Blogheim.at Logo

Diablo 2: Resurrected – Alpha-Version startet dieses Wochenende für PC-Spieler

Die technische Einzelspieler-Alpha für PC beginnt dieses Wochenende für Diablo 2: Resurrected.

Artikel von
Diablo 2: Resurrected - (C) Blizzard

Die technische Einzelspieler-Alpha von Diablo 2: Resurrected für PC wird an diesem Freitag, dem 9. April um 16:00 Uhr MESZ starten. Bald schon können sich Abenteurer erneut auf die Jagd nach dem Dunklen Wanderer machen, aber dieses Mal sogar in HD!

Eine begrenzte Anzahl an Spielern, die sich für die technische Alpha angemeldet haben, wird zufällig ausgewählt und erhält in den nächsten Tagen per E-Mail Anweisungen zur Teilnahme. Sie endet für alle Tester am Montag, dem 12. April um 19:00 Uhr MESZ.

In der technischen Alpha können alle Teilnehmer aus drei der sieben Klassen eine auswählen und die ersten beiden Akte des Spiels zur Gänze durchspielen. Zur Auswahl stehen der unverwüstliche Barbar, die blitzschnelle und wendige Amazone und die Zauberin, die über die Elemente gebietet. Spieler können auf dem Weg zu ihrem heiligen Kloster die Jägerinnen rächen und sich Andariel, der Herrin der Qual, stellen, bevor sie sich auf die Reise nach Osten in die lebensfeindliche Wüste von Lut Gholein machen und Duriel, dem Herrn des Schmerzes, ein Ende bereiten.

Diablo 2: Resurrected – Das bietet die Einzelspieler-Alpha

Die technische Alpha unterliegt keiner Stufengrenze, sodass alle Teilnehmer ihre Charaktere nach Belieben verstärken und alle ihre Fertigkeiten ausprobieren können.

Diablo 2: Resurrected verfügt über gänzlich überarbeitete Grafik in atemberaubender 4K-Auflösung, vollständiges 3D-Rendering sowie verbessertem Sound in Dolby Surround 7.1. Alle Inhalte der technischen Alpha befinden sich noch in Entwicklung, aber wir freuen uns auf jegliches Feedback von Spielern, um herauszufinden, wie einige der Verfeinerungen wie automatisches Aufsammeln von Gold, die gemeinsame Beutetruhe und die Unterstützung für Controller zum zeitlosen Gameplay von Diablo II passen.

Dieser Test dreht sich ausschließlich um die Einzelspielererfahrung von Diablo 2: Resurrected. Natürlich ist der Mehrspielermodus aus Diablo 2 nicht wegzudenken, also wird Blizzard später in diesem Jahr einen eigenen Test dazu durchführen.

Weitere Informationen zur technischen Alpha von Diablo 2: Resurrected finden Spieler in diesem Blogeintrag.

Diablo 2: Resurrected erscheint noch dieses Jahr für PC und Konsolen, bietet aber kein Crossplay und auch einige Mods werden fehlen! Mehr zum Spiel hat Blizzard bereits in der Vergangenheit erzählt, wie Umfang und Preis.

AktuelleGames News