Dailygame.at

Der ursprüngliche Hulk, Lou Ferrigno, sagt, er könne Mark Ruffalos Hulk nicht ernst nehmen

Der alte Hulk gegen den neuen Hulk...

Lou Ferrigno, der 1978 das grünhäutige Alter Ego von Dr. David Banner (Bill Bixby) in der Fernsehserie “The Incredible Hulk” porträtierte, gibt zu, dass er Marvel Cinematic Universe-Star Mark Ruffalo in seiner Darstellung von Bruce Banner und dem nicht ernst nimmt Hulk.

„Mark ist ein wunderbarer Schauspieler. Aber wir hatten drei verschiedene Schauspieler – wir hatten Eric Bana, Edward Norton und Mark Ruffalo. Ich mag Bill Bixby am liebsten, ich mag Edward Norton. Aber Ruffalo – ich denke, er ist ein wunderbarer Schauspieler, er passt zum Marvel-Aspekt der Avengers – aber ich kann ihn nicht ernst genug nehmen “, sagte Ferrigno bei der Montreal Comiccon.

„Bill hat diese Intensität und du wusstest, dass du diese Intensität fühlen konntest, wenn er in Gefahr war. Aber aufgrund von Marvel und Disney haben sie eine andere Richtung eingeschlagen. Sie können es nicht so ernst nehmen wie die Originalserie.”

Diese Intensität ist “warum die Leute es so sehr geliebt haben”, fügte Ferrigno der von CBS ausgestrahlten Serie hinzu, die 80 Folgen über fünf Staffeln lief.

“Ich habe so viele Fans, die auf mich zukommen, sie erzählen mir, als sie jung waren, sie haben darum gekämpft, es zu sehen. Sie würden sich hinter die Couch setzen, aber wenn sie mich als den Hulk sehen, wollen sie den Hulk wegen dieser Anziehungskraft sehen, denn es ist ein Aufbau, das Adrenalin, das macht die Show aus.”

Ruffalo übernahm die Rolle von Norton. “Der unglaubliche Hulk” aus dem Jahr 2008, welcher nach Iron Man, aus dem selben Jahr, der zweite Filmeintrag des MCU (Link: Wikipedia) darstellt. Norton geriet mit Marvel Studios in Konflikt und Ruffalo wurde als Ersatz für The Avengers aus dem Jahr 2012 ausgewählt, um die Rolle in Avengers: Age of Ultron aus dem Jahr 2015, Thor: Ragnarok aus dem Jahr 2017, Avengers: Infinity War aus dem Jahr 2018 und Avengers: Endgame.

“Professor Hulk”

In Ruffalos letzter Runde als der Charakter in Endgame verschmolz das Genie von Banner mit der Macht des Hulk und es entstand eine Verschmelzung der beiden, die von den Filmemachern als “Smart Hulk” bezeichnet wurden.

Aus der Überlieferung von Marvel Comics entlehnt, in der die Form der beiden Persönlichkeiten als “Professor Hulk” bekannt ist, hätte Ferrignos Hulk in der Fernsehserie “Revenge of the Incredible Hulk” einen ähnlichen Prozess durchlaufen.

„Bevor Bill starb, haben wir den Hulk getötet – wir hatten vor, im nächsten Film der Woche David Banner zu finden, ihn wieder zum Leben zu erwecken, aber dieses Mal als Hulk habe ich David Banners Gehirn. Interessant”, sagte Ferrigno.

„David funktionierte in mir und ich hatte David Banner als Hulk. Aber leider wurde Bill krank und er ging weiter. Das ist eine gute Frage, denn Sie hätten eine ganz andere Seite des Hulk und auch von Bill Bixby gesehen, weil sie in die andere Richtung wollten.”

Obwohl Avengers: Endgame noch in vielen Kinos Einzelvorstellungen am Tag hat wird am 23. August 2019 der Film über Amazon Prime Video verfügbar sein.

Die Blu-ray startet am 5. September.

Via Comicbook.com

AktuelleGames-News

Mario Party 64 - (C) Nintendo

Mario Party wurde von einem Modder überarbeitet und es sieht fantastisch aus

Nintendo

Wo sind die Nintendo 64-Fans? Am 16. Februar veröffentlichte der YouTube-Nutzer MrComit ein Video, in dem er zeigt wie er Mario Party-Levels mithilfe der Super Mario 64-Engine neu gemacht hat. Alle 8 Bretter des Originalspiels und über ein Dutzend Minispiele wurden veröffentlicht. Super Mario 64 erschien 1996 erstmals und ist immer noch unglaublich beliebt als…

GTA 5 - (C) Rockstar

Grand Theft Auto 5: Welches der drei Enden ist nun Kanon für GTA 6?

Games

Jedes der drei Endungen von Grand Theft Auto 5 hat ganz unterschiedliche Konsequenzen: Es rettet oder tötet einen oder mehrere der Protagonisten. Fans der Serie möchten daher natürlich wissen, welches Ende Rockstar als Teil des offiziellen Kanons betrachtet. Der Entwickler hat nicht direkt angegeben, welches GTA 5-Ende “wahr” ist, aber die Fans haben einige solide…

89-Jährige fordert dedizierte Server für ältere Gamer

Games

Die meisten von uns sind mit Videospielen groß geworden. Für Hamako Mori begann die Leidenschaft erst mit 40 Jahren. Heute ist sie 89 Jahre alt und spielt noch immer. “Oma Mori”, wie sie genannt wird, hat kürzlich über ihre Liebe zu Videospielen gesprochen. Dabei behauptet sie, das der Grund für ihren “scharfen Verstand” eben Videospiele…