God of War Ragnarök: Rüstung macht fast unsterblich

Man könnte sie fast übersehen

Artikel von
Title Screen God of War Ragnarök © Sony Entertainment Screenshot DailyGame
Fakten

Wenn ihr aktuell auch noch versunken seid in Sonys neuem Epos rund um den charmanten Spartiaten, dann werdet ihr vermutlich ebenso wie ich, noch immer nach der besten Ausrüstung suchen für dieses Abenteuer. Auch wenn ich euch nicht die ultimativ beste Kombination für das Finale präsentieren kann, so habe ich einen Geheimtipp für euch, den man sehr leicht im Spiel übersehen kann. Da die Angebote so zahlreich sind. Mit dieser Rüstung seid ihr nämlich NAHEZU unsterblich in God of War Ragnarök, bis es ans Eingemachte geht.

Rüstung God of War Ragnarök © Sony Entertainment Screenshot DailyGame

Rüstung God of War Ragnarök © Sony Entertainment Screenshot DailyGame

Für diese Rüstung müsst ihr einfach nur God of War spielen

Vermutlich wird dieses Item im Spiel gerade deswegen übersehen, ignoriert oder geht in der Flut an neuen Items einfach unter. Aber für Sóls Schulterpanzer des Mutes, müsst ihr nicht lange suchen. Denn diese Rüstung erhaltet ihr im Verlauf der Story von God of War Ragnarök automatisch. Und das sogar relativ früh im Spiel. Ihr müsst sie nur bei den Zwergen herstellen lassen. Schon habt ihr sie in eurem Besitz und somit eine Möglichkeit einen großen Teil des Spiels nahezu Unsterblich zu absolvieren. Warum nahezu? Naja, weil es sonst ja nicht spannend wäre.

WERBUNG

Diese Brustrüstung sorgt nämlich nicht nur dafür dass eure Angriffe stärker werden, bemessen an eurem Rage Balken (welcher auch mit zunehmender Story immer größer wird). Sondern macht aus eurem Rage Level auch einen zweiten Gesundheitsbalken. Habt ihr diese Rüstung ausgerüstet und ein Gegner würde euch mit einem Hieb erledigen, dann geht es weiter mit eurer Rage als zweite Gesundheit. Doppelte Gesundheit ist in einem Spiel mit so starken und vielen Gegnern mehr als willkommen. Hier gilt also; “Je mehr Rage umso mehr Schaden richtet ihr an und umso länger bleibt ihr am Leben.

Amulett God of War Ragnarök © Sony Entertainment Screenshot DailyGame

Amulett God of War Ragnarök © Sony Entertainment Screenshot DailyGame

Mehr Gesundheit bring mehr Rage bringt mehr Gesundheit?

Und wenn ihr diesen Effekt auch noch auf die Spitze reiben wollt, solltet ihr bei eurem Amulett die Zauber von Jötunheim gesockelt haben. Denn diese Zauber erhöhen den Wert von Kratos Rage noch ein weiteres Stück, basierend auf dem aktuellen Stand eurer eigentlichen Gesundheit. Wenn ihr also im Verlauf eures Weges in God of War Ragnarök nicht nur eure Rage, sondern auch eure Gesundheit mit den grünen Äpfeln erweitert, erweitert ihr zeitgleich wiederum eure Rage, welche dank der Rüstung ja eure zweite Gesundheit ist.

Wer jetzt glaubt dass dies bereits das Ende ist an Rage die ihr sammeln könnt. Es geht noch weiter. Denn Sóls Schulterpanzer des Mutes gehören noch Sóls Wickel und Gürtel des Mutes um theoretisch das Set zu vervollständigen. Diese sind zwar nicht nötig um den Effekt dieser Rüstung in God of War Ragnarök zu nutzen, aber das komplette Set bringt einen weiteren Bonus. Nämlich dass bei erlittenem Schaden eine Chance besteht, dass Kratos einen Rage Schub erhält. Das würde bedeuten, dass Treffer von Gegnern euch potenziell heilen können.

Mehr zum Thema

mehrgaming news