Blogheim.at Logo

Elden Ring erreicht Gold-Status & neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Das kommende Spiel von From Software, Elden Ring, erreichte nicht nur den Gold-Status, sondern bekam auch einen neuen Gameplay-Trailer.

Artikel von
Elden Ring (C) From Software, Bandai Namco

Einen Monat vor Release erreicht einer der “Most Wanted”-Titel seinen Gold-Status. Elden Ring wird Ende Februar 2022 für PC, PlayStation und Xbox erscheinen. Das “Gold” gibt FromSoftware die Möglichkeit, dass Spiel noch einen Monat lang zu verbessern. Doch vor der Veröffentlichung gibt es ein fünf-minütiges Gameplay-Video zu Elden Ring von der Taipei Game Show zu bestaunen.

FromSoftware, der Entwickler von Elden Ring, zeiget auf der Taipei Game Show über 5 Minuten brandneues Gameplay-Film-Material. Dabei sehen wir wie Zaubersprüche gegen gewaltige Feinde angewendet werden. Außerdem bekommen wir einen Einblick, wie man als Spieler seinen Charakter anpassen kann. Cyberpunk lässt grüßen. Obwohl das Video komplett in japanischer Sprache ist, benötigt man keinerlei Übersetzung, um in den Genuss des Spiels zu kommen.

WERBUNG

Wir sehen einen Drachen, der Banditen angreift, bis hin zum Spielercharakter, der sich mittels Luftsäule in den Himmel schießt. Die Landschaft von Elden Ring ist dabei so vielfältig wie die Feinde, denen wir in einem Monat gegenüberstehen werden. Alles sieht schon sehr nach Dark Souls aus, immerhin hat es den gleichen Entwickler.

YouTube video

Was erwartet uns beim Elden Ring-Gameplay?

Nicht nur Drachen werden unsere Feinde sein, sondern auch riesige Kreaturen, die noch größere Schwerter tragen. Menschen in Rüstungen und auferstehende Skelette. Die düstere Umgebung von Elden Ring lässt da viel zu. Und es sieht gut aus.

Für dich von Interesse:   Elden Ring: Star Wars-Mods fügen "Darth Vader" und Lichtschwert hinzu

Es gibt verschiedene Charaktertypen, die man als Spieler auswählen kann. Entweder ist man ein “klassischer” Ritter mit Rüstung, ein axtschwingender Barbar oder ein Jäger, der mit Doppelpeitschen kämpft. Und natürlich darf Magie nicht im Elden Ring Gameplay fehlen. Im Videomaterial von der Taipei Game Show sieht man eine Art Zauberer mit Holzstab, der auf einem Zauberpferd reitet.

Mit den magischen Utensilien kann man Wölfe oder Adler beschwören und sogar ein Pferd mit Hörnern. Aber kein Einhorn.

All zu lange müssen wir nicht mehr warten, um selbst Hand anzulegen (und um abgetrennte Finger und Zungen zu sammeln). Elden Ring erscheint am 25. Februar 2022 für Windows PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One und PlayStation 4.

AktuelleGames News