Warzone 2: Spieler sehnen sich nach Wiederverbindungs-Feature

Spieler wundern sich, warum es im Spiel noch kein Feature gibt, dass es ermöglicht, nach einem Verbindungsabriss wieder in die Runde zu kommen.

Bekommt Call of Duty: Warzone 2.0 so etwas wie die Rebirth-Map? - (C) Activision - Bildmontage

Es gibt kaum Dinge die einen als Spieler mehr frustrieren, als die Verbindung zu einem Spiel zu verlieren. Das kann verschiedenste Gründe haben, manchmal hängt sich das Spiel auf, oder das Internet hat einfach mal für ein paar Minuten keine Lust. Die meisten Spiele erlauben es einem, nachdem man aus der Runde geflogen ist, wieder einsteigen zu können. Einerseits, damit man die gesammelten Gegenstände nicht verliert. Andererseits aber auch weil einige Spiele wirklich strikt mit Strafen sind und sogar Spieler dafür bannen wenn sie Spiele zu früh verlassen.

Ganz so schlimm haben es die Spieler von Warzone 2 allerdings nicht. Trotzdem ist es eines der wenigen Spiele, das es Spielern nicht ermöglicht wieder in eine Runde zurückzukehren, wenn man diese (absichtlich oder nicht) zu früh verlässt. Noch schlimmer ist es, dass Warzone 2 schon seit dem Launch gefüllt ist mit Bugs, die einen aus dem Spiel schmeißen können. Wenn man da dann noch die bestehenden Lag- und Serverprobleme dazu nimmt, darf man sich schon wundern, warum die Entwickler so ein Feature noch nicht eingebaut haben.

Die Warzone 2 Community ist ratlos

Ein Reddit User hat sich am Wochenende auf dem Warzone 2 Subreddit r/CODWarzone, genau diese Frage gestellt. Der Spieler namens “TheHeartlyKid”, redet in seinem Post genau darüber, wie es möglich ist, dass genau so ein wichtiges Feature noch nicht im Spiel ist.

Why is there still no option to reconnect?
byu/ThatHartleyKid inCODWarzone

“Ein Match kann zwischen 25-40 Minuten dauern und wenn man während dieser Zeit einmal die Verbindung abbricht, egal ob der Fehler bei dir oder den Servern liegt, war alles was man bis zu diesem Punkt gemacht hat umsonst. Besonders im DMZ Modus. Jedes andere Spiel bei dem die Runden so lange dauern, erlaubt uns im Nachhinein wieder einzusteigen. Warum Warzone/DMZ nicht?”

Wie es scheint, ist er mit dieser Meinung nicht alleine, denn in der Reddit-Diskussion wundern sich viele warum es so ein Feature noch nicht gibt. Manche nehmen es humorvoll. Ein User schreibt zum Beispiel “Es kommt im Reconnect-Bundle. 20€ für 5 mal neu verbinden.”

Der Großteil der Community ist sich aber einig: Ein Feature fürs neu verbinden wäre toll. Aber die Wahrscheinlichkeit das es von den Entwicklern eingeführt wird, sind kaum mehr als Wunschdenken.

Warzone 2.0 ist auf Windows PC, PlayStation und Xbox verfügbar.

Mehr zum Thema