Blogheim.at Logo

Star Wars Jedi: Fallen Order hätte mehr Entwicklungszeit benötigt, so Respawn

Sowohl der CEO des Unternehmens als auch der Creative Director geben zu, dass das Spiel wahrscheinlich etwas mehr Zeit benötigt hätte

Artikel von
Star Wars Jedi: Fallen Order - (C) EA, Respawn

Als Star Wars Jedi: Fallen Order Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde, hatte ich wirklich das Gefühl, dass es in einer “weit entfernten Galaxies” schon lange her ist, dass wir ein gutes Einzelspieler-Videospiel bekommen haben.

Zum Glück hat Fallen Order die Landung ziemlich gut überstanden und war ein solides Spiel. Es litt jedoch unter einigen quälenden technischen Problemen, die das Endprodukt ein wenig beeinträchtigten. Das scheinen auch die Entwickler zu sehen, nachträglich.

Advertisment

In einem Interview mit USGamer räumten Vince Zampella, CEO von Respawn Entertainment und Stig Asmussen, Creative Director von Fallen Order, ein, dass das Spiel mit etwas mehr Entwicklungszeit hätte “fertig” werden können. Sie meinen sogar, dass wenn sie etwas mehr Zeit gehabt hätten, das Spiel noch besser gewesen wäre. Allerdings der Druck, den Titel bis zum Weihnachtsgeschäft fertig zu haben, war vorherrschend.

„[…] Wir haben beschlossen, dass wir das Spiel zur Weihnachtszeit draußen haben wollen. Es ist ein Spiel, das wirklich zu diesem Zeitrahmen passt “, sagte Zampella.

“Ich denke, wir befinden uns in einer Situation, in der wir versuchen, ein Spiel für mehrere verschiedene Systeme zu entwickeln, und wir wollten natürlich ein Datum erreichen”, sagte Asmusses. “Wir alle sehen es uns an und fühlen uns ernsthaft so, als ob wir es könnten, wenn wir ein bisschen mehr Zeit hätten, wäre es besser gewesen. Aber wir können es durchspielen. Es war gut und wir hatten das Gefühl, dass es den Fans gefallen würde.“

Kommt eine Fortsetzung zu Fallen Order bereits in naher Zukunft?

Letztendlich scheint das Spiel trotz dieser technischen Probleme ein großer Erfolg gewesen zu sein, und das Studio stellt auch ein anderes Star Wars-Projekt ein, mit guten Chancen, dass es eine Fortsetzung von Fallen Order ist. Am Ende ist es einfach schön, Einzelspieler-Star Wars-Videospiele zurück zu haben. Multiplayer-Schlachten haben wir schon genug gesehen.

Für dich von Interesse:   LEGO Star Wars: The Skywalker Saga - Trailer in Sicht

Mehr zu Jedi: Fallen Order

Am 12. Januar 2021 bekam Star Wars Jedi: Fallen Order ein Next-Gen-Upgrade für die PS5 und Xbox Series X/S von Respawn spendiert!

AktuelleGames News