Blogheim.at Logo

Cyberpunk 2077: 1.2 Patch Notizen werden zu Star Wars Opening Crawl

Ein Fan macht sich über die massiven Cyberpunk 1.2-Patchnotizen lustig

Ein Fan macht sich über die massiven Cyberpunk 1.2-Patch Notizen lustig, indem er den Text im Stil des Star Wars-Intro-Crawl umwandelte. CD Projekt Red hat Patch 1.2 für Cyberpunk 2077 veröffentlicht, um viele der Probleme und Fehler zu beheben, die den Titel seit der Veröffentlichung plagen. Es scheint, dass der vorherige Patch 1.1, nicht annähernd genug der Probleme löste. Patch 1.2 behebt Hunderte von Problemen in Bezug auf Gameplay, Quests, Umgebungen, Benutzeroberfläche und Leistung. Aber die Liste der Änderungen kann schon überwältigend sein.

Um die 1.2-Patchnotizen zu lesen, müssten Cyberpunk 2077-Fans durch Hunderte von Textzeilen scrollen, z. B. „Improved jacking in interactions with forklifts,“ und, „Cat food needed to adopt Nibbles can now be bought at several food shops around Night City.“ Glücklicherweise hat ein Reddit-Benutzer eine unterhaltsame Möglichkeit gefunden, die Patch Notizen anzuzeigen.

Der Reddit-Benutzer „Axerol“ hat jede Zeile der Cyberpunk 2077 1.2-Patch Notizen in den berühmten Star Wars Lauftext gepackt. Und das Ergebnis ist unglaublich witzig geworden. Das Video dauert zwar fünf Minuten, wird aber dankenswerterweise vom Star Wars-Titelsong begleitet. Dieser Patch wird hoffentlich einige der Probleme lösen, die Spieler seit der Veröffentlichung hatten. Viele der Probleme bei Cyberpunk 2077 beziehen sich auf das Verhalten von NPCs, die Interaktion mit der Polizei und dem Fahrverhalten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Patch 1.2 behebt viele dieser Probleme

Die Patch Notizen sind in Abschnitte unterteilt, die Gameplay, Quests, Filmdesign, PC- und konsolenspezifische Änderungen und mehr enthalten. Im konsolenspezifischen Abschnitt enthalten viele der Notizen Änderungen ausschließlich für die PlayStation 4-Version von Cyberpunk 2077. Zufälligerweise hat diese Version von Cyberpunk 2077 gerade erst die 100-Tage-Marke erreicht seit seiner Entfernung aus dem Playstation Store. CD Projekt Red hat noch keinen Kommentar dazu abgegeben, wann der Titel in den PlayStation Store zurückkehren wird. Die Patch Notizen zur Änderung vieler PlayStation-spezifischer Probleme sollten jedoch eine gute Nachricht in Bezug auf die Unterstützung der Konsolenversionen sein.

Patch 1.2 könnte die Angst zerstreuen, dass CD Projekt Red die Unterstützung für Cyberpunk 2077 einstellt. Ein kürzlich aufgetauchter Leak zeigte, dass die Serverkapazität für den Titel erhöht wurde und der Add-On-Bereich im Epic Games Store geändert wurde . Der Leak deutete auch darauf hin, dass drei kostenpflichtige DLCs für Cyberpunk 2077 veröffentlicht werden sollen. Daher könnte Patch  1.2-Update möglicherweise auch auf diese großen DLC-Erweiterungen vorbereiten.

Cyberpunk 2077 ist ab sofort für PC, PS4, PS5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X verfügbar.

AktuelleGames News