Dailygame.at

Der frühere Nintendo US-Chef war ein begeisterter SNES-Spieler

Reggie Fils-Aimé: "Ich hatte über 80 Spiele auf diesem System"

Der frühere Präsident von Nintendo of America, Reggie Fils-Aimé, hat immer gesagt, er sei ein Fan des Unternehmens. Obwohl wir in der Vergangenheit viele Geschichten über die Zeit gehört haben, die er mit Mario und den anderen Nintendo-Maskottchen in seinen jüngeren Jahren verbracht hat, tun wir es nicht Ich kann mich nicht erinnern, dass er die schiere Menge an Spielen erwähnt hat, die er tatsächlich auf einem bestimmten System besaß.

Im selben Interview auf dem roten Teppich bei den The Game Awards mit The Hollywood Reporter wurde Reggie nach seinen frühen Erfahrungen mit Nintendo gefragt. Sein erstes System war der Super Nintendo und es stellte sich heraus, dass er “über 80 Spiele” hatte, was ihm half, die Fans zu verstehen und mit ihnen in Kontakt zu treten, als er 2003 als Executive Vice President für Vertrieb und Marketing zum Unternehmen kam.

“Ich hatte über 80 Spiele auf diesem System und ich denke, das hat mir bei den Fans und der Firma geholfen, weil ich den Inhalt so gut kannte. … Für mich war es ein Teil meines Erwachsenwerdens. Ich war 15 Jahre bei Nintendo of America.”

Reggie Fils-Aimé – Bildquelle: Yahoo Finance

Er fügte hinzu, indem er über seine Spielzeit mit ein paar der Hauptversionen des Systems nachdachte:

“Also spielte ich Super Mario World – und beendete das Spiel mit 99 Leben – und The Legend of Zelda: A Link to the Past.”

Lust auf SNES-Games?

Wenn ihr nach diesen Zeilen Lust auf Super Nintendo-Spiele habt, können Sie jederzeit die 24 Spiele ausprobieren, die derzeit im Switch Online SNES-Dienst verfügbar sind. Derzeit ist die Sammlung noch nicht so groß, wie jene von Reggie, aber es gibt einige beeindruckende Retro-Titel, darunter Super Mario World und The Legend of Zelda: A Link to the Past. Letzteres soll ein Remake im Stil von Link’s Awakening erhalten.

Bleibt informiert! Holt euch unseren Newsletter, zweimal die Woche - aktuelle Games-News - per E-Mail.

AktuelleGames-News

Kingdom Hearts 3 - (C) Square Enix

Kingdom Hearts 3: Re Mind ab sofort für PlayStation 4 verfügbar

Playstation

Wie Publisher Square Enix stolz verkündigt, ist Re Mind, er DLC zum Action-Rollenspiel Kingdom Hearts 3, ab sofort für PS4 erhältlich. Den Trailer findet ihr unterhalb der Meldung. In Re Mind können Spieler, die Kingdom Hearts 3 abgeschlossen haben, zusammen mit Sora eine neue, spielbare Episode bestreiten, in der Sora die Kämpfe seiner Freunde aus…

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

Gerücht: Cyberpunk 2077-Verschiebung war wegen der Xbox One Standard-Version

Xbox

Es ist zwar nur ein Gerücht, aber dieses Problem gab es auch schon bei Spielen der letzten Tage von PS3 und Xbox 360: Sie brachten die Konsolen an ihre Grenzen. Cyberpunk 2077 dürfte solch ein Titel für die Standard-Xbox One-Konsole sein. Ein Grund um das Spiel von April auf September 2020 zu verschieben. Und der…

Nioh 2 - (C) Team Ninja

NIOH 2: Neuer Story-Trailer enthüllt frische Details

Games

Ein neuer Story-Trailer zu Nioh 2 liefert Einblicke in die Geschichte des kommenden Action-RPGs von Team Ninja aus dem Hause Koei Tecmo, das am 13. März weltweit erscheint. Den Trailer findet ihr unterhalb der Meldung. Nioh 2 versetzt die Spieler nach Japan zur Sengoku-Zeit im Jahr 1555, die Zeit der streitenden Reiche. Endlose Schlachten haben…

Disintegration - (C) – Private Division & V1 Interactive

Halo Miterfinder enthüllte, warum er Bungie verlassen hat

Games

2014 verließ Halo-Miterfinder Marcus Lehto Bungie, um ein neues Studio zu eröffnen und ein brandneues Projekt zu starten. Dieses Studio heißt V1 Interactive und entwickelt Disintegration , ein charakterbasierter Shooter, der im Laufe dieses Monats eine Beta erhält. Lehto arbeitete 15 Jahre lang bei Bungie als Art Director für Halo: Combat Evolved, Halo 2 und…

Nächstes Resident Evil-Spiel startet 2021, aber es ist nicht Resident Evil 8

Games

Seit der Veröffentlichung von Resident Evil 7 und dem Abschluss seines DLC haben sich die Fans gefragt, was als nächstes kommt. Laut dem Twitter-Nutzer AsetheticGamer ist ein neues Resident Evil-Spiel am Horizont und wird voraussichtlich 2021 veröffentlicht. Er hat angegeben, dass das Spiel kein Remake eines älteren Spiels ist, aber auch nicht Resident Evil 8….