Zeit für ein Remake?

Halo 3: Ikonische Mission in Halo Infinite Forge-Modus nachgebaut

Eine legendäre Mission "Sierra 117" aus Halo 3 wurde im Forge-Modus von Halo Infinite neu erstellt. So sieht Fan-Liebe aus!

Halo Infinite - (C) 343 Industries, Xbox Game Studios

Der Halo Infinite-Forge-Modus ist wirklich mächtig. So mächtig, dass man damit eigentlich ganze Remakes von früheren Halo-Spielen erstellen könnte. Ein Fan hat nun die legendäre Mission aus Halo 3, “Sierra 117”, bis ins kleinste Detail in Halo Infinite nachgebildet.

Die Sierra 117-Mission aus Halo 3 bis ins kleinste Detail im Forge-Modus? Nun, “UNBROKEN ONYX” hat nicht einfach nur einige Elemente kopiert, sondern die gesamte Mission nachgebaut – von den Zwischensequenzen bis hin zu den vertrauten Easter Eggs.

Halo Infinite bietet mit seinem Forge-Modus eine wahre Schatzkiste an Möglichkeiten. Es ist wie ein riesiges Baukastensystem für Maps. Während die Entwickler von 343 Industries kontinuierlich an der Verbesserung des Spiels arbeiten, haben sie auch den Spielern die Möglichkeit gegeben, ihre eigenen Ideen einzubringen. In der Tat wurden einige der besten Kreationen der Community in das Spiel integriert.

Halo 3-Mission im Forge-Modus – Wird es Zeit für ein richtiges Remake?

Der Halo-Fan ist auf YouTube bekannt für seine Fähigkeiten im Forge-Modus. Er hat nicht nur die Sierra 117-Mission nachgebaut, sondern auch andere legendäre Szenen und Orte aus der Halo-Reihe erschaffen. Das Video, das seine Schöpfung präsentiert, ist ein fesselnder Rundgang durch die originalgetreu nachgebildete Karte. Jeder Aspekt, der die Mission aus Halo 3 ausmachte, wurde sorgfältig eingearbeitet.

Stell dir vor, neun Monate intensiver Arbeit, um diese detailreiche Karte zu erstellen. Das zeigt, wie sehr Fans bereit sind, in ihre Leidenschaft zu investieren. Und das ist erst der Anfang! Die Community ist voller Ideen, und viele weitere Kreationen könnten schon in den Startlöchern stehen.

Werbung

Was ist das Schöne daran? Diese Kreationen sind für alle zugänglich. Du kannst die Sierra 117-Map von UNBROKEN ONYX über Halo Waypoint herunterladen und selbst erleben, wie es ist, in einer legendären Halo-Mission zu kämpfen.

Und da hört es nicht auf. Die Zukunft von Halo Infinite verspricht noch mehr aufregende Ergänzungen. 343 Industries scheint nach Möglichkeiten zu suchen, wie sie die Kreativität der Spieler noch weiter fördern können. Das könnte bedeuten, dass es bald noch mehr Tools und Möglichkeiten geben wird, um deine eigenen Halo-Abenteuer zu erschaffen.

Es ist faszinierend zu sehen, wie eine leidenschaftliche Community die Grenzen des Möglichen im Forge-Modus von Halo Infinite immer weiter ausreizt. Wenn du ein Halo-Fan bist und schon immer davon geträumt hast, deine eigenen Halo-Momente zu erschaffen, dann ist jetzt die beste Zeit, einzusteigen und deine Kreativität zu entfesseln.

Halo Infinite ist für Xbox Series X/S, Xbox One und Windows PC verfügbar. Mit der “Season 5” erreichte das Spiel übrigens mehr als 30 Millionen Spieler. Die aktuellen Spielerzahlen können nur geschätzt werden. Auf Steam erreicht der Titel von 343 Industries rund 10.000 Spieler gleichzeitig. Dazu kommen noch die Windows-Spieler und via PC Game Pass. In den Xbox-Charts liegt das Spiel laufend unter den Top 20 und matcht sich mit Destiny 2. Allerdings lassen sich daraus keine aktuellen Spielerzahlen zusammenschnitzen.

Mehr zum Thema