Eine neue Podcast-Folge ist da!

Episode 24: Das Leben eines Redakteurs
ZEITREISE

Wie viele Resident Evil Spiele gibt es? Vollständige Liste und Release-Timeline

Du möchtest wissen, wie viele Resident Evil Spiele es gibt und wann sie erschienen sind? Dann bist du hier genau richtig!

Resident Evil 2 (Original) - (C) Capcom

Resident Evil, bekannt als „Biohazard“ in Japan, ist eine der erfolgreichsten Spieleserien der Welt. Die Anzahl der Spiele in dieser Serie kann ziemlich verwirrend sein, besonders wenn man die zahlreichen Spin-offs und Remakes berücksichtigt. Hier bekommst du einen umfassenden Überblick über alle Resident Evil Spiele und ihre Erscheinungsjahre.

Wie viele Resident Evil Spiele gibt es?

Bis Juni 2024 gibt es 11 Hauptspiele in der Resident Evil Serie. Das schließt keine Erweiterungen oder Remakes wie Resident Evil 2 (2019) ein. Mit dem kommenden Resident Evil 9, dessen Erscheinungsdatum noch nicht bekannt ist, werden es insgesamt 12 Hauptspiele sein.

Zusätzlich gibt es viele Spin-off-Spiele, Remakes und mobile Titel, von denen einige inzwischen eingestellt wurden. Zählt man alle Spin-offs und Remakes mit, gibt es insgesamt 27 Resident Evil Titel.

Timeline der Resident Evil Spiele

Alles begann im Jahr 1996, als das erste Resident Evil Spiel veröffentlicht wurde. Entwickelt und veröffentlicht von Capcom, versetzte dieses bahnbrechende Spiel die Spieler in eine von Zombies überlaufene Villa. Es revolutionierte das Survival-Horror-Genre mit seinem spannenden Gameplay und den schaurigen Szenarien. Mit beeindruckender Grafik und packender Story erzielte Resident Evil sofort großen Erfolg und legte den Grundstein für eine der erfolgreichsten Spieleserien aller Zeiten.

Mit Resident Evil 2, das 1998 erschien, wurde die Serie fortgesetzt. Seitdem folgten viele weitere Hauptspiele und Spin-offs, die die Geschichten von Raccoon City, der Umbrella Corporation und ihren schrecklichen Biowaffen weiter erzählten.

Welche Resident Evil Titel hast du noch nicht gespielt? Finde es heraus! Hier ist eine Liste aller Hauptspiele der Resident Evil Serie und ihr Erscheinungsjahr:

Spielname Erscheinungsjahr
Resident Evil 1996
Resident Evil 2 1998
Resident Evil 3: Nemesis 1999
Resident Evil Code: Veronica 2000
Resident Evil Zero 2002
Resident Evil 4 2005
Resident Evil 5 2009
Resident Evil 6 2012
Resident Evil 7: Biohazard 2017
Resident Evil Village 2021
Resident Evil 9 TBA

Alle Resident Evil Spiele inklusive Spin-offs

Hier ist eine umfassende Liste aller Resident Evil Spiele, inklusive Spin-offs und ihrer Erscheinungsjahre. Spiele in Kursivschrift sind Spin-offs. Titel mit [X] wurden eingestellt oder entfernt.

Spielname Erscheinungsjahr Anmerkungen
Resident Evil 1996 Remake 2002
Resident Evil 2 1998 Remake 2019
Resident Evil 3: Nemesis 1999 Remake 2020
Resident Evil Code: Veronica 2000 Code: Veronica X 2001
Resident Evil Gaiden 2001 Spin-off
Resident Evil Zero 2002
Resident Evil 4 2005 Remake 2023
Resident Evil: Deadly Silence 2006 Remake
Resident Evil: The Umbrella Chronicles 2007 Spin-off
Resident Evil 5 2009
Resident Evil: The Darkside Chronicles 2009 Spin-off
Resident Evil: Mercenaries Vs. 2011 Spin-off [X]
Resident Evil: Operation Raccoon City 2012 Spin-off
Resident Evil 6 2012
Resident Evil: Revelations 2012 Spin-off
Resident Evil: Revelations 2 2015 Spin-off
Resident Evil 7: Biohazard 2017
Resident Evil 2 (Remake) 2019
Resident Evil 3 (Remake) 2020
Resident Evil: Resistance 2020 Spin-off
Resident Evil Village 2021
Resident Evil 4 (Remake) 2023
Resident Evil 9 TBA

Mit dieser Übersicht kannst du dich leicht durch die vielen Spiele der Resident Evil Serie navigieren und herausfinden, welche Titel du noch nachholen möchtest. Viel Spaß beim Spielen!

Die Resident Evil Serie hat mehrere beliebte Sub-Marken hervorgebracht, darunter die Hauptserie und die Revelations Serie. Beide haben ihre eigenen einzigartigen Stile und Anhängerschaften, aber welche ist beliebter?

Resident Evil Hauptserie

Die Resident Evil Hauptserie begann 1996 mit dem ersten Resident Evil. Sie brachte eine packende Horror-Erfahrung und führte die Spieler in die schrecklichen Geschehnisse um die Umbrella Corporation. Die Serie wurde für ihre spannende Story und ihr intensives Gameplay gefeiert. Mit beeindruckenden Remakes und fortlaufenden Hauptspielen bleibt die Serie auch heute noch ein Favorit unter Horrorfans.

Lady Dimitrescu in Resident Evil Village. - (C) Capcom

Lady Dimitrescu in Resident Evil Village. – Bild: Capcom

Resident Evil Revelations

Die Revelations Serie startete 2012 mit Resident Evil: Revelations. Diese Sub-Marke führte die Spieler in neue Geschichten und Charaktere abseits der Hauptserie ein. Revelations wurde für seine packende Story und innovative Gameplay-Elemente bekannt. Mit zwei Spielen in der Serie bietet Revelations eine frische Perspektive auf das Resident Evil Universum.

Mit über 120 Millionen verkauften Exemplaren gehört das Horror-Franchise von Capcom zu den erfolgreichsten Videospiel-Marken aller Zeiten. Und es sieht nicht danach aus, als würde sich das so schnell ändern. Damit stehen uns wahrscheinlich noch viele weitere Jahre voller Resident Evil Abenteuer bevor.