Blogheim.at Logo

Google Stadia jetzt auch für Österreich und der Schweiz verfügbar

Google Stadia ist jetzt in mehr Ländern in ganz Europa gestartet, sodass der Cloud-Streaming-Dienst derzeit in insgesamt 22 Ländern verfügbar ist.

Artikel von

Angesichts der Überfüllung des Cloud-basierten Spielemarkts mit xCloud von Microsoft, Nvidia GeForce Now und Amazon Luna muss Google Stadia wachsen, um nicht in Vergessenheit zu geraten. Zu diesem Zweck hat Google angekündigt, dass Stadia genau das mit einer Expansion in acht weiteren Ländern in ganz Europa getan hat.

Nun startete Google Stadia in Österreich, der Tschechischen Republik, Ungarn, Polen, Portugal, Rumänien, der Slowakei und der Schweiz live geschaltet. Damit beläuft sich die Gesamtzahl der Länder, in denen der Dienst verfügbar ist, auf 22. Der Tech-Konzern geht davon aus, dass der Rollout rund 24 Stunden dauern wird Stunden bis zum Abschluss.

WERBUNG

Das Unternehmen stellt außerdem fest, dass sich jeder in diesen Ländern mit einem Google Mail-Konto (und einer ausreichenden Internet-Verbindung) anmelden kann, um kostenlosen Zugang zu Destiny 2 und Super Bomberman R Online zu erhalten. Stadia Pro-Mitgliedschaften sind nach einem kostenlosen ersten Monat auch für 9,99€ pro Monat erhältlich und bieten Zugang zu einer wachsenden Anzahl hochkarätiger Titel, einschließlich des großen Starts dieser Woche, Cyberpunk 2077.

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

Cyberpunk 2077 – (C) CD Projekt RED

Google hat kürzlich angekündigt, bald mit der Einführung einer browserbasierten Version von Stadia für iOS zu beginnen, um die Bestimmungen zu umgehen, die die Veröffentlichung von Game-Streaming-Diensten im App Store verhindert haben.

In Kombination mit der Expansion sind dies anständige Schritte, um Google Stadia nach dem lauwarmen Start im letzten Jahr für Spieler attraktiver zu machen.

Allerdings wird nur die Zeit zeigen, ob dies ausreicht, um die Plattform bei dieser Geschwindigkeit wettbewerbsfähig zu halten, angesichts des zunehmenden Wettbewerbs, den sie heutzutage hat. Die anderen schlafen nämlich auch nicht und Cloud-Gaming ist ein Begriff für die Zukunft.

Passend zum Thema

AktuelleGames News