt. Während die Gegner nach belieben gefoult werden dürfen, können die Spieler des selben Teams sich nach vor schubsen, sodass diese noch schneller im Strafraum des Gegners landen. Zudem gibt es noch die Strike-Kugel dessen erzielte Tore mit einem Hyper-Schuss sogar doppelt zählen.

Für dich von Interesse:   So sieht Super Mario 64 aus wenn es sechs Mal schneller läuft

Lokale und online Matches

Bis zu acht Spieler können lokal an einer Konsole den Fußballplatz unsicher machen. Online können bis zu 20 Nintendo Spieler einem eigenen oder bestehenden Club beitreten. Dabei könne Trikots gestaltet, sowie Club-Chips designt werden. Mit den eigenen Ligen kann man sich bis an die weltweite Online-Rangliste nach oben kämpfen.

Der Anpfiff soll schon bald, nämlich am 10. Juni 2022 auf der Nintendo Switch stattfinden.

Quelle: youtube.com via Nintendo DE

AktuelleGames News