Blogheim.at Logo

Twitch und Facebook Gaming explodierten während der Pandemie

Die beiden Streaming-Plattformen konnten sich vor allem während der weltweiten Lockdowns über einen enormen Zuwachs freuen.

Artikel von
Fortnite: Save the World. Der Player vs. Enemies-Modus.

Die Pandemie im Jahr 2020 hat dazu geführt – und macht das in vielen teilen der Welt immer noch – dass sich unähnliche Menschen in häusliche Quarantäne begeben mussten. Das Haus sollte nicht mehr verlassen werden und man musste sich so gut es ging selbst isolieren. Das führte oftmals dazu, dass viele Menschen ein erneutes Interesse für Videospiele entdeckten. Wie jetzt ein Bericht bekannt gibt (via The Verge), konnten vor allem Streaming-Plattformen wie Twitch und Facebook Gaming davon profitieren.

So hat StreamElements und ihre Analytikfirma Rainmaker.gg bekanntgegeben, dass Twitch und Facebook Gaming einen Zuwachs von fast 80 Prozent erzielen konnten. Diese Zahl bezieht sich dabei auf die Gesamtzahl an Stunden, die auf den jeweiligen Plattformen verbracht wurden. Für Twitch bedeutet das beispielsweise, dass Menschen 1.8 Milliarden Stunden alleine im Februar 2021 auf der Plattform verbracht haben. Facebook Gaming hat indes 400 Millionen Stunden aufbringen können.

Advertisment

Was bedeuten diese Zahlen?

Um diese Zahlen in Relation zu bringen, muss man sich die Ergebnisse vor der Pandemie ansehen. so hat Twitch im März – als die Pandemie weitestgehend begann – bescheidene 1.1 Milliarden Stunden verzeichnen können. Facebook Gaming erzielte im April derweil “nur” 291 Millionen Stunden.

Diese Zahlen sind ein weiteres Indiz dafür, welche Wirkung Videospiele und Gaming-Kultur während der weltweiten Lockdowns erzielen konnten. Ob Animal Crossing: New Horizons, das einem eine kurze Verschnaufpause vom stressigen Alltag liefern konnte. Oder beim Zusehen seines Lieblings-Streamers, beim Spielen der neusten Season von Fortnite. Gaming und Streaming sind ein perfektes Zeichen dieser Zeit. Und der Beweis dafür, dass Menschen selbst während eines besorgniserregenden Virus neue Leidenschaften entwickeln können.

Für dich von Interesse:   Twitch-Streamer zahlt Hypothek der Eltern zu Weihnachten ab

Mehr von Twitch

Während viele Leute sich damit abfinden, während Videospielsessions nur zuzusehen, wünschen sich manche mehr. Der Traum vom Star-Streamer ist vielversprechend. Mit dem Spielen von Games Geld zu verdienen und sich eine Fanbase aufzubauen, die einen vergöttert. Dass das allerdings viel leichter gesagt ist, als getan, beweist einer der erfolgreichsten Streamer der Welt ,,Shourd”.

So enthüllt er, wie man es schaffen könnte selbst zum Streamer zu werden und damit Geld zu verdienen.

Wo liegt der Twitch Rekord für den meistgesehenen Livestream aller Zeiten? Wir haben das Top 20 Ranking.

AktuelleGames News