Blogheim.at Logo

Call of Duty 2020 soll einfach „Black Ops“ heißen und eine 40-Jahre-Kampagne beinhalten

Modern Warfare ist noch nicht einmal am Markt und es kommen bereits Gerüchte für das nächste CoD ins Internet

Artikel von
Call of Duty Black Ops 4 - (C) Activision

Zu Beginn des Jahres gab es Berichte, wonach Activision für den Call of Duty-Teil des Jahres 2020 von den drei Studio-Entwicklungszyklen der letzten Jahre abbricht. Demnach wäre wieder Sledgehammer dran, welche bereits im Vorjahr Black Ops 4 veröffentlicht haben. Das nächste Call of Duty 2020 soll Black Ops heißen. Nur Black Ops. Nicht Black Ops 5.

Nun taucht ein weiterer neuer Bericht auf, der möglicherweise einige Details zum Spiel enthüllt. YouTuber LongSensation, via Twitter, wer war derjenige, der die Nachricht verbreitet hat, dass der diesjährige Call of Duty-TItel einfach Modern Warfare genannt wird. Der CoD-Ableger für 2020 soll ähnlich vom Titel her sein. Also es wird nicht Black Ops 5 heißen, sondern einfach nur Black Ops. Die YouTuber erwähnt in seinem Tweet auch, dass das Spiel „noch grobkörniger und grausamer als Modern Warfare“ sein soll.

Er meint: „Ich mache keine Witze.“

Er spricht auch über einige angebliche Kampagnendetails. In dem oben genannten Bericht aus dem Frühjahr hieß es, die Kampagne von Call of Duty 2020 werde während des Kalten Krieges in Vietnam stattfinden, der Umfang des Ganzen werde jedoch anscheinend viel größer sein. Es wird stattdessen über 40 Jahre dauern und sowohl den Vietnam- als auch den Koreakrieg umfassen. Also generell die ganze Zeit des kalten Krieges.

Call of Duty: Black Ops 4 - (C) Activision

Call of Duty: Black Ops 4 – (C) Activision

Es ist natürlich noch unbestätigt und wird wahrscheinlich noch einige Zeit dauern, bis Activision dies bestätigt. Also nimm es als ein Gerücht, dass von einer gut informierten Quelle stammt. Pläne können sich rasch ändern.

Der nächste Call of Duty-Ableger, Modern Warfare, erscheint am 25. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC. Entwickler Infinity Ward hat erst kürzlich damit rausgerückt, dass man auf dedizierte Server setzt.

Die Enthüllung und auch – anscheinend – der Release des Shooters verzögern sich.

AktuelleGames News