Blogheim.at Logo

Fortnite Season 3: Wie sich die Map verändern wird (Leak)

Eine Reihe von Bildern wird auf Twitter geteilt und zeigt, wie sich die Map von Fortnite im Laufe der dritten Season wahrscheinlich ändern wird.

Artikel von
Fortnite - (C) Epic Games

Fortnite hat seine Season 3 vorgestellt und die Map durch Überflutung „neu gestaltet“. Die Massen an Wasser der Fortnite-Map fallen mit einem Aquaman-Crossover-Ereignis zusammen und viele Spieler erwarten, dass das die Karte irgendwann wieder trockener wird. Während es keinen Zweifel gibt, dass die Map nicht für immer überflutet bleiben wird, gibt es Gerüchte darüber, wie die Karte übergehen wird und was die Spieler in Zukunft mit dem Wasser anfangen können. Zu dieser Spekulation über die Zukunft der Fortnite-Map kommt jetzt ein Leak hinzu.

Fortnite: Epic Games bringt immer wieder Veränderungen in die Map hinein

Die einzigartigen Ereignisse, Herausforderungen und das Gameplay haben Fortnite zu einem führenden Anbieter im Battle Royale-Genre gemacht. Vor diesem Hintergrund ist es kein Wunder, dass die große Fan-Gemeinde gespannt ist, wie sich das beliebte Spiel ändern wird, da es wahrscheinlich an zukünftige Ereignisse anknüpfen wird. Obwohl nichts bestätigt wurde, könnten die durchgesickerten Bilder eine aufregende Kette von Ereignissen für die Spieler bedeuten.

Der Twitter-Account „VastBlastt“ widmet sich Leaks für das beliebte Battle Royale-Spiel von Epic Games. Der Account enthüllte wie sich die Map von Fortnite im Laufe der Season 3 verändern wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Season 3: Änderungen an der Karte bleiben dauerhaft

Die Einführung von Fortnite Season 3 hat die Map erheblich verändert und es scheint, dass einige Änderungen dauerhaft sein werden. Sweaty Sands scheint sich leicht zu verändern, wenn das Wasser verschwindet und viele werden sich auf das freuen, was für das Gebiet geplant ist. Fans haben diese Änderung in der Bilderserie bereits bemerkt und es scheint die größte Vorfreude zu erzeugen. Trotz der Aufregung über die sich ändernde Karte sollte beachtet werden, dass sie nicht ganz anders aussieht als in Season 2 und es wird interessant sein zu sehen, wie sehr sich die Szenerie letztendlich verändert, um den Fans zu gefallen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es ist klar, dass der Entwickler von Fortnite , Epic Games, viele Ideen hat, wie man den Titel unterhaltsam hält, und dies wird eine Erleichterung für die Spieler sein. Es gab Bedenken, dass der Titel des Battle Royale rückläufig war, aber die jüngsten Ereignisse (wie „The Device“) scheinen das Interesse an dem Spiel erneut geweckt zu haben. Wenn die Landstücke mit neuen Funktionen und Ereignissen zurückkehren, kann der Titel dieses Interesse möglicherweise fortsetzen.

Fortnite ist ab sofort für iOS, Android, PC, PS4, Switch und Xbox One erhältlich.

AktuelleGames News