Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Advertisment

Final Fantasy 7 Remake: Gute Neuigkeiten vom Entwickler für Teil 2

Yoshinori Kitase sagt: die Arbeiten an FF7 Remake Teil 2 sind bei Square Enix voll im Gange. - Wir hoffen das es nicht wieder 5 Jahre dauert.

Artikel von

Das Wichtigste in Kürze

  • Der erste Teil des Remakes von Final Fantasy 7 erschien am 10. April 2020.
  • Die Arbeiten am zweiten Teil gehen trotz Covid-19-Pandemie weiter.
  • Wann erscheint Final Fantasy 7 Remake Episode 2?

Final Fantasy 7 Remake wurde Anfang dieses Monats für die PS4 nach mehreren Jahren der Vorfreude endlich veröffentlicht und es ist fair zu sagen, dass es die Erwartungen mehr als erfüllt wurden. Square Enix hat gute Arbeit geleistet.

Die Vorfreude auf die Fortsetzung ist bereits hoch, besonders wenn man bedenkt, wie sie endet. Das Warten auf den zweiten Teil des Remake-Projekts wird natürlich schwierig, aber Square Enix scheint alles zu tun, um sicherzustellen, dass es keine allzu große Lücke zwischen dem Start des Projekts und seiner Fortsetzung gibt. Der Serien-Produzent Yoshinori Kitase bestätigt nun die Arbeiten an Teil 2.

Final Fantasy 7: In wievielen Episoden das Remake erscheinen wird ist derzeit nicht klar. - (C) Square Enix

Final Fantasy 7: In wievielen Episoden das Remake erscheinen wird ist derzeit nicht klar. – (C) Square Enix

Final Fantasy 7 Remake: Produzent spricht über die Entwicklungsarbeiten an Teil 2

Yoshinori Kitase, Produzent von Final Fantasy 7 Remake, sagte kürzlich im Gespräch mit Entertainment Weekly, dass die Arbeit an der nächsten Folge des Projekts bereits im Gange sei.

„Die Entwicklung für das nächste Spiel im Remake-Projekt [Final Fantasy] schreitet bereits voran“, sagte er. Vor nicht allzu langer Zeit schlug Kitase dasselbe vor und sagte, dass Square Enix mit der Produktion des nächsten Spiels fortfahren würde, sobald der erste Teil am Markt ist.

Man würde davon ausgehen, dass das nächste Spiel größer und offener sein wird als Teil 1, da es nicht nur auf Midgar beschränkt ist.

Wie geht es weiter in Final Fantasy 7? – Es sollte interessant sein zu sehen, wie lange die Entwicklung dauert. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die anhaltende Covid-19-Pandemie, die Entwickler auf der ganzen Welt gezwungen hat, von daheim aus zu arbeiten. Wie stark sich dies langfristig auf die Effizienz und Produktivität auswirken wird, bleibt abzuwarten. Derzeit verschieben sich Release-Termin in der Unterhaltungs-Branche wie Domino-Steine fliegen, wenn man das Erste anstupst.

FF7 Remake: Teil 2 wird offener als Teil 1, zumindest war das beim Original so. - (C) Square Enix

FF7 Remake: Teil 2 wird offener als Teil 1, zumindest war das beim Original so. – (C) Square Enix

Final Fantasy 7 Remake ist jetzt auf für die PS4 erhältlich und wird möglicherweise auch auf den PC übertragen (jedoch nicht vor April 2021). Innerhalb der ersten drei Tage nach seiner Einführung konnte das Spiel weltweit 3,5 Millionen Einheiten verkaufen und setzte damit neue Rekorde.

Wann erscheint Final Fantasy 7 Remake Episode 2?

Die große Frage bleibt natürlich, wann die zweite Episode (oder der zweite Teil) des Remakes zu Final Fantasy 7 erscheinen wird. Ob die zweite Episode überhaupt noch für die PS4 kommt, ist sehr fraglich. Immerhin dauert die Umsetzung eines solchen Games, obwohl es viele Elemente aus dem ersten Teil verwenden kann, mindestens 2 Jahre. Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie, und dem daraus resultierenden Home Office für die Entwickler von Square Enix, rechnen wir lieber mit 3 Jahren. Demnach würde 2023 die zweite Episode für die PS5 erscheinen, da zu diesem Zeitpunkt wohl die PS4 überholt sein wird. Natürlich beruht das nur auf Spekulationen, aber wenn man bedenkt wie lange die erste Episode in Entwicklung ist, sind das schon „gut gemeinte“ Zahlen.

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch über ein trauriges Ereignis berichten müssen, in Zusammenhang mit dem Spiel. Die größten 15 Story-Änderungen zum Original-PlayStation-Spiel haben wir euch ebenfalls zusammengefasst. Sind euch alle aufgefallen?

Noch mehr zum Spiel? Was wird sich in Teil 2 ändern?

Kommentare

AktuelleGames News