Blogheim.at Logo

Halo Infinite bekommt am 14.12. vier neue Playlists, darunter auch “Slayer”

Vier neue Playlists für den Halo Infinite Multiplayer: SWAT-, FFA-, Fiesta- und Slayer-Playlists starten am 14. Dezember 2021.

Artikel von
Halo Infinite: Der Multiplayer ist kostenlos. - (C) 343 Industries

Halo Infinite erhält Slayer-, Free-For-All (FFA), Tactical Slayer (SWAT) und Fiesta-Playlists, laut einem Reddit-Post von u/ske7ch343, auch bekannt als Brian Jarrard, Community Director von 343 Industries. Und dieser bestätigte, dass die vier neuen Playlists bereits am 14. Dezember 2021 per Update ins Spiel kommen werden.

343 Industries bestätigte zuvor, dass diese vier Playlists bis Ende 2021 ins Spiel kommen werden, während eine “Social Slayer”-Playlist erst 2022 kommen wird.

WERBUNG

Aktuell kann man seinen Lieblings-Spielmodus im Halo Infinite-Multiplayer nicht auswählen. Man ist quasi gezwungen zwischen Capture the Flag (CTF), Strongholds und Oddball zu wechseln. Man muss auch eine Herausforderung abschließen, die einem bestimmten Modus entspricht. Mit dem Update vom 14.12. werden auch die als „besonders frustrierenden“ spezifischen Herausforderungen der Modis entfernt.

Halo Infinite: Änderungen bei den Herausforderungen

Das Update wird auch Anforderungen an die Herausforderungen verringern, somit sind die wöchentlichen Herausforderungen “weniger intensiv” und machen sie spezieller für die kommenden Playlists Slayer, Free-For-All, Tactical Slayer und Fiesta. 343 Industries versucht auch leistungsbasierte Erfahrungspunkte (XP) zu implementieren, etwas was Halo Infinite bisweilen nicht bietet.

Im Moment bekommt man nur XP für das Abschließen von Herausforderungen, nicht für jedes Spiel, das man spielt. Das führte zu einer größeren Beschwerde der Fans, die das anders sehen. Letzten Monat versuchten 343 Industries, Probleme mit dem Battle Pass-Fortschritt zu beheben, indem sie eine „Spiel 1 Spiel“-Herausforderung hinzufügten, die Dauer der EP-Boosts verlängerten und die Spieler mit mehr EP für die ersten 6 Spiele, die sie an einem Tag spielen, belohnten.

Bekannte Multiplayer-Modis wie "Capture the Flag" gibt es auch in Halo Infinite. - (C) 343 Industries

Bekannte Multiplayer-Modis wie “Capture the Flag” gibt es auch in Halo Infinite. – (C) 343 Industries

343 Industries über Updates für die kommenden Wochen

Brian Jarrard sprach auf Reddit auch über Updates, die die nächsten Wochen passieren werden. Folgendes sagt er auf Reddit:

Für dich von Interesse:   Xbox Game Pass im Mai 2022: Jurassic World Evolution 2, Sniper Elite 5 und mehr! [UPDATE]

“Bitte beachten Sie, dass das Team Berichte über zeitweilige Schluckaufe, die einige Spieler in BTB in den letzten Tagen betrafen, kennt und aktiv untersucht. Darüber hinaus überprüft das Team weiterhin die Ranglisten-Spielersuche und das Feedback der Spieler zu potenziellen Anomalien.”

Der Quick-Resume-Bug sollte ebenfalls bald Geschichte sein.

Halo Infinite ist jetzt für Windows PC, Xbox Series X/S und Xbox One verfügbar. Obwohl es noch nicht nominiert war, gewann das neueste Halo bereits einen Preis bei den The Game Awards.

AktuelleGames News