Blogheim.at Logo

Life is Strange: Remastered Collection Release wurde verschoben

Life is Strange: Remastered Collection wurde offiziell auf 2022 verschoben.

Artikel von
life is strange

Als Life is Strange: True Colors im März angekündigt wurde, bestätigte Square Enix, dass die kommende Fortsetzung nicht die einzige Veröffentlichung von Life is Strange im Jahr 2021 sein würde. Neben dem Nachfolger war die Life is Strange: Remastered Collection geplant und sie sollte am 30. September erscheinen. Die Collection interpretiert die bahnbrechende Geschichte von Max und Chloe mit verbesserten Grafiken und Animationen neu.

Wie heute in einer Erklärung auf dem Twitter-Account des Franchise bekannt gegeben wurde, ist dies nicht mehr der Fall, da das Life is Strange-Team ankündigte, die Veröffentlichung des Remasters auf Anfang 2022 zu verschieben. Der Beitrag enthüllt, dass die Verzögerung dazu beitragen wird, “jeden zusätzlichen Druck auf das Life is Strange-Team zu verringern”, was den Entwicklern zusätzliche Zeit gibt, an der Remastered Collection zu arbeiten.

Advertisment

Der 30. September ist jedoch immer noch ein großer Tag für Life is Strange-Fans. Neben der Ankündigung der Verzögerung enthüllte die Erklärung auch, dass Life is Strange: Wavelengths die leere Stelle der remasterten Sammlung füllen wird. Wavelength, das zuvor als Prequel-Kapitel von True Colors angekündigt wurde, wird sich ganz auf Steph Gingrich konzentrieren, eine wiederkehrende Figur aus Life is Strange: Before the Storm und eine der Schlüsselfiguren in der Geschichte von True Colors. Deck Nine bestätigt, dass morgen ein Trailer für das Add-On ausgestrahlt wird, der wahrscheinlich einen genaueren Einblick in seine Erzählung bieten wird.

Für diejenigen, die nicht mit den neuesten Ankündigungen von Square Enix Schritt gehalten haben, scheint Life is Strange Remastered eine bedeutende Überarbeitung des ersten Auftritts des Franchise zu sein. Es wird nicht nur alle DLCs enthalten sondern auch mit verbesserter Grafik, neuen Animationen, verfeinerten Rätseln, Beleuchtungs-Upgrades und mehr enthalten.

True Colors wird der nächste Haupteintrag im Franchise sein und eine neue Geschichte in der abgelegenen Stadt Haven Springs bieten. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Alex, die über eine geheime Macht verfügt, die es ihr ermöglicht, die Emotionen ihrer Umgebung zu lesen. Die Spieler müssen in die Geheimnisse der Bewohner von Haven Springs eindringen und Alex’ übernatürliche Fähigkeiten nutzen, um die Wahrheit hinter dem Tod ihres Bruders aufzudecken.

Im Gegensatz zu früheren Iterationen der Serie wird Life is Strange: True Colors nicht episodisch veröffentlicht. Life is Strange: Remastered Collection soll 2022 auf PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Switch, Xbox One und Xbox Series X|S erscheinen.

AktuelleGames News