Blogheim.at Logo

Fortnite: Kommt ein Abo-Modell für neue Inhalte?

Ein neues Fortnite-Leck enthüllt das Monthly Crew Pack, einen Abonnementdienst, der Spielern gegen eine monatliche Gebühr viele Inhalte bietet.

Artikel von
Fortnite - (C) Epic Games

Das Wichtigste in Kürze

  • Epic Games lässt derzeit eine Umfrage laufen
  • Was bringt das Fortnite-Abo wirklich?
  • Werden sich die Spieler dafür entscheiden?

Fortnite ist noch immer ein brandheißes Thema in der Gaming-Szene. Das Battle Royale-Spiel hat auch etwas revolutioniert, mit normalerweise nur reine Smartphone-Spiele und EA mit FIFA viel Geld machen: den Verkauf von Mikrotransaktionen. Seit 2017 verkaufte Epic Games unzählbare Skins, saisonale Battle Pässe und noch mehr Skins, damit die Spieler Anreiz haben weiterzuspielen. Kommt jetzt das Fortnite-Abo?

Es ist ein Modell, das andere Rivalen wie Apex Legends und Call of Duty: Warzone zu ihrem eigenen Erfolg genau verfolgt haben. Es scheint jedoch, dass Epic Games nun auch daran interessiert ist, einen abonnementbasierten Dienst hinzuzufügen.

Wann startet der monatliche Abo-Dienst für Fortnite?

Die Details stammen von Fortnite- Leaker MarDIt_, der Informationen aus einer kürzlich von Epic Games verschickten Umfrage ausgetauscht hat. Laut den aufgenommenen Bildern aus der Umfrage scheint der Fortnite-Entwickler das Wasser auf einen bevorstehenden Abonnementdienst namens Monthly Crew Pack zu testen und die Fans zu bitten, die verschiedenen Aspekte zu bewerten.

Fortnite: Jetzt sind die Ghostbusters unterwegs in der Battle Royale-Welt. - (C) Epic Games

Fortnite-Skins im monatlichen Abo? Was haltet ihr davon? – (C) Epic Games

Das beigefügte Bild zeigt das Paket mit Zugang zum Battle Pass, 1.000 V-Bucks pro Monat sowie frühem Zugang zu einem „Crew Ninja“-Outfit-Paket. Interessanterweise enthält die Umfrage auch eine andere Version des Monthly Crew Packs, die das Outfit Pack durch den kürzlich enthüllte Ghost Rider-Skin ersetzt .

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Entwickler möchte mit dieser Umfrage wohl das Potenzial bestimmen, welche Spieler den Abonnementdienst in Anspruch nehmen würden und dafür bezahlen. Bei einer Reihe von Fragen in der Umfrage geht es darum, den Spieler zu fragen, ob er Interesse daran hat, verschiedene Preise zwischen 4,99 US-Dollar und 18,99 US-Dollar zu abonnieren. Da werden schon einige Fans mehr im Monat ausgegeben haben – ohne Zweifel.

Monatliches Abo? Battle Royale-Fans sind gespalten

Bisher diskutieren die Fortnite-Spieler im SubReddit eifrig, die Meinungen gehen aber auseinander. Einige sehen den Wert des Dienstes, solange der Preis stimmt, während andere sich fragen, ob sie wirklich 30 bis 45 US-Dollar pro Season zahlen möchten, damit sie alles erreichen können. Wir werden sehen was die Umfrage bringt und wann der Abo-Dienst wirklich startet.

Hier einige Stimmen aus dem Reddit-Forum:

Jawline0087: „Wenn sich dieses Abonnement durchsetzt, erwartet lange Seasons. Ich bin kein Fan.“

stf29: „Heiliger Mist, 5 US-Dollar im Monat? Meldet mich an!“

LN45: „Es heißt Monatliches Crew Pack und Vbuck-Stipendium… aber es heißt nicht, ob das pro Monat oder pro Saison eine Gebühr berechnet wird. Ich würde davon ausgehen, dass man pro Saison zahlt, was vierteljährliche Zahlungen wäre.“

Fortnite ist ab sofort für PC, PS4, Switch und Xbox One erhältlich. PS5– und Xbox Series X-Versionen befinden sich ebenfalls in der Entwicklung und sind ab Tag 1 der neuen Konsolen-Generation verfügbar. Außerdem wird eine Rückkehr auf iOS für das Battle Royale-Spiel von Epic Games geben.

Mehr zu Epic Games

Für den Epic Games Store wurden neue kostenlose Spiele angekündigt.

AktuelleGames News